Neue berufliche Wege durch eine Weiterbildung zum/r Pflegehelfer/in

Waren Sie auch schon einmal arbeitsuchend? Wir könnten wetten, dass die meisten Leser dieses Absatzes schon einmal in dieser Situation waren.

Wir würden Ihnen gerne Mut machen und Ihr Interesse wecken, eine für Sie neue Berufsrichtung einzuschlagen und somit neue Wege zu gehen.

Wie wäre es zum Beispiel mit einer Weiterbildung zum/r Pflegehelfer/in bei der damago GmbH?

 

Auch als Quereinsteiger haben Sie mit dieser Weiterbildung gute Chancen im Berufsleben Fuß zu fassen. Zum Beispiel finden Pflegehelfer/innen Beschäftigungen in Alten-wohnheimen, in Altenpflegeheimen, in Hospizen, bei ambulanten Altenpflege- und Altenbetreuungsdiensten sowie in Privathaushalten.

Wenn Sie sich einmal die Mühe machen und in Google den Suchbegriff „Pflegehelfer Berlin Arbeitsstelle“ eingeben, werden Sie feststellen, dass Sie in diesem Bereich gute berufliche Chancen haben.

Durch den demografischen Wandel, bedingt durch die höhere Lebenserwartung und der gleichzeitige Rücklauf der Geburtenrate, steigt die Anzahl von älteren Menschen gegenüber der Anzahl jüngerer Menschen. Hinzu kommt, dass die Betreuung von an Demenz erkrankten Menschen ebenfalls zugenommen hat. In unserer Weiterbildung erlernen Sie auch den Umgang mit an Demenz erkrankten Menschen nach § 53c.

Da es, wie bereits vorab genannt, auch mobile Pflegedienstleister gibt, bietet die damago in der Weiterbildung auch den Erwerb des Führerscheins Klasse B als weiteres Modul an.

Bei Eignung würde eine Umschulung von der Arbeitsagentur, dem Jobcenter oder auch über den Rentenversicherungsträger über einen Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden.

Sollten Sie sich noch nicht ganz sicher sein, dann lohnt es sich auf den untenstehenden Link zu klicken. Auf unserer Seite erhalten Sie bereits viele interessante Informationen.

Darüber hinaus finden Sie noch weitere Umschulungen und Weiterbildungen aus den Bereichen Gesundheit- und Soziales, IT, Gewerbesicherheit und Logistik.

http://www.damago.de/weiterbildung/berlin/pflegebereich-berlin.html

 

Veröffentlicht von:

damago GmbH

Burgstraße 10
03046 Cottbus
DE
Telefon: 0355 78424500
Homepage: http://www.damago.de

Ansprechpartner(in):
Mario Scheller
Herausgeber-Profil öffnen


   

Firmenprofil:

Die dama.go GmbH ist ein überregionales Bildungszentrum für Firmenkunden und Privatkunden. Privatkunden unterteilen sich nach der Art der Finanzierung. Hierbei steht auf der einen Seite die private Finanzierung und auf der anderen Seite die geförderte Finanzierung. Förderungen sind ebenfalls untergliedert nach dem Träger der Förderung – Bund, Land, EU oder AfA. Vorrangiges Ziel im Bereich der Weiterbildung nach SGB III ist die Wiedereingliederung von Arbeitsuchenden ins berufliche und soziale Leben, damit erfüllen wir einen verantwortungsvollen sozialen Auftrag.

Durch individuelle Beratungen und Qualifizierungen schaffen wir die Voraussetzungen für die Teilnahme unserer Weiterbildungsteilnehmer am beruflichen und gesellschaftlichen Leben. 

 Durch fortwährende Beobachtung und Analyse des Arbeitsmarktes werden neue Weiterbildungen konzipiert, bestehende Weiterbildungen angepasst und überholte Weiterbildungen aus dem Programm genommen. 

Informationen sind erhältlich bei:

Mario Scheller 

Mario.scheller@damago.de

Themenverwandte Pressemitteilungen: