ShortCuts – Kurzfilmreihe am 23/05

Mainz, 18.05.2018 (lifePR) – Das neue diskursive Format ShortCuts in Kooperation mit der Fachschaft Filmwissenschaften der JGU Mainz lädt zum spannenden Austausch über das Medium Film ein. Gezeigt wird ein Programm alter und neuer Kurzfilme, die einen künstlerisch experimentellen Ansatz verfolgen.

Zum Auftakt der neuen Reihe werden vier Kurzfilme des österreichischen Filmemachers Lukas Marxt vorgeführt, der in Köln lebt und arbeitet. Eines der zentralen Themen, mit denen sich Marxt filmisch auseinandersetzt, ist der Dialog zwischen menschlicher und geologischer Existenz. Seine Beobachtungen führen ihn weltweit an entlegene Orte und zeigen ein breites Spektrum filmischer Ausdrucksmöglichkeiten. Während in Fishing is not done on Tuesdays ein rotierender Blick auf die Formation von Landschaften vor der Küste Ghanas geworfen wird, ist die Kameraeinstellung in Black Rain White Scars regungslos auf eine Häuserflucht in der pulsierenden chinesischen Metropole Hongkong gerichtet, die im Zwielicht zu versinken droht. In Circular Inscription und Imperial Valley (cultivated run-off) wiederum werden die Folgen von Handlungen in kargen Wüstenlandschaften als Spuren sichtbar. Sie sind herzlich eingeladen bei einem Glas Wein über die Filme ins Gespräch zu kommen.

Black Rain White Scars, 2014

Circular Inscription, 2016

Fishing is not done on Tuesdays, mit Marcel Odenbach, 2017

Imperial Valley (cultivated run-off), 2018

Mi 23/05

19 Uhr

Kosten:

Film und Wein im Eintritt enthalten

Für Studierende der JGU Mainz, Kunsthochschule Mainz und Hochschule Mainz kostenfrei. Mit freundlicher Unterstützung des AStA der JGU Mainz.

Kontakt:

Herausgeber:
Kunsthalle Mainz
https://www.lifepr.de/newsroom/kunsthalle-mainz

* * * * *

Publiziert durch LifePR

Veröffentlicht von:

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH

Lorenzstraße 29
76135 Karlsruhe
Deutschland
Telefon: +49 721 987793-30
Homepage: https://www.lifepr.de/info/impressum/

Ansprechpartner(in):
LifePR
Herausgeber-Profil öffnen


         

Firmenprofil:

Die lifePR ist ein von Bloggern, Journalisten und Meinungsmachern stark genutztes Portal für Verbraucherthemen.

Über die lifePR erreicht Ihr Content zuverlässig Blogger, Influencer, Journalisten und Meinungsmacher und erzielt somit eine große Reichweite!

Informationen sind erhältlich bei:

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH

Lorenzstraße 29
76135 Karlsruhe
E-Mail: service@lifepr.de
Tel: +49 (0) 721 98 77 93 17
Fax: +49 (0) 721 98 77 93 11

Themenverwandte Pressemitteilungen: