Hyland schließt Akquisition der Perceptive-Sparte erfolgreich ab

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 28.08.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Hyland, ein führender Anbieter von Information-Management-Lösungen, gibt den Abschluss der Akquisition von Perceptive, einem Geschäftsbereich der Lexmark Inc., bekannt. Alle Softwarelösungen von Perceptive, dazu gehören Perceptive Content (ehemals ImageNow), Perceptive Intelligent Capture (ehemals Brainware), Acuo VNA, PACSGEAR, Claron, Nolij, Saperion, Pallas Athena, ISYS und Twistage, sind ab sofort in das Hyland-Produktportfolio aufgenommen. Mit der Übernahme baut Hyland seine führende Marktposition weiter aus, um die fortschreitende branchenübergreifende Entwicklung – vom Content Management hin zum Information Management – auch zukünftig weiter voranzutreiben.

Mit zukunftsweisenden Technologien und ausgereiften Synergien im Gesundheitswesen wird Acuo VNA die Leistungsfähigkeit von OnBase von Hyland ausbauen und stellt Kunden eine Best-in-Class Plattform für das unternehmensweite Management von klinischen Inhalten bereit. Darüber hinaus wird Hyland durch die Integration der leistungsstarken Recognition Engines von Perceptive Intelligent Capture seine Capture-Lösungen erweitern.

"Wir sind begeistert, so viele talentierte Mitarbeiter zusammenzubringen, die sowohl langjährige Erfahrungen in der Entwicklung bahnbrechender Lösungen als auch in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden mitbringen, um deren geschäftskritischen Anforderungen zu erfüllen", so Bill Priemer, Präsident und CEO von Hyland. "Ich bin überzeugt davon, dass es keine Herausforderungen im Bereich Content-, Prozess- oder Case Management gibt, die wir nicht gemeinsam meistern können."

Hyland verpflichtet sich, allen Kunden auch künftig einen herausragenden Service bereitzustellen und Unternehmen bei der Optimierung ihrer Geschäftsprozesse zu unterstützen, damit sie ihr Potenzial voll auszuschöpfen können. Dank 700 neuer Mitarbeiter in weltweit 17 Niederlassungen können die bereits bestehenden Lösungen durch Content Services der nächsten Generation erweitert werden.

"Wir heißen unsere neuen Kollegen, Kunden und Partner ganz herzlich in der Hyland Community willkommen und freuen uns auf das, was kommen wird. Wir sind seit mehr als 25 Jahren im Markt, konzentrieren uns auf unser Wachstum und ich kann es kaum erwarten, diesen besonderen Weg zusammen weiterzugehen", führt Bill Priemer weiter aus.

Weitere Informationen über das Portfolio der Perceptive-Akquisition finden Sie unter Hyland.com/Welcome.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Hyland, creator of OnBase

--- ---
--- ---
Deutschland
Telefon: +1 440.788.4935
Homepage: https://www.onbase.com/

Ansprechpartner(in):
Alexa Marinos
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Über Hyland Software
Hyland ist der Anbieter von OnBase, einer integrierten Enterprise-Information-Plattform für das Management von Inhalten, Prozessen, Transaktionen und Fällen. Mit OnBase sind mittelständische und Großunternehmen in der Lage, ihre Prozesse flexibler, effizienter und effektiver zu gestalten. Mehr als 15.000 Kunden vertrauen weltweit auf die Produkte und Services von Hyland. Hyland gehört zu den "Best Companies to Work For" in 2016 des Fortune Magazins. Das Unternehmen ist weithin nicht nur als attraktiver Arbeitgeber bekannt, sondern auch als zuverlässiger Geschäftspartner.
Weitere Informationen: https://www.onbase.com/

Informationen sind erhältlich bei:

Lucy Turpin Communications GmbH
Prinzregentenstraße 79
81675 München
Hyland@LucyTurpin.com
0049 (0)89 417761-14
www.lucyturpin.de
Themenverwandte Pressemitteilungen: