Neues Gastro-Highlight: THE FLAVE im Novotel München Airport

München, 22. Februar 2018. Der Name ist Programm: THE FLAVE ist eine Herleitung vom englischen „flavor“, das in der deutschen Übersetzung „Aroma“ bedeutet. Und genau darum und um noch viel mehr geht es bei der neuen Gastronomie THE FLAVE OF MUNICH des Novotel München Airports. Als erstes und bis dato einziges Novotel in Deutschland setzt das Hotel unter Leitung von General Manager Udo Stürmer das neue gastronomische Markenkonzept konsequent um – und präsentiert seinen Gästen eine kulinarische Reise um die Welt, die Genuss zum entspannten Erlebnis mit Wow-Effekt werden lässt.

Die obligatorische Testphase ist abgeschlossen, die Gäste sind begeistert. Das Erfolgsrezept von THE FLAVE beginnt laut Stürmer damit, dass nicht mehr zwischen Restaurant, Lobby und Bar unterschieden werde. Der gesamte gastronomische Bereich wird täglich von 10 bis 22 Uhr als weltoffene Wohlfühl-Bühne interpretiert – die Sinne konsequent im Fokus.

Keep it simple & Socialising & Healthy Food

Gelebter Wandel, alles andere als klassisch. THE FLAVE im Novotel München Airport beginnt in der Innenarchitektur, die keine baulichen Sperren kennt und reichlich Raum lässt für eine neue Service-Kultur, in der das traditionelle Bedienung-Gast-Verhältnis im Dienste einer ungezwungenen Kommunikation aufgelöst wird. Die Unkompliziertheit von „Keep it simple“ und das Erlebnis von „Socialising“ ergänzen sich laut Stürmer zur zentralen Botschaft „Ankommen und Wohlfühlen“, mit der jeder Gast willkommen geheißen wird.

Mittelpunkt von THE FLAVE ist die neue, an das Design einer großen Zeitung angelehnte Speisekarte, genauer gesagt die Speisen. Sie bringen Aromen und Gerüche aus aller Herren Länder nach München: Ob italienische Fenchel-Salami oder orientalisches Hummus, ob asiatisches Thai-Curry oder US-amerikanisches Steak, ob mexikanische Jalapenos, syrisches Muhammara oder Tegernseer Heumilchkäse – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Und selbstverständlich folgen alle Speisen den Anspruch von „Healthy Food“, das ausschließlich gute und gesunde Speisen und Getränke in höchster Qualität anbietet.

THE FLAVE erfordert aber nicht nur neue Speisen und kulinarische Innovationen, wie Udo Stürmer bei der Eröffnungsparty unterstrich, sondern vor allem auch „ein wunderbares Team, das 100 Prozent Können, 100 Prozent Leidenschaft und vor allem die absolute Bereitschaft zur Veränderung besitzt“. Er dankte auch im Namen von Deputy General Manager Anja Leisegang seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für „das außergewöhnliche Engagement“, das THE FLAVE ohne Zweifel zu einer der angesagten gastronomischen Adressen in unmittelbarer Nähe des Flughafens werden lässt.

Das NOVOTEL München Airport

Das Hotel in der Nordallee 29, nur wenige Minuten vom Flughafen entfernt, besitzt neben 257 modernen Zimmern, Sauna und THE FLAVE insgesamt zwölf Tagungsräume für bis zu 120 Personen. Das erst 2010 eröffnete Haus ist ein beliebtes Ziel für Riesende auf Zwischenstopp sowie Familien, Städtetouristen wie auch Geschäftsreisende. Weitere Informationen unter www.novotel.com.

***

Mit Novotel bietet AccorHotels jedem Gast „Easy-Living“: die Freiheit, den Aufenthalt rundum entspannt zu genießen.
Novotel ist eine Mittelklasse-Marke von AccorHotels, dem weltweit führenden Hotelbetreiber. Der hohe Servicestandard ist bei Novotel die Grundlage für einen entspannten Aufenthalt für Business- und Urlaubsreisende: Dazu gehören weitläufige Zimmer im modularen Design, eine ausgewogene Küche, die jeden Tag 24 Stunden geöffnet ist, durchdachte Tagungsräume, aufmerksames Personal, spezielle Bereiche für Kinder und entspannende Wellness-Einrichtungen.
Mit PLANET 21, dem nachhaltigen Entwicklungsprogramm von AccorHotels, engagiert sich Novotel konsequent für den Umweltschutz. Um den heutigen umweltpolitischen und sozialen Herausforderungen zu begegnen, ist Novotel zudem ISO14001 zertifiziert. Novotel betreibt mehr als 480 Hotels und Resorts in 59 Ländern. Sie liegen mitten in den Geschäftszentren und an den touristischen Destinationen der wichtigsten Städte weltweit.
Als führende Reise- und Lifestylegruppe bietet AccorHotels weltweit einzigartige Erlebnisse in mehr als 4.100 Hotels, Resorts und Residences sowie über 3.000 exklusiven Privatwohnungen.

Veröffentlicht von:

redkrebs presse- und öffentlichkeitsarbeit

Kiebitzweg 16
93133 Burglengenfeld
DE
Telefon: 09471-6047784
Homepage: http://www.redkrebs.de

Ansprechpartner(in):
Bernhard Krebs
Herausgeber-Profil öffnen


   

Firmenprofil:

Das Angebot von redkrebs presse- und öffentlichkeitsarbeit (Burglengenfeld) umfasst in den Bereichen Tourismus, Hotellerie, IT und Mobilität neben den Services ausgebildeter Tageszeitungsjournalisten das gesamte Texter-Spektrum: PR-Beratung, Ghostwriting, Onlineredaktion, Marketing-Texte.

Informationen sind erhältlich bei:

redkrebs presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bernhard Krebs
Kiebitzweg 16
93133 Burglengenfeld
Tel 09471-6047784
Mobil 0160-94741365
info@redkrebs.de
www.redkrebs.de

Themenverwandte Pressemitteilungen: