FinaSoft GmbH erfolgreich im Markt etabliert

Eigene Standardlösungen, weiteres Wachstum und mehr Mitarbeiter in Planung

Zehn hochmotivierte Partner mit gemeinsam mehr als 150 Jahren Branchenerfahrung und ein 50m² Dachgeschoss, mehr brauchte es im November 2015 nicht für die Gründung der FinaSoft GmbH .

Zweieinhalb Jahre später ist nun die Zeit für einen Blick zurück und eine erste Bilanz: Aus dem "New Start-Up" ist ein erfolgreiches "Start-Up" mit mittlerweile 17 Mitarbeitern geworden. Der Altbau wurde gegen helle, ansprechende Räumlichkeiten in fünffacher Größe im Herzen von Kaiserslautern getauscht. Geschäftsführer Christian Hank: "Das Team aus hochspezialisierten Idealisten hat sich selbst bewiesen, dass die damals getroffene Entscheidung zur Gründung einer eigenen Gesellschaft der richtige Weg war".

Die FinaSoft GmbH arbeitete von Beginn an profitabel und steigert den Umsatz kontinuierlich. Als Branchen- und Marktkenner konnten die Mitarbeiter innerhalb dieser relativ kurzen Zeitspanne mit ihrer fachlichen Expertise bereits über 50 Vermögensverwalter und Bankinstitute zu zufriedenen Kunden machen. Projekte von ein bis 750 Personentagen wie etwa die Implementierung von Portfoliomanagementsystemen bei Kunden, die Unterstützung bei der Einführung von Marktdatenlösungen, die Umsetzung individueller Kundenreportings oder die Einführung neuer Orderschnittstellen wurden zuverlässig und Zeit- und Budgetrahmengemäß umgesetzt.
Hank: "FinaSoft ist als eigenständige Marke im Markt angekommen. Das zeigt nicht zuletzt die Aufnahme in das Forum VuV oder die Partnerschaft mit dem Bank-Verlag oder der PSplus GmbH."
Die FinaSoft GmbH plant in den kommenden Jahren weiteres Wachstum und wird neue Mitarbeiter in den Bereichen Entwicklung, Betrieb und Beratung einstellen. Dabei werden die bisherigen Themenfelder Beratung und Entwicklung individueller Lösungen künftig um die Entwicklung eigener Standardlösungen ergänzt, die im Rahmen von Partnerschaften für das größte Wachstum sorgen werden.
Mit ihrer noch jungen Firmengeschichte setzt FinaSoft als unabhängiger Berater für Softwarelösungen im Finanzsektor bereits heute Maßstäbe in Sachen Kompetenz und Glaubwürdigkeit. So steht der Name FinaSoft inzwischen auch für eine in diesem Markt bislang unbekannte Firmenkultur.

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

FinaSoft GmbH

Karl-Marx-Straße 37-39
67655 Kaiserslautern
Deutschland
Telefon: +49 631 8924 7500
Homepage: https://www.finasoft.de/

Ansprechpartner(in):
Christian Hank
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Über die FinaSoft GmbH
Die FinaSoft GmbH (Kaiserslautern) wurde im Januar 2016 gegründet von ehemaligen Mitarbeitern und Aktionären der market maker Software AG, die 2011 mit der vwd group verschmolzen wurde. Der heutige Geschäftsführer der FinaSoft GmbH, Christian Hank, war ab 1994 Vorstand der market maker Software AG. Mit zusammen mehr als 160 Jahren Branchenerfahrung in den Bereichen Wertpapiere und Portfoliomanagement unterstützen die 17 Mitarbeiter der FinaSoft GmbH Finanzdienstleister, die sich mit Portfolio- und Assetmanagement für private und institutionelle Kunden beschäftigen. Das Portfolio umfasst individuelle Beratung ebenso wie die Entwicklung maßgeschneiderter Software-Lösungen. Die FinaSoft GmbH hat ihren Sitz in Kaiserslautern.

"Sie können diese Pressemitteilung - auch in geänderter oder gekürzter Form - mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden."

Informationen sind erhältlich bei:

FinaSoft GmbH
Frau Elke Boerner
Karl-Marx-Straße 37-39
67655 Kaiserslautern

fon ..: +49 631 8924 7500
web ..: https://www.finasoft.de/
email : info@finasoft.de
Themenverwandte Pressemitteilungen: