Ein Feuerwerk an Innovationen – BALLY WULFF tourte 3 Wochen durch Deutschland

Normal
0

21

false
false
false

DE
X-NONE
X-NONE

MicrosoftInternetExplorer4

/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:"Normale Tabelle"
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-priority:99;
mso-style-parent:""
mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
mso-para-margin:0cm;
mso-para-margin-bottom:.0001pt;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:10.0pt;
font-family:"Times New Roman",serif;}

Berlin, 22.06.2018. BALLY WULFF beendete am Mittwoch mit den letzten beiden Veranstaltungen in Offenbach und Leipzig eine 3-wöchige TR 5 Roadshow durch neun Städte der Bundesrepublik. Mit den neuesten Produkthighlights im Gepäck präsentierten sich die Berliner trendbewusster denn je als Jackpot-Spezialisten und Game Profis.

 

Bei BALLY WULFF gehen Leidenschaft und Expertise Hand in Hand. Davon hat BALLY WULFF mit einer 3-wöchigen Roadshow durch Deutschland seine Kunden restlos überzeugen können. In insgesamt neun Städten haben die Berliner in den letzten Wochen Halt gemacht und Aufstellunternehmern die neuesten Produktinnovationen aus der Trendmetropole mitgebracht. Zu Gast war das Traditionsunternehmen in den feinsten Varietés und Lokalitäten Deutschlands.

 

Dort waren ausgewählte Gäste zu einer Produktpräsentation der Extraklasse geladen: Eine aufwendig inszenierte Dokumentation in Kinoqualität nahm die Zuschauer mit auf eine Zeitreise durch die spannende Entstehungsgeschichte der neuesten Produkthighlights. Der Entwicklungsprozess wurde von Regisseur Michel Briegel begleitet, dokumentiert und während der Roadshows erstmalig auf die Leinwand gebracht. So tauchten Kunden hautnah in die Feinheiten der großen TR 5 Produktwelt von BALLY WULFF ein, bevor sie die neuesten Highlights im Anschluss auch live bewundern konnten.

 

Die Erfolgsfaktoren Innovationsgeist und Kreativität haben sich bei der Entwicklung der neuen Jackpot- und Mehrplatzanlagen mal wieder bewährt und repräsentieren die geballte Energie der Trendmetropole Berlin. Die weltweit einzigartigen Konzepte trafen bei den Kunden den Nerv der Zeit und knüpften nahtlos an die Erfolgsgeschichte der Generation LUX an. „Wir haben mit unseren Jackpot- und Mehrplatzanlagen absolute Alleinstellungsmerkmale geschaffen, die den Markt revolutionieren werden“, erklärt Guido Büttner, Leiter der Entwicklungsabteilung bei BALLY WULFF.

 

Der neueste Eyecatcher unter den Jackpot-Varianten ist der CRYSTAL BALL FREEPOT, bei dem als besonderes Highlight um Freispiele gespielt wird. Um Maximalwerte spielt man hingegen im RED HOT FIREPOT MAX, der durch seinen hohen Wiedererkennungswert dank dem bewährten Flammendesign bei Spielgästen punkten wird. Der ROYAL JACKPOT MAX für Spielepakete nach TR 5 Version 1 funktioniert in seinem frischen Design nach demselben Prinzip und wertet jede Spielstätte auf.

 

Einen Grund zum Feiern boten auch die neuesten Highlights aus dem Game Design der Berliner. Einzigartige Animationen treffen hier auf stimmungsgeladene Sounds und heben das Unternehmen einmal mehr als Pionier auf vielen Gebieten der Spieleentwicklung hervor. Besonders ins Auge stachen bei den Kunden die brandneuen Spielepakete der Berliner: MAXIPLAY und MAXIPLAY SELECT begeistern in der nagelneuen LUX Hardware oder den bewährten GAME STATION TR 5 HD Gehäusen. ACTION STAR CRYPTON und ACTION STAR CRYPTON XTRA sorgen als erfrischender Mix aus Beliebtem und Neuem für Entertainment mit Wow-Effekt.

 

„Begeisternde Spielinhalte und tolle Jackpotlösungen sind schon immer der Kern unseres Erfolges. Mit unserem innovativen und ganz neu entwickelten Spielgefühl sind auch zukünftig die Weichen für Erfolgsprodukte aus unserem Hause gestellt“, so Thomas Wendt, Geschäftsführer von BALLY WULFF.

 

Entsprechend der Produktpalette der Berliner bot auch das Rahmenprogramm während der Veranstaltungsreihe Vielfalt pur: Akrobatik, Zauberkunst, Musik und Tanz schufen magische Momente für die über 1000 Gäste. „Ein abwechslungsreiches Programm gekoppelt mit grandiosen Produktneuheiten“, fasst Geschäftsführer Lars Rogge zufrieden zusammen. Mit Abschluss der exklusiven Eventreihe öffnen sich nun endgültig die Tore in die neue TR 5 Ära.

Veröffentlicht von:

BALLY WULFF Games & Entertainment GmbH

Colditzstraße 34/36
12099 Berlin
DE
Telefon: 030 290 234 630
Homepage: https://www.ballywulff.de/

Ansprechpartner(in):
Alexandra Jeserick
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

BALLY WULFF – gelebte Tradition trifft modernes Entertainment:

BALLY WULFF Games & Entertainment GmbH ist ein führendes deutsches Unternehmen im  Segment  der  Unterhaltungselektronik und  vereint  die  Bereiche  Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Geldspielgeräten. Der Absatz der Produkte fokussiert sich auf  den  deutschen  Markt,  aber  auch  auf  das  Exportgeschäft  mit  den Schwerpunkten Spanien und Italien. Zum Produktportfolio des Berliner Traditionsunternehmens zählen modernste  Geldspielgeräte,  die  durch  ihre  zeitgemäße  Optik,  HD-Animation, Touchscreen und eine faszinierende Spielqualität überzeugen. Die Kernkompetenz liegt in  der  Entwicklung  unterhaltsamer,  kreativer  Spielesoftware,  die  ihren Einsatz  in gewerblichen Spielstätten, der Gastronomie aber auch bei lizensierten Onlineanbietern findet.  BALLY  WULFF  bietet  für  die  individuellen  Bedürfnisse  der  verschiedenen Zielgruppen in den unterschiedlichen Segmenten jeweils das passende Produkt. Somit ist das Unternehmen eine wichtige Größe innerhalb der Freizeitbranche – selbstverständlich unter  Beachtung  eines  umfangreichen, kontrollierten  Spielerschutzes.  Bereits  1950 gegründet,  gehört  BALLY  WULFF  seit  2007  zur  westfälischen  SCHMIDT  Gruppe.  Das Unternehmen  verfügt  bundesweit  über  11  Kundencenter  und beschäftigt  rund  280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Informationen sind erhältlich bei:

BALLY WULFF Games & Entertainment GmbH
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit 
Alexandra Jeserick
Colditzstr. 34/36
12099 Berlin
Tel.: 030-290 234-634
E-Mail: a.jeserick@bally-wulff.de
Internet: www.ballywulff.de

Themenverwandte Pressemitteilungen: