LUMITRONIX® wird offizieller Distributor der UV-Produkte von LG Innotek® (FOTO)

Frankfurt (ots) –

Der baden-württembergische LED-Spezialist LUMITRONIX® und der südkoreanische Technik-Konzern LG Innotek®, einer der größten und einflussreichsten Hersteller von LEDs weltweit, verkünden auf der diesjährigen Light + Building eine Partnerschaft.

LUMITRONIX® als offizieller Europa-Distributor von UV-LEDs und Chips

Der deutsche LED-Experte und der südkoreanische LED-Hersteller werden zukünftig gemeinsame Wege gehen. Dabei fungiert das Hechinger Unternehmen als europaweiter Distributor von UV-LEDs und Chips aus dem Hause LG Innotek®. "Das Produktportfolio wird sowohl hocheffiziente und leistungsstarke UVA- und UVB-LEDs als auch die weltweite Neuheit im Bereich der UVC-LEDs beinhalten.", berichtet ein sichtlich erfreuter Christian Hoffmann, CEO von LUMITRONIX®. LG Innotek® ist es nämlich im vergangenen Jahr erstmals gelungen, eine UVC-LED mit 100mW Leistung zu entwickeln. Mit dieser Weltneuheit werden im Bereich der Anwendbarkeit neue Maßstäbe gesetzt, da die keimzerstörende Eigenschaft von UVC-Strahlen nun auch einen Einsatz in fließendem Wasser und Klimanlagen ermöglicht.

Schulterschluss auf der Light + Building 2018

Es ist kein Zufall, dass als Ort für die Bekräftigung der Partnerschaft zwischen LUMITRONIX® und LG Innotek® die diesjährige Light + Building in Frankfurt am Main gewählt wurde. Immerhin handelt es sich um die Weltleitmesse für Licht- und Gebäudetechnik und welcher Ort wäre besser geeignet für die offizielle Bekanntmachung einer solch immens wichtigen und strategischen Zusammenarbeit.

Über LUMITRONIX®

LUMITRONIX® zählt seit vielen Jahren zu den führenden Spezialisten für LEDs und LED-Produkte. Als kompetenter Partner für die Industrie verfügt LUMITRONIX® über eine breites Anwendungswissen aus zahlreichen Branchen. Das schwäbische Unternehmen mit Sitz in Hechingen verfügt über eine ISO 9001-Zertifizierung ist darüber hinaus offizieller Distributor des marktführenden LED-Herstellers Nichia, der Linsenhersteller LEDiL und Carclo, Partner von Osram Opto Semiconductors und hat außerdem alle namhaften LED-Hersteller im Portfolio. LUMITRONIX® beschäftigt sich aber nicht nur mit der Distribution von LED-Produkten, sondern entwickelt und fertigt auch im eigenen Haus nach kundenspezifischen Anforderungen. Qualität Made in Germany.

Derzeit hat das Unternehmen 65 Mitarbeiter und erreichte 2017 einen Umsatz von 12 Millionen Euro. 38 Millionen Bauteile, die im vergangenen Kalenderjahr in der hauseigenen Produktionslinie verarbeitet wurden, sprechen eine deutliche Sprache und für 2018 rechnet man jetzt schon mit einem weiteren Zuwachs der Produktionsmenge.

Hochauflösendes Bildmaterial zu Pressezwecken finden Sie hier: http://bit.ly/2pedA5F

Pressekontakt:
LUMITRONIX® LED-Technik GmbH
Christian Hoffmann
Haigerlocher Str. 42, 72379 Hechingen

E-Mail: ch@leds.de
Telefon: +49 7471 96014-24
www.LEDs.de

Original-Content von: LUMITRONIX LED-Technik GmbH, übermittelt durch news aktuell

Herausgeber: LUMITRONIX LED-Technik GmbH
ID: 81749 – URl: https://www.presseportal.de/nr/81749

Bildinformation: Vetragsunterschrift auf der Light + Building 2018. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/81749 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/LUMITRONIX LED-Technik GmbH/Jürgen Lippert"

* * * * *

Publiziert durch Presseportal.de

Veröffentlicht von:

news aktuell GmbH

Mittelweg 144
20148 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40 4113 32850
Homepage: https://www.newsaktuell.de

Ansprechpartner(in):
Presseportal.de
Herausgeber-Profil öffnen


         

Firmenprofil:

Das Presseportal der dpa-Tochter news aktuell ist das größte und reichweitenstärkste PR-Portal Deutschlands. Im Durchschnitt verzeichnet das Presseportal 9 Mio. Besucher pro Monat - auf Desktop, Mobile und App. Über 12.000 Unternehmen vertrauen auf die Kraft des Presseportals und sind mit ihrem eigenen Newsroom vertreten.

Informationen sind erhältlich bei:

news aktuell GmbH
Mittelweg 144
20148 Hamburg

Telefon: +49 (0)40 4113 32850
Telefax: +49 (0)40 4113 32855
E-Mail: info@newsaktuell.de

Themenverwandte Pressemitteilungen: