It still takes two to tango mit Monika Holzmann & Emmerich Heimer

Für einen richtig guten Tango braucht es eigentlich nur zwei. Und weil es im Tango so oft um Liebe, Sehnsucht und gar nicht so selten um Weinseligkeit geht, haben sich Monika Holzmann und Emmerich Haimer die Kontragitarre, fast schon ein Inbegriff österreichischer/Wiener Weinseligkeit, für diese Musik ausgeliehen.
Ziel war es, dem Tango in minimalistischer und untypischer Besetzung Leben einzuhauchen, ohne ihm die Kraft zu nehmen. Und bald war klar: Mehr braucht es nicht!

Monika Holzmann, Freistadt, OÖ, arbeitet als Sängerin in eigenen Programmen sowie als Trainerin für Stimme und Alexandertechnik. Ihr künstlerisches Spektrum reicht vom klassischen Liedgesang (CD „Winterreise“ mit Christian Bakanic, Akkordeon) über erfolgreiche Programme mit Literatur und Musik (zu R.M.Rilke oder GB Shaw zusammen mit Berliner Künstlern, "Donauweibchen – Loreley und die schlimme Gret" mit Angela Dobretsberger) hin zu Chanson, Jazzstandards, Folk und Tango Argentino (CD Trio de Tango).

Emmerich Haimer ist Gitarrist aus dem niederösterreichischen Weinviertel und hat sich – ursprünglich von der Rock- und Metalmusik kommend – auf die Wiener Kontragitarre spezialisiert. Durch die Arbeit bei verschiedenen Ensembles (z.B. Profundkontra) hat sich seine Leidenschaft für Jazz, World Music und Tango manifestiert. Bei der Produktion von mehreren CDs und Auftritten im In- und Ausland konnte er zeigen, dass die Wiener Kontragitarre mit ihrem Tonumfang und charakteristischen Klang weit flexibler einsetzbar ist, als man ursprünglich denken möchte.

http://profundkontra.com/moho/
www.youtube.com/watch?v=aEr_l0W1Hww
www.youtube.com/watch?v=ufu6dW693c8

So., 29.04.2018
Beginn: 19:00 Uhr
Vorverkauf: 10,- €
Abendkasse: 15,- €

Tickets gibt es direkt bei ART Stalker oder online https://www.eventbrite.de/d/germany–berlin/art-stalker/ ART Stalker – Kunst+Bar+Events – Kaiser-Friedrich-Str. 67 – 10627 Berlin +49(0)30 – 22052960 – mail@art-stalker.de – www.art-stalker.de

Veröffentlicht von:

Rooftop ARTs UG - ART Stalker

Kaiser-Friedrich-Str. 67
10627 Berlin
Telefon: +49 (0)30 220 529 60
Homepage: http://www.art-stalker.de/

Ansprechpartner(in):
Jennifer Spruß
Herausgeber-Profil öffnen


         

Firmenprofil:

ART Stalker

... verbindet lockere Bar-Atmosphäre mit internationaler Kunst.

Bühne für junge und etablierte Liveauftritte. Art Stalker in der Kaiser-Friedrich-Str. 67 ist die neue Event-Bar in Berlin-Charlottenburg.

Pep up the West!


Informationen sind erhältlich bei:

ART Stalker - Kunst+Bar+Events - Kaiser-Friedrich-Str. 67 - 10627 Berlin - +49(0)30 - 22052960 - mail@art-stalker.de - www.art-stalker.de

Zuletzt veröffentlicht:

X MAS Impressions – Lightnin’ Tom Waits – Franz de Bÿl and Vinÿl - 18. Dezember 2018

melous live im ART Stalker – Griechische Melodien, neu gestimmt! - 6. Dezember 2018

Ausstellung in Charlottenburg – Le Monde Analogue - 6. Dezember 2018

Dave Mackey live in Berlin – "Interstellar Elephant Baby" Tour 2019 - 6. Dezember 2018

Ausstellung Face to Face – Kosh Wolf + Gilberto Giardini - 6. Dezember 2018

Proud Fools live im ART Stalker – Americana Rock / Country - 6. Dezember 2018

ORPH – Pop, Folk mit Punk Appeal live im ART Stalker - 6. Dezember 2018

Emily Intsiful "Liebes Tagebuch…" – Pre-Listening Party - 27. November 2018

Sing Sing – das etwas andere Mitsing-Konzert im ART Stalker - 27. November 2018

Flemming Borby (DK) – Release-Konzert + Support Act: Marius Dierberg - 9. November 2018

Themenverwandte Pressemitteilungen: