PAKS Gallery zeigt neue Kunstausstellung

19. April 2018
Schloss Hubertendorf/ In der Ausstellung "Art is life, life is art" der PAKS Gallery im Schloss Hubertendorf zeigt Galerist Heinz Playner nicht nur die Vielseitigkeit der Kunst, sondern auch wie Kunst und das Leben einander beeinflussen. Für die Schau sind mehr als 40 internationale Künstler aus 5 Kontinenten ausgewählt worden. Besucher, als auch Sammler haben die Möglichkeit für sich eine neue Art der Kunst und neue Namen zu entdecken und einige neue Kunstwerke schon bekannten Namen der zeitgenössischen Szene zu sehen.

Grossformatige abstrakte Kunstwerke aus Kanada der Inspirationen von Kim Hinkson, stark geprägte Ideen der mexikanischen Aborigines in den Kunstwerken von Carlos Genova, außergewöhnlich beeindruckende Kombination der Fotografie und Malerei von Chema Gil, Skulpturen mit dem Spiel der plastischen Chirurgie und Körper des Menschen von Marcelo Visentini aus Argentinien, beruhigende Art der Malerei von Wendy Yeo, impressionistische Visionen und neue Interpretation aus Spanien von Monique Curiel, tiefe philosophische Einblicke in die Welt der indischen Kunst von Sunayana Malhotra sind nur einige der Besonderheiten dieser Ausstellung.

In der Ausstellung sind auch einige neue Werke der bekannten Pop Art Künstlerin Tanja Playner zu sehen. Die Künstlerin ist in den letzten Jahren zu einer einflussreichen Akteurin der zeitgenössischen Kunstszene geworden. Ihre Kunstwerke wurden in über 50 internationalen Ausstellungen inklusive Fiac Kunstwoche in Carrousel du Louvre Paris 2014-2017, Fine Art Biennale Basel während der Art Basel Woche 2017, Art Basel Miami art week 2015, als auch während des Cannes Film Festival 2015, 2016 und 2017 gezeigt. Sammler von New York, London Miami, Kalifornien, Österreich usw. besitzen Kunstwerke der Pop Art Künstlerin. Besucher der Ausstellung haben die Möglichkeit einige Arbeiten aus den früheren Jahren als auch neue Arbeiten live zu erleben.

Die Ausstellung ist vom 27 April bis 28 Juni 2018 in der PAKS Gallery im Schloss Hubertendorf zu besichtigen. Vernissage findet am 26 April zwischen 19 und 21 Uhr statt.

Künstler der Ausstellung:
Tanja Playner, Karin Monschauer, Chema Gil, Kim Hinkson, Marcelo Visentini, Edoardo Fortunato Rusconi, Lisa Levasseur, Judy Jing Pang, Jutta Legien-Vaya, Carlos Genova, Monique Curiel, Joonas Vähäsöyrinki, John Shelton, Francesco Ruspoli, Serge Gauya, Sebnem Akyildiz, Nasreen Haroon, Sunayana Malhotra, Rika Blue, W. Max Thomason, Janet Watson, Karla Castillo, Matthew Fitche, Marna, Tim Taylor, Ovidiu Lebejoara, Juliana Wilson, Pari Ravan, Franz Bucher, Aurelia Chloe, Marta Wapiennik, Charlotte Amalie Marseillais, Tabbata Whalen, Lotte Kjöller, Susanne Bondrop, Jody Ölen, Jaremi Picz, Mariam Qureshi, Tracey Harvey, Sebastian Frederic, Laurence Lher, Gilbert Pautler, Cecilia Kaoru, Tinatin Vachnadze, Carcazan, Williams Delabona, Sergio Chvaicer, Vitoria Duarte, Kelvin Low, Carmela Oggianu, Manabu Takano, Victoria Purynova, Bino Nord, Emel Vardar, Wendy Yeo, Herre Methorst, Marta Manduka

www.paks-gallery.com

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

PAKS Gallery

Heiligengeistgasse 50
5270 Mauerkirchen
Österreich
Telefon: +436642142885
Homepage: www.paks-gallery.com

Ansprechpartner(in):
Heinz Playner
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

In Kooperationen mit Museen, Galerien, internationalen Kunstmessen, Autoren, online- und Printmedien präsentiert PAKS Gallery Künstler weltweit.

Informationen sind erhältlich bei:

PAKS Gallery
Heiligengeistgasse 50
5270 Mauerkirchen
management@paks-gallery.com
+436642142885
www.paks-gallery.com
Themenverwandte Pressemitteilungen: