Die Blumentrends 2018 für den schönsten Tag im Leben

Brautsträuße und Hochzeitsdekorationen: Jedes Jahr gibt es neue Blumentrends, die im nächsten Jahr wieder Out sein könnten. Damit man immer auf dem neusten Stand ist, gibt es eine Lösung.

Im Laufe eines Jahres bilden sich die Blumentrends für das nächste Jahr ab. Was im letzten Jahr noch angesagt war, ist auf einmal gar nicht mehr gefragt. Deswegen ist es umso schwieriger die Dekoration seiner Hochzeit frühzeitig zu bestimmen. Die Geschmäcker liegen hierbei teilweise weit auseinander. Die einen mögen es klassisch und schlicht mit Rosen und Schleierkraut, die anderen wollen möglichst die neusten Trends, wie Sukkulenten oder Eukalyptus, in ihre Planung miteinbringen. 2018 liegt der Trend bei Hochzeitsblumen bei der individuellen Gestaltung der Sträuße. Diese sollen originell sein, um ein individuelleres Gefühl auszudrücken. Sie sollen zum Charakter der Braut passen und nicht nur ein konventionelles Arrangement sein.

Dunkel oder Hell – Die Trends für die perfekte Deko
Schaut man sich den Trend bei Hochzeitsdekorationen an, fällt auf, dass eine Kombination aus hellen und dunklen Stilen immer häufiger auftaucht. Dies gilt sowohl für die Farbe als auch für die Form. Angesagt sind auf der einen Seite rosafarbene Pastelltöne, die mit leichten, großblütigen Blumen wie Rosen oder Nelken kombiniert werden. Auf der anderen Seite empfehlen die Experten von Blumen Becht in Saarbrücken dunklere Blumensträuße, die Maronen, Grün und Beerentöne verwenden. Egal, welcher Stil einem gefällt, der Blumenladen in Saarbrücken hat für jeden Geschmack die passenden Blumen.

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

Zahnärzte Koser

Nennhauser Damm 75
13591 Berlin
Deutschland
Telefon: 030-3636555
Homepage: http://www.zahnaerzte-koser.de

Ansprechpartner(in):
Klaus Koser
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

-

Informationen sind erhältlich bei:

Zahnärzte Koser
Herr Klaus Koser
Nennhauser Damm 75
13591 Berlin

fon ..: 030-3636555
web ..: www.zahnaerzte-koser.de
email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

Zuletzt veröffentlicht:

Dr.-Ing. Rolf Ridky aus München coacht Führungskräfte und Mitarbeiter - 16. Oktober 2018

Hilfsmittel für die häusliche Pflege - 10. Oktober 2018

So erkennen Sie Depressionen bei Kindern und Jugendlichen - 10. Oktober 2018

Akustik für Präsentationen: Damit Sie im Gedächtnis bleiben - 19. September 2018

Bluthochdruck nicht auf die leichte Schulter nehmen - 31. August 2018

Burnout – wenn Sie sich ausgebrannt fühlen - 14. August 2018

Erholsame Nächte mit ergonomischen Kopfkissen - 8. August 2018

Sicher durch den Alltag - 2. Juli 2018

Legasthenie erkennen – die ersten Anzeichen - 22. Juni 2018

Dyskalkulie – wenn eins plus eins gleich drei ist - 22. Juni 2018

Themenverwandte Pressemitteilungen: