Expertenabend Change Management

Am 7. Juni 2018 lädt die Dresden International University wieder zu einem Expertenabend ein. Dieses Mal zum Thema: „Change Management – Zusammenführen von Kulturen: Die Fabmatics GmbH“.

Die Firmengeschichte der 2016 entstandenen Dresdner GmbH Fabmatics ist ein Leuchtturmbeispiel für den Wirtschaftsstandort Dresden. Hervorgegangen aus zwei inhabergeführten Firmen: HAP Dresden und Roth & Rau, stärkte die aus der Fusionierung hervorgegangene Fabmatics ihre Marktposition und baut diese kontinuierlich aus – national und international. Welche Motivation steckte dahinter? Was waren die ersten Maßnahmen? Wie erfolgte die Kommunikation? Wie bringt man verschiedene Unternehmenskulturen zusammen? Was muss rechtlich und politisch beachtet werden? Antworten auf diese Fragen und vieles mehr erfahren Sie an unserem Expertenabend!

Am 7. Juni um 18:30 sind alle Interessenten herzlich im Hörsaal der DIU eingeladen, um Teil des Expertenabends „Change Management – Zusammenführen von Kulturen: Die Fabmatics GmbH“ zu werden. Als Referenten treten Dr. Steffen Pollack – Geschäftsführer der Fabmatics GmbH und Gründungsmitglied der HAP GmbH Dresden und Heinz Martin Esser –Geschäftsführer der Fabmatics GmbH und ehemaliger Geschäftsführer der Roth & Rau – Ortner, Dresden auf.

Wir laden Sie abschließend zu einem kleinen Buffet und Get together ein.

Anmeldungen bitte an: anja.vogler@di-uni.de und unter: 0351 40470-103.

Veröffentlicht von:

Dresden International University

Freibergerstr.37
01067 Dresden
DE
Homepage: http://www.di-uni.de

Ansprechpartner(in):
Anja Vogler
Herausgeber-Profil öffnen


      

Firmenprofil:

Dresden Internatational University ist die Weiterbildungsuniversität der TU Dresden und bietet 39 staatlich anerkannte Bachelor- und Masterstudiengänge berufsbegleitend und ausbildungsintegriert.

Informationen sind erhältlich bei:

Anja Vogler

Marketing & Kommunikation
Dresden International University
Freiberger Str. 37, 01067 Dresden
Tel.: 0351 - 40 470 103
Fax:  0351 - 40 470 110
E-mail: anja.vogler@di-uni.de
www.dresden-international-university.com

Themenverwandte Pressemitteilungen: