»DENKEN 4.0« Möglichkeiten erkennen, Potentiale nutzen

 

Mit Gerhard Conzelmann und Bernhard Moestl:

 

Europas profilierteste Bewusstseins-Experten erstmals gemeinsam auf einer Veranstaltung!

 

 

Seit über zwanzig Jahren erforschen die Bewusstseins-Spezialisten Gerhard Conzelmann und Bernhard Moestl die Kraft des menschlichen Denkens. Als Physiker und Ökonom nähert sich Conzelmann dabei von der technisch-analytischen Seite, während die Sichtweise von Fotograf und

 

Bestseller-Autor Moestl vor allem durch langjährige Aufenthalte in Asien geprägt ist.

 

 

Auf Grund des großen Erfolges stehen die beiden Top-Experten wieder gemeinsam live auf der Bühne.

Erleben Sie, wie »Denken 4.0« auch Ihnen einen nie da gewesenen Vorsprung im Berufs- und Privatleben garantieren kann!

 

Nutzen von Denken 4.0

 

– schnellere Führungs- und Arbeitsprozesse (es wird weniger Zeit benötigt)

 

– schneller denken / effizienter denken / komplexer denken

 

– Stärkung von Widerstandskraft, Selbstbewusstsein und Motivation

 

– keine Energievergeudung / Verzettelung durch Konzentration auf das Wesentliche

 

– eine neue Art der Erfassung von Gesamtzusammenhängen

 

– systematische Zielerreichung

 

– Steigerung von Innovationskraft und Kreativität

 

– Potenzialerkennung und Potenzialentfaltung persönlich und bei Mitarbeitern

 

– erfolgreichere und effektivere Gestaltung von Veränderungsprozessen

 

– bessere wirtschaftliche Ergebnisse

 

 

 

Methodik

 

 

Die Inhalte werden in Vortrags-, Gesprächs- und Diskussionsform übermittelt

 

Zusätzlich werden in praktischen Übungen Konditionierungstechniken

 

Techniken zur Lösung von Blockaden und zur Steuerung von Energie und

 

Herzintelligenz sowie Atem- und Konzentrationstechniken erlernt

 

 

 

Inhaltliche Schwerpunkte

 

 

Erfolgsbrainware Denken 4.0

 

 

Der Mensch als Biocomputer

 

Hochleistungsfähiges Betriebssystem "Denken"

 

Meisterung der ständig steigenden Anforderungen in allen Lebensbereichen

 

Erfolg ist ein Zustand, kein Ziel

 

Erfolgreiches Verhalten in einer digitalisierten Welt

 

Entfaltung der Möglichkeiten des persönlichen Potentials

 

 

 

Denken 4.0 im Management

 

 

Strategieentwicklung – Erfolgspotentiale einsetzen

 

Effiziente Prozessabläufe

 

Ressourcenmanagement

 

Potentialorientierte Mitarbeiterführung

 

Richtiges Entscheiden bei Unsicherheit und zunehmender Komplexität

 

Markterfolg durch Führungsstärke

 

 

 

Herzintelligenz 4.0

 

 

Funktionsweise der Herzintelligenz (Neurokardiologie)

 

Einfluss der Herzintelligenz auf Denk- und Entscheidungsprozesse

 

Steuerung der Herzfrequenzvariabilität

 

Kohärenz zwischen Herz und Gehirn

 

Notwendiges Gefühlsmanagement

 

 

 

Gesundheit 4.0

 

 

Vom Symptom zur Ursache

 

Lösen von Blockaden

 

Stressminimierung

 

Aktivierung der Selbstheilungskräfte und Stärkung des Immunsystems

 

Topleistungen erbringen und trotzdem gesund bleiben

 

 

 

Bewusstsein 4.0

 

 

Denken als Folge des Bewusstseins verstehen

 

Groß“ denken lernen und die eigenen Fesseln sprengen

 

Die richtige Denkbasis schaffen

 

Realitäten als Denkprozesse abbilden

 

Wirklichkeit im Kopf formen und in das Leben übertragen

 

Wirklichkeit gezielt verändern

 

 

 

Veränderung 4.0

 

 

Ungewissheit verstehen und mit ihr umgehen lernen

 

Emotionsbefreit entscheiden

 

Die Wirkung von Führungsprozessen auf das Denken

 

Das Wissen über das Denken in Veränderungs- und Führungsprozessen nutzen

 

Veränderungsblockaden verstehen und abbauen

 

Fremd- und Eigenmanipulation verstehen und effizient anwenden

 

Das Denken in gezielte Bahnen lenken

 

 

 

Kreativität 4.0

 

 

Kreativität verstehen

 

Die Voraussetzungen für Kreativitätsprozesse schaffen

 

Denken vs Kreativität

 

 

 

Intuition 4.0

 

 

Wissen als Energie verstehen

 

Signale empfangen und richtig deuten

 

Intuitionsblockaden verstehen und eliminieren

 

 

 

Ihre Referenten:

 

Gerhard Conzelmann studierte Physik, Mathematik und Wirtschaftswissenschaften.Er berät und trainiert er national und international tätige namhafte Unternehmen. Hierbei versteht er es, erfolgreich fernöstliche Techniken mit Management- und Erfolgsthemen der westlichen Welt zu verbinden.

 

www.cortus-international.com

 

 

 

Bernhard Moestl ist Fotografenmeister, Bestseller-Autor, international tätiger Vortragsredner und Business-Consultant. In Büchern, Vorträgen, Seminaren und Beratungen macht er die seit Jahrhunderten erfolgreichen fernöstlichen Denkansätze auch für den westlichen Führungserfolg nutzbar.

 

www.bernhardmoestl.com

 

Details:

 

Termin: Do., 21. – Fr., 22. September 2017

 

9 – 17 Uhr (Do) l 9 – 16 Uhr (Fr)

 

Ort: Hotel Centrovital

 

Neuendorfer Str. 25, 13585 Berlin (Spandau)

 

Kosten EUR 790,- zzgl. MwSt. für

 

Seminarunterlagen: Teilnahmezertifikat

 

Snackpause am Vor- und Nachmittag l Getränke im Raum unlimitiert

 

Veranstalter: CORTUS INTERNATIONAL GMBH

 

 

 

Anmeldung:
Ulrike Jank

 

(+49) 6433 949 00 10

 

info@cortus-international.com

 

 

 

Mehr erfahren: www.bernhardmoestl.com/denken40

 

Veröffentlicht von:

SC Brainworx Europe SRL

Str. Castelului nr.116
500014 Brasov
RO
Telefon: +43 650 950 53 63
Homepage: https://www.moestl.com

Ansprechpartner(in):
Bernhard Moestl
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Bernhard Moestl ist international gefragter Keynote-Speaker, Bestseller-Autor und Consultant mit den Schwerpunkten Bewusstsein, Leadership und Veränderung. www.bernhardmoestl.com

Informationen sind erhältlich bei:

Büro Bernhard Moestl

Tel.: +43 650 950 53 63

Mail: office@moestl.com

Themenverwandte Pressemitteilungen: