Philipp Riederle und Dirk W. Eilert zum Certified Speaking Professional (CSP) zertifiziert

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 30.08.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Zwei GSA-Mitglieder sichern sich die höchste internationale Auszeichnung für Speaker

Große Ehre für zwei deutschsprachige Referenten: Im Rahmen des Jahreskongresses der amerikanischen Sprechervereinigung NSA in Orlando vom 8.-11. Juli 2017 wurden Entrepreneur und Digital Native Experte Philipp Riederle und Dirk W. Eilert, Experte für Mimikresonanz, in den Redner-Olymp aufgenommen. Nur etwa 600 Referenten weltweit können sich mit dem Zertifikat CSP schmücken, das von der National Speakers Association (NSA) und der Global Speakers Federation (GSF) in den USA vergeben wird. Mit gerade einmal 22 Jahren zählt Riederle zu den jüngsten Speakern, die bisher mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnet wurden.

Klaus Dombrowski, Geschäftsführer der German Speakers Association, freut sich über den Erfolg der beiden GSA-Mitglieder und stellt die große Bedeutung der Auszeichnung in der Rednerbranche heraus: "Die CSP-Zertifizierung ist vielmehr verdient statt verliehen. Denn die Vergabekriterien sind streng geregelt und das Bewerbungsverfahren ist sehr aufwendig. Die Bewerber müssen nicht nur eine professionelle Bühnenperformance nachweisen, sondern ebenfalls wirtschaftlichen Erfolg, unternehmerische Fähigkeiten, mehrjährige Berufserfahrung sowie berufliche Weiterbildung. Diese Kriterien und das umfangreiche Verfahren mit externen Gutachten garantieren, dass der CSP nur von den Spitzenkräften der Branche erworben werden kann."

Der CSP, die international und weltweit anerkannte Qualitätsauszeichnung für hauptberufliche Vortragsredner, wird seit 1980 verliehen und ist zum Maßstab für eine außergewöhnliche Leistung im Referentengeschäft geworden. Certified Speaking Professionals sind Persönlichkeiten, die nachweislich über weitreichende Erfahrungen und Erfolge als hauptberufliche Speaker verfügen. Die Bewerbung wird über die amerikanische National Speakers Association (NSA) abgewickelt, die auch die Zertifizierung ausstellt und auf ihrer jährlichen Convention in den USA im Rahmen einer besonderen Zeremonie feierlich überreicht. Die GSA wird ihre beiden Mitglieder Riederle und Eilert noch einmal gesondert auf ihrem Jahreskongress würdigen, der vom 7.-9. September in Salzburg stattfindet.

Alle CSPs aus den Reihen der GSA sowie weitere Informationen zu den Vergabekriterien finden Sie hier: >https://www.germanspeakers.org/csp.html</a>

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

German Speakers Association e.V.

Heidemannstr. 5b
80939 München
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 21 54 872-0
Homepage: www.germanspeakers.org

Ansprechpartner(in):
Anja Lohmeir
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Die German Speakers Association e.V. ist europaweit der führende Berufsverband für professionelle Redner, Trainer und Coaches in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Über den Dachverband Global Speakers Federation (GSF) ist die GSA mit über 5.000 Experten weltweit verbunden. Dieses Netzwerk vereint und verbindet die verschiedensten Sparten, die eines gemeinsam haben: die Wissensvermittlung von Experten an ein Publikum. Ziel der GSA ist es, ein Forum für professionelle Speaker zu kreieren, um von den Besten zu lernen, Ideen und Erfahrungen zu entwickeln, zu vertiefen und zum Nutzen anderer weiterzugeben.

Informationen sind erhältlich bei:

PS:PR Agentur für Public Relations
Grimmelshausenstr. 25
50996 Köln
info@pspr.de
0221/ 778898-0
www.pspr.de
Themenverwandte Pressemitteilungen: