In vino veritas – Wein und Wahrheit am 19.09.09 in Duisburg

Dionysischer Lyrikabend mit Gerry X & the Gagarins, Heidi ad Hoc und Philipp Blömeke – Bodypainting by Lisnoir

Dionysischer Lyrikabend mit Gerry X & the Gagarins, Heidi ad Hoc und Philipp Blömeke -Bodypainting by Lisnoir

Tiefsinnige Literatur, Gänsehaut erregende Saxophon- & Gitarrenklänge sowie malerische Aktionskunst – das erwartet den Zuschauer am 19.09.09 bei dem dionysischen Lyrikabend »In vino veritas -Wein und Wahrheit« in der Weinhandlung „stute wein & sekt".

Der altavantgardistische Poète Maudit Gerry X performed Ausschnitte aus seinem Programm »Eine Saison in der X-Hölle«. Seine aufwühlenden Texte aus dem Lyrikband »Nachtschweißgesänge« (ISBN 978-3-9811-7680-3) gepaart mit einer bewegenden und tabulosen Bühnenshow sind das Produkt seines Daseins als Poète Maudit, als ›verfemter Dichter‹.

Was den Leser des Gedichtwerks »in mir babylon.« (ISBN 978-3-9811-7682-7) von Philipp Blömeke aufrüttelnd achtsam werden ließ, kann in der gleichnamigen Leseperformance leibhaftig erlebt werden. Der Junglyriker trägt sein Unverständnis über den herrschenden „falschen" Status Quo vor. Keine schreienden Wutausbrüche stürzen sich auf den Zuhörer, sondern Worte und Sätze, die mit gezieltem Zungenschlag das in uns herrschende, aber verleugnete Babylon, fühlbar machen.

In ihrer Liveperformance »Pamphlete der Realität« stülpt Heidi ad Hoc ihre Seelenhaut nach außen: Verzweiflung, Angst und Verletzlichkeit treten zu Tage. Aber auch humoreske Töne schweben durch den Raum, wenn sie dem weiblichen Publikum mit »Kalte Dusche« aus der Seele spricht. Heidi ad Hoc liest aus ihrem neuesten Gedichtband »LilaSchwarz« (ISBN 978-3-9811-7683-4).

Begleitet werden die Wortkünstler von den Gagarins – dem Tenor- und Sopran-Saxophonisten Uli Linberg und dem Gitarristen Dominik Häring. Die Gagarins setzen Kontrapunkte in die Sprache und loten den lyrischen Kosmos sowohl zustimmend, aber auch sich verweigernd, musikalisch aus.

Visuell erwartet den Zuschauer ein besonderes Highlight: die Live-Bodypainting-Performance des Duisburger Multikünstlers Lisnoir. Ein hinreißendes Modell wird mit brisanter Körperkunst die Blicke auf sich ziehen …

Verschiedene Kunstformen werden an diesem Abend zu einem Körper, den man spüren und berühren kann. Wer also ein Fan exzessiver Literatur, Musik und provokativer Performancekunst ist, dem sei »In vino veritas -Wein und Wahrheit«in die Seele gelegt. Entdecken Sie IHRE Sinne am 19.09.2009 bei stute wein & sekt, Bismarckstraße 170 in 47057 Duisburg. Der Einlass ist ab 18.30 Uhr, Beginn 19.30 Uhr. Im VVK kosten die Eintrittskarten 9,- €, an der Abendkasse 11,- €. Die Karten sind erhältlich über unseren Onlineshop (http://shop.culex-verlag.de), direkt in der Weinhandlung „stute wein & sekt", bei der Buchhandlung Scheuermann sowie in der Galerie Lisnoir in Duisburg.

Infos und weiterführende Links gibt es unter www.gerryx.com, www.heidi-ad-hoc.de, http://philipp-bloemeke.de, www.lisnoir.de sowie www.stute-weinundsekt.de.

Homepage: www.culex-litmedia.de

Kontakt:
Culex – Litmedia
Michaela Paarmann
Güntherstr. 30
47051 Duisburg / Deutschland
Telefon: 0203/9309688

Die Culex-Litmedia ist ein Duisburger Unternehmen, bestehend aus den Bereichen Kulturverlag und Performanceagentur, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die verschiedenen Kunstformen Literatur, Kunst und Musik in einem kollektiven Werk zu einander zu führen und so einander ergänzen zu lassen.

Mit seinem künstlerischen Programm operiert der Kulturverlag intermedial, um außerordentlichen Künstlern verschiedener Prägung und Arbeitsweisen zu einem Forum zu verhelfen. Als Beispiel seien Lesungen mit musikalischer Begleitung und gleichzeitiger Kunstpräsentation genannt. Wir nehmen ausgewählte Künstler in unser breites Verlags- bzw. Liveprogramm auf, deren jeweiliges Schaffen sich – bei aller Gemeinsamkeit – durch prägnante Unterschiedlichkeiten auszeichnet. Damit werden wir unserem Leitfaden »Variationen des Denkens« gerecht.

Wir begreifen die Verknüpfungsmöglichkeiten der Kunst gerade innerhalb einer Zeit mit interessanten künstlerischen Möglichkeiten und neuen Medien als innovative Chance, die es zu ergreifen gilt.

* * * * *

Veröffentlicht von:

Culex - Events

Güntherstr. 30
47051 Duisburg
Deutschland
Telefon: 0203/9309688
Homepage: www.culex-litmedia.de

Ansprechpartner(in):
Michaela Paarmann
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Die Culex-Litmedia ist ein Duisburger Unternehmen, bestehend aus den Bereichen Kulturverlag und Performanceagentur, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die verschiedenen Kunstformen Literatur, Kunst und Musik in einem kollektiven Werk zu einander zu führen und so einander ergänzen zu lassen.

Mit seinem künstlerischen Programm operiert der Kulturverlag intermedial, um außerordentlichen Künstlern verschiedener Prägung und Arbeitsweisen zu einem Forum zu verhelfen. Als Beispiel seien Lesungen mit musikalischer Begleitung und gleichzeitiger Kunstpräsentation genannt. Wir nehmen ausgewählte Künstler in unser breites Verlags- bzw. Liveprogramm auf, deren jeweiliges Schaffen sich - bei aller Gemeinsamkeit - durch prägnante Unterschiedlichkeiten auszeichnet. Damit werden wir unserem Leitfaden »Variationen des Denkens« gerecht.

Wir begreifen die Verknüpfungsmöglichkeiten der Kunst gerade innerhalb einer Zeit mit interessanten künstlerischen Möglichkeiten und neuen Medien als innovative Chance, die es zu ergreifen gilt.

Informationen sind erhältlich bei:

Culex - Events
- ein Bereich der Culex - Litmedia -
Inh. Michaela Paarmann
Güntherstr. 30
47051 Duisburg
Tel.: 0203/9309688
Fax: 0203/9309687
e-Mail: Info@Culex-Events.de
www.culex-verlag.de
www.culex-events.de
www.vildebrand.de
www.oswald-henke.de
www.rabea-becker.de
www.philipp-bloemeke.de
www.heidi-ad-hoc.de
www.gerryx.com
____________________________________
Ausgezeichnet mit dem Unternehmerinnenbrief NRW:
www.unternehmerinnenbrief.de/ausgezeichne_nr+M58bfe1e0ace.html
Themenverwandte Pressemitteilungen: