Kleine orthopädische Hundekissen und Hundebettchen – für kleine Hunderassen und Welpen

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 11.09.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Orthopädische Hundekissen und Hundebettchen von der deutschen Manufaktur DoggyBed

Ein orthopädisches Hundebettchen gehört zur Grundausstattung eines jeden Hundes. Denn der Entlastungsprozess findet auch bei jüngeren, gesunden Hunden Anwendung, sodass durch Verwendung eines orthopädischen Hundebettchens, späteren Knochenproblemen schon ab dem Welpenalter vorgebeugt werden kann.

Ein gesunder Schlaf ist eine wichtige Grundlage für einen gesunden Hund. Das gilt auch für kleine Hunde und kleine Hundebettchen. Immer mehr Menschen setzen deshalb auf orthopädische Hundebetten. Dabei ist es wichtig, genau zu überprüfen, auf welche Grundlage die Bezeichnung orthopädische Hundebetten setzt.

Die kleinen Hundebettchen der Marke DoggyBed® berücksichtigen in der Fertigung wissenschaftliche Grundlagen aus der Tiermedizin und aus der Raumfahrt mit ein. Hier ist der Begriff "orthopädisch" wörtlich zu nehmen.

Die kleinen orthopädischen Hundebettchen von DoggyBed® werden in vielen unterschiedlichen Farben, Formen und Größen gefertigt und angeboten. Dank der hervorragenden Materialien der kleinen Hundebettchen von DoggyBed® passt sich das Hundebett ideal der Körperform des Hundes an. Der Hund fühlt sich dank des orthopädischen Hundebetts fast schwerelos. Das Material, das beim kleinen orthopädischen Hundebettchen zum Einsatz kommt, hat sich auch bei Patienten, die lange liegen müssen oder Probleme mit den Bandscheiben haben, bewährt. Und was für den Menschen gut ist, kann auch für Hunde nicht falsch sein.

Kein Durchliegen
Es werden nur neue Schaumstoffe aus der Matratzenindustrie für das Innenleben der orthopädischen Hundekissen und Hundebetten verwendet. Diese wurden auf die Gewichte unserer Hunde abgestimmt. Ein Durchliegen ist somit dauerhaft ausgeschlossen.

Doppelte Nähte
Jede Naht der DoggyBed ist 2-fach ausgelegt. Die Nähte werden 1x gesteppt und 1x genäht. Dies gewährleistet, dass keine Naht der orthopädischen Hundekissen mehr aufreißen kann.

Auch bei Problemen und den Hüftgelenken und anderen Knochengelenksproblemen, haben sich die bei den kleinen orthopädischen Hundebettchen und Hundekissen eingesetzten Materialien als äußerst zweckmäßig erwiesen. Wenn Sie kleine Hundebetten für Hunde mit besonderen Ansprüchen suchen, dann sind Sie mit einem >orthopädischen Hundebettchen von DoggyBed® an der richtigen Adresse.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

DoggyBed & CatBed

Schützenstr. 32-34
44534 Lünen
Deutschland
Telefon: 02306-206743
Homepage: www.doggybed.de

Ansprechpartner(in):
Uwe J. Holler
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Die Firma DoggyBed & CatBed hat sich zur Aufgabe gemacht spezielle,medizinische Katzen-und Hundebetten,Hundekissen zu entwickeln, zu produzieren und zu vertreiben.

Seit Mai 2007 werden diese Hundebetten, speziell für große Hunde, von unserem Team entwickelt.

Unsere Hundeschlafplätze werden in Lünen, NRW entwickelt und produziert.
Die verschiedenen hierzu benötigten Materialien werden speziell für uns in Deutschland angefertigt.
Seit April 2008 wurden von uns neu entwickelte Hundewasserbetten mit in das Programm aufgenommen. Seit Ende 2011 werden noch Katzenschlafplätze produziert.

Der Vertrieb erfolgt über das Internet und über regionale Partner.

Informationen sind erhältlich bei:

DoggyBed & CatBed
Uwe J. Holler
Schützenstr. 32-34
44534 Lünen
info@doggybed.de
02306-206743
www.doggybed.de
Themenverwandte Pressemitteilungen: