Compart: Kampagne für Druckdienstleister

Präzise Analyse komplexer Druckdateien

Wie lassen sich neue Druckaufträge schnell und unkompliziert in bestehende Output-Management-Strukturen einbinden ("Onboarding")?

Dieser Frage geht eine aktuelle Kampagne der Compart nach. Ziel der Marketing- und Vertriebsaktion ist es, Druckdienstleistern machbare Wege für die effektive Integration neuer Druckjobs aufzuzeigen.

Unter der Internetadresse www.compart.com/de/druckjobs-einfach-einbinden findet sich dazu unter anderem ein White Paper, das die verschiedenen organisatorischen und technologischen Aspekte des Themas veranschaulicht.

Zum Hintergrund: Laut einer aktuellen Erhebung von Keypoint Intelligence ist der größte Schwachpunkt im hochvolumigen Produktionsdruck das Annehmen und Aufbereiten neuer Aufträge ("Onboarding"). Oft haben Unternehmen nicht genügend Ressourcen, um die angelieferten Dateien schnell und präzise zu untersuchen. Diese Analyse ist aber unerlässlich für das effektive und sichere Einbinden neuer Druckjobs.

Vor diesem Hintergrund hat Compart leistungsstarke und leicht zu bedienende Softwarelösungen entwickelt. Mit ihnen lassen sich die für den Hochgeschwindigkeitsdruck wichtigen Daten (erwarteter Tintenverbrauch, Seitenzahl/-größe, eingebettete Fonts, Bilder, Simplex-/Duplex-Druck) automatisch herausfinden und für den Druckvorgang berücksichtigen.

Zudem bieten die beiden Lösungen die Möglichkeit, die Farbverteilung innerhalb einer Datei zu ermitteln. Mit anderen Worten: Sie errechnen, wie hoch der Anteil der für den Vollfarbdruck notwendigen CMYK-Farben ist (sowohl auf die einzelne Seite als auch auf das Gesamtdokument bezogen).

Mehr noch: Die Analysemodule erkennen alle enthaltenen Fonts, Bilder und Grafiken sowie die Anzahl und Größe der Seiten. Anhand dieser Ergebnisse lassen sich dann die Druckkosten schätzen.

Mehr Infos unter www.compart.com/de/druckjobs-einfach-einbinden

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Compart

Otto-Lilienthal-Straße 38
71034 Böblingen
DE
Homepage: http://www.compart.com

Ansprechpartner(in):
Carsten Lüdtge
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Compart ist ein global agierender Anbieter von leistungsfähigen, plattformunabhängigen und skalierbaren Lösungen für das Omni-Channel-Dokumentenmanagement. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland ist seit 25 Jahren im Markt präsent und verfügt über Niederlassungen und ein Partnernetzwerk in Europa, Nord- und Lateinamerika sowie in Afrika.

Compart unterstützt Unternehmen bei der Erstellung, Produktion und Verteilung ihrer Dokumente durch Lösungen für die rechtssichere und effiziente Verarbeitung von hohen Dokumentenvolumina sowohl im Batch- als auch im Transaktionsverfahren. Die skalierbare und plattformunabhängige Produktfamilie DocBridge®, die von Compart konzipiert, entwickelt und betreut wird, erlaubt die Ausgabe dieser Dokumente jederzeit und an jedem beliebigen Ort auf allen elektronischen und physikalischen Kanälen.

Weltweit genießt das Unternehmen den Ruf als innovativer Trendsetter im Bereich des Dokumentenmanagements. Mehr als 1.200 Kunden in über 40 Ländern aus unterschiedlichen Branchen (u.a. Finance, Utilities, Telekommunikation, Druckindustrie, öffentliche Verwaltung, Logistik, Gesundheitswesen) setzen Lösungen von Compart ein.
www.compart.com

Informationen sind erhältlich bei:

Carsten Lüdtge
PR-Manager
Otto-Lilienthal-Straße 38
D-71034 Böblingen
Tel: +49 7031 6205-0
eMail: carsten.luedtge@compart.com

Zuletzt veröffentlicht:

Comparting 2018: Umgang mit Dokumenten muss komfortabler werden - 11. Oktober 2018

Compart auf dem 27. Deutschen EDV-Gerichtstag vom 19. bis 21. September 2018 - 2. August 2018

Doxnet 2018: Compart fokussiert Dokumentenerstellung für Omni-Channel-Output - 5. Juni 2018

Compart unterstützt bei der Umstellung auf neue Frankier-ID - 28. Februar 2018

Compart und Thyssenkrupp Steel Europe sind "Project of the Year 2017" - 10. Januar 2018

Compart: Kampagne für Druckdienstleister - 7. September 2017

Compart unterstützt Druckdienstleister beim Einbinden neuer Jobs - 7. September 2017

Comparting 2017: Dokumentenverarbeitung auf dem digitalen Prüfstand - 5. Juli 2017

Compart spricht De-Mail - 2. Oktober 2012

Compart kündigt neue Software für die universelle Dokumentenverarbeitung an - 28. September 2012

Themenverwandte Pressemitteilungen: