Die etwas andere Lektüre

Möchten Sie mal etwas lesen, das ein wenig aus dem Rahmen fällt? Hier ein paar Tipps! 

Das ultimative Gutelaunebuch 
Spannend lustige Reiseberichte und Alltagsgeschichten und herzerwärmende, seelenschmeichelnde Lyrik zaubern in jedes Gesicht ein Lächeln, das lange anhält … wenn es nicht durch ein Lachen unterbrochen wird … 
Balsam für Herz, Seele und Zwerchfell – ein Buch, das man nicht nur einmal liest! 
• ISBN-10: 3738631321 
• ISBN-13: 978-3738631326 

Das Diktat des Durchschnitts 
Muss sich die Menschheit dem Diktat des Durchschnitts bedingungslos unterwerfen? 
Rudi Treiber schreibt auf witzig – kritische Art über die Fehler der Gesellschaft. 
Ein satirisch – ironisches Werk für Erwachsene über den Sinn, Unsinn, Witz und Hintergründigkeit des Lebens. Schonungslos und provokativ nimmt Rudi Treiber in diesem Buch unsere Gesellschaft gnadenlos, offen, frech und oft gemein unter die Luppe. Egal ob es sich um Politik, Umwelt, Religion, Tourismus, Kunst, Integration, Arbeitswelt oder ganz einfach um Familie, Erziehung und Freizeit handelt. 
Treiber ist Musiker, Maler und Schreiber, der sich selbst nicht gerne als Schriftsteller bezeichnet, lebt teilweise in Österreich und Griechenland. 
• ISBN-10: 3961112045 
• ISBN-13: 978-3961112043 

Vegetarische Weltreise 
„Einmal um die ganze Welt“, besang schon Karel Gott. Warum sich also nicht mal auf eine kulinarische Reise begeben? „Vegetarische Weltreise“ lädt Sie dazu ein, auf die Teller anderer Nationen zu schauen und die Welt vom Gaumen her kennenzulernen. Also haben Sie Mut und lassen sich auf eine köstliche Reise ein, die Abwechslung und besondere Geschmackserlebnisse bietet. Auch Nicht-Vegetarier werden hier etwas Schmackhaftes finden. Denn es steht völlig außer Frage, dass man auch ohne Fleisch genießen kann. Guten Appetit! 
• ISBN-10: 1535552042 
• ISBN-13: 978-1535552042 

Das Petersplatz-Komplott 
Als 1981 die Schuesse auf dem Petersplatz in Rom fallen, ahnen nur wenige, dass der sowjetische Geheimdienst KGB das Mordkomplott gegen den Papst geschmiedet hat. Der Pole ist den Sowjets wegen seiner freiheitlichen Einstellung, die sich letztlich gegen eine Sowjetisierung Polens richtet, ein Dorn im Auge. Sie muessen den Papst, der die neue Gewerk-schaft ‚Solidarnosc‘ und die intellektuelle Vereinigung ‚KOR‘ unterstuetzt, beseitigen, wollen sie keinen neuen Aufstand gegen ihre Vorherr-schaft riskieren. Schon Stalin hat – in Verkennung der Gefahr – spoettisch gefragt: „Wie viele Legionen hat der Papst schon?" Es hat sich gezeigt, dass der Papst nicht Legionen, sondern ganze Voelker hinter sich hat, die, komme es darauf an, gegen die Sowjetunion stehen wuerden. Dazu kommt die spannungsreiche Geschichte, die das Verhaeltnis der Polen zu den Sowjets gepraegt hat. Um nicht des Mordes an einem Papst unmittelbar bezichtigt zu werden (es haette gerade bei Wojtyla in Polen verheerende Folgen gehabt), bedient sich der KGB seiner kleineren Brueder, in diesem Falle war es der bulgarische Geheimdienst, der vor Ort die Einsatzleitung hatte. George Tenners DAS PETERSPLATZ-KOMPLOTT ist einer der spannendsten Thriller unserer Zeit mit realem Hintergrung. George Tenner, einem ausgezeichneten Kenner der Geheimdienste in Ost und West, eine atemberaubende Darstellung der Hintergruende des Anschlages auf Johannes-Paul II. gelungen. Der extreme Druck, unter dem sowohl die Jaeger des Moerders stehen, als auch die Aktivitaeten der oestlichen Geheimdienste, die es auf das Leben des Papstes abgesehen haben, lassen den Leser keine Sekunde zur Ruhe kommen. Kurz: Spannend, povozierend, schillernd – mit sehr viel Sach- und Lokalkenntnissen. Christopher Gruenert 
• ISBN-10: 1480116297 
• ISBN-13: 978-1480116290 

Mein Nasch-Balkon – Obst und Gemüse auf Balkon und Terrasse erfolgreich anbauen und genießen: Tipps & Tricks für die Praxis 
Mit viel Spaß, Obst und Gemüse auf Balkon und Terrasse anbauen und genießen! 
In diesem Buch schreibt die Autorin über ihre Erfahrungen mit der Balkongärtnerei, gibt Tipps und verrät Tricks wie beispielsweise Möhren und Salat auf dem heimischen Balkon oder der Terrasse am besten gedeihen. 
Vorsicht! Ein Hobby mit Suchtgefahr! 
Es ist schon ein bisschen verrückt, Blumenkohl, Kohlrabi und Obstbäumchen auf einem Balkon zwischen all‘ den üblichen Balkonpflanzen wachsen zu lassen. Dennoch, es funktioniert sehr gut, wie der Balkon der Autorin beweist. In Ballungscentren, wo oftmals der Blick auf graue Häuserfronten der Alltag ist, lassen sich mit einem kleinen Nasch-Balkon idyllische Plätzchen schaffen, die regelrecht zu einer kleinen grünen Oase werden können… ein Platz zum Relaxen, Abschalten und Futtern. 
• ISBN-10: 0615937896 
• ISBN-13: 978-0615937892 

Luhg Holiday 
Dieser Sammelband vereint zwei spannende Geschichten: 
Willkommen im Luhg Holiday 
Als Familie Kohlmann wegen eines vorausgesagten Schneesturms ganz spontan im Hotel Luhg Holiday einkehrt, ahnt sie noch nicht, was sie dort erwartet. In dem alten unheimlichen Haus scheint nichts mit rechten Dingen zuzugehen, und schon bald finden sich die drei Kinder und ihre Eltern im unglaublichsten Abenteuer ihres Lebens wieder. 
Auf Wiedersehen im Luhg Holiday 
Auf einer Urlaubsreise in den Süden fahren Sabrina, Gudrun und Betty im Nebel gegen einen Baum und müssen im Luhg Holiday einkehren. Das Hotel hat sich verändert, denn es sind 7 Jahre vergangen, seitdem Sabrina mit ihrer Familie dort unfreiwillig ihre Ferien verbrachte. 
Wer ist der nette junge Mann, der sich nach dem Unfall so rührend um sie kümmert und doch ein düsteres Geheimnis mit sich trägt? Und was ist aus den Ghulen geworden, die das Luhg Holiday verwalteten? Ein spannendes Abenteuer wartet auf die Freundinnen. Werden sie der Gefahr entkommen, die dort hinter den düsteren Mauern auf sie lauert? 
Eine Gruselkomödie der Sonderklasse und ein besonderes Lesevergnügen für die ganze Familie. 
• ISBN-10: 3743152622 
• ISBN-13: 978-3743152625 

ICH bleibe ICH 
Anna wird von ihren Großmüttern geprägt. Sie lehnt früh die herrschende Gesellschaftsordnung ab. Freunde findet sie unter Hippies, Studenten, Künstlern und ganz besonderen Menschen. Die 68er Unruhen erlebt sie in Berlin. Eine Reise nach Westafrika festigt ihr Streben nach Freiheit, Frieden und Gerechtigkeit. Als ihre große Liebe stirbt, erleidet sie eine Fehlgeburt. Schwer krank reist sie nach Australien. Außergewöhnliche Freunde helfen ihr zurück ins Leben 
• ISBN-10: 1536847577 
• ISBN-13: 978-1536847574 

Mein Traum, Ayurveda in Indien: Reisebericht 
Dorothee, eine unternehmungslustige ältere Dame von 70 Jahren, will unbedingt eine Ayurvedakur in Indien durchführen. Einige Zipperlein machen sich täglich bemerkbar und sie meint, dass die Zeit für eine Panchakarmakur nun gekommen ist. Reiseformalitäten wie Flug, Visum, Zusage des Hospitals für diese Kur, erledigt sie in kurzer Zeit, auch ihre Bedenken, in ihrem Alter allein zu reisen, wirft sie über Bord. Wie sie ans Ziel ihrer Wünsche kommt, warum sie bei ihrem Zwischenstopp in Dubai von ‚Tausend und eine Nacht‘ träumt, in eine fremde Kultur eintaucht, was sie in Indien und während der Kur erlebt und dass sie ganz nebenbei noch einige Pfunde verliert, schildert sie informativ und sehr humorvoll. Sie berichtet über Ayurveda, eine über 4000 Jahre alte Heilkunst, Kerala, Kathakali, Backwaters, Teeanbaugebiete und vieles mehr. 
• ISBN-10: 1500264679 
• ISBN-13: 978-1500264673 

Borderline: Der Tod spielt mit uns Katz und Maus 
Das Familienleben der Autorin ist geprägt von der unermesslichen Seelenqual, die ausgelöst wird von der psychischen Störung BORDERLINE, an der ihre Tochter seit fast zwei Jahrzehnten fast verzweifelt. 
Niemand kann sich besser in das Seelenleben Leidtragender einfühlen und aus dem sogenannten Nähkästchen plaudern als jene, die selbst erlebt haben, wie nervenaufreibend der ständige Kampf gegen diese Krankheit ist. 
Sie berichtet ausführlich über ihre persönlichen Erfahrungen und gibt zahlreiche Tipps für den Umgang mit Betroffenen. 
Dieser Ratgeber ist interessant für all diejenigen, die sich mit dem Thema Borderline auseinandersetzen wollen. 
• ISBN-10: 3742700723 
• ISBN-13: 978-3742700728 

Die Reise der Bücher 
Drei wundersame Geschichten über Bücher, die uns in eine Welt der Phantasie tragen. In „Unzufriedene Bücher" unterhalten sich einige Bewohner eine Bibliothek mit den Helden der Bücher über deren Zukunft. Ein einsames Buch findet ein neues Zuhause in „Mein Leben als Buch" und ein kleines Lexikon macht sich „Auf dem Weg des Regenbogens", um Kinder zu helfen. 
Dieses Buch unterstützt die Gewaltopferhilfe der Autonomen Österreichischen Frauenhäuser. 
Geeignete Altersgruppe: 5 – 12 Jahre 
• ISBN-10: 3950386203 
• ISBN-13: 978-3950386202 

©byChristine Erdic 

 Firmeninformation: 
Die deutsche Buchautorin Christine Erdic lebt zur Zeit hauptsächlich in der Türkei. 
Beruflich unterrichtet sie in der Türkei Deutsch für Schüler (Nachhilfe), sie gab 
Sprachtraining an der Uni und machte Übersetzungen für türkische Zeitungen. 

Veröffentlicht von:

Frau Christine Erdiç

115 sok no 30
35050 Izmir
TR
Homepage: https://christineerdic.jimdo.com

Ansprechpartner(in):
Christine Erdic
Herausgeber-Profil öffnen


      

Firmenprofil:

Die deutsche Buchautorin Christine Erdic lebt zur Zeit hauptsächlich in der Türkei. 
Beruflich unterrichtet sie in der Türkei Deutsch für Schüler (Nachhilfe), sie gab 
Sprachtraining an der Uni und machte Übersetzungen für türkische Zeitungen. 

Informationen sind erhältlich bei:

Christine Erdic
35050  Izmir 
Tel:0000/000000  
info.christineerdic@yahoo.de
christineerdic.jimdo.com 

Zuletzt veröffentlicht:

Pferdegeschichten begeistern Klein und Groß - 25. April 2018

Kleiner Charmeur macht Paris unsicher - 25. April 2018

E-Book oder Print – das bestimmen Sie! - 24. April 2018

Kennen Sie BoD? - 24. April 2018

Schlossgespenster, Elfen, Kobolde, märchenhafte Abenteuer und noch mehr … - 19. April 2018

Lustige und lehrreiche Geschichten rund um einen Kobold - 17. April 2018

Der Zauber eines guten Buches - 17. April 2018

Tierisch gutes Lesevergnügen - 14. April 2018

Achtung! Hochspannungsgefahr! - 11. April 2018

Die Geister, die ich rief… - 9. April 2018

Themenverwandte Pressemitteilungen: