Mit Powerguard Datenverlust vorbeugen

Der wachsenden Nachfrage nach kleinen und kompakten CPU Boards und Systemen geschuldet, werden M.2 Solid State Drives (SSD) auch im industriellen Umfeld vermehrt eingesetzt.  Denn der kleinste Formfaktor M.2 (80x22x4mm) ist einfach einzubauen und besonders platzsparend. Ähnlich wie beim mSATA Formfaktor möchten Anwender kritische Embedded Anwendungen vor möglichen Datenverlust absichern. Eine unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) ist meist dann die Lösung, wenn es keine Kosten- oder Platzbeschränkungen gibt. Wenn diese Voraussetzungen nicht gegeben sind, dann ist die integrierte Powerguard Funktion der M.2 2280 der M336 Serie von ICP Deutschland eine verlässliche Alternative. Diese Funktion arbeitet im Falle eines abrupten Stromausfalls wie eine in der SSD integrierte USV und beugt mögliche Datenverluste vor. Die integrierten Tantalum Kondensatoren werden dabei permanent mit 12V geladen und halten den Strom solange aufrecht, bis alle Daten, die sich noch im Speicherprozess der M.2 befinden, gesichert sind. Die M.2 SSD mit Powerguard bietet somit einen deutlichen Sicherheitsvorteil gegenüber herkömmlichen SSDs. Darüber hinaus hat die M.2 2280 M3336 SSD eine 80% höhere Entladungszeit und ermöglicht eine B+M Key Konfiguration.  Die Massenspeicher-lösung  ist standardmäßig in den Kapazitäten von 32GB~256GB  für Temperaturen von 0° bis 70°C ausgelegt. Für raue Umgebungsbedingungen steht die M.2 SSD Variante mit erweitertem Temperaturbereich von -40°C bis +85°C zur Verfügung. ICP Deutschland bietet die integrierte Powerguard Funktion auch für mSATA und 2.5“ SSDs an.

ICP. Industrial Computer Products …by people who care!

Produktlink:    https://www.icp-deutschland.de/index.php?stoken=660B8186&lang=0&cl=search&searchparam=m.2+M336

Datenblatt:    http://files.icp-deutschland.de/produkte/KA013159/web/icp/M2-2280-M336-datasheet-20180525.pdf

Veröffentlicht von:

ICP Deutschland GmbH

Mahdenstr. 3
72768 Reutlingen
DE
Homepage: https://www.icp-deutschland.de

Ansprechpartner(in):
Thomas Lämmer
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

ICP Deutschland ist Großdistributor für Industrie Computer Produkte von IEI Integration Corp. aus Taiwan. Zusätzlich bieten wir Ihnen auch Alternativen und ergänzende Produkte an. Hierzu zählen neben den CPU, RAM, HDD/SSD und OS auch Netzwerk-, Mess- und Automatisierungsprodukte.


Ihre Vorteile:


✔ Kompetente Beratung durch unsere erfahrenen Mitarbeiter

✔ Großes Lager in Deutschland mit Möglichkeit der Bevorratung

✔ Service und Support in Deutschland

✔ Kostengünstige Produktion in Taiwan und China

✔ alles aus einer Hand!

Themenverwandte Pressemitteilungen: