Bundesparteitag und Vollversammlung der Mitglieder ARU Partei

ARU Arbeitnehmer  und Rentner Partei-

ARU Hochburg im Raum Oberbayern/ Rosenheim, Stadt Bad Aibling u. Kolbermoor.

 

Aktuell fand am 23.6.2018 in Sauerlach b. München  der  BuParteitag und die  Mitglieder Vollversammlung der ARU Partei, Arbeitnehmer  und Rentner Union,  statt. Die ARU ist eine neu gegründete RENTEN Partei, die sich insbesondere für die Interessen der sozial .vers. pflichtigen Arbeitnehmer (Beitragszahler) und Rentner einsetzt. Sie wurde  vom Bundeswahleiter im I. Halbjahr 2018 als  neue RentenPartei, ARU (Kürzel) zugelassen.

Die Partei fordert  gesamtgesellschaftspolitische  gravierende  Reformen und deren Umsetzung. gem. ARU Parteiprogramm.  U.a. steht sie ein  für eine grundlegende Rentenreform  nach dem Muster "Österreichisches Renten Modell". Ebenso fordert die ARU eine Reduzierung der Parlamentarier von derzeit 709 Abgeordneten auf ca. die Hälfte engagierter, mutiger Volksvertreter!

 

Anlässlich Neuwahlen des bundesweiten ARU Vorstandes  wurde zur   RENTEN-Hochburg der hiesige oberbayr, Raum, u.a.  neben bereits gegründeten  LV Verbänden in NRW, Bayern etc.

 

So wurden allein in den siebenköpfigen  Vorstand der ARU  aus Kolbermoor 3 Vorstandsmitglieder und aus Bad Aibling 1 Vorst. Mitglied, somit  4 Vorstände aus Kolb./AIB, durch  Mitgl.Vers. gewählt.

 

Holger Mairoll,            Kolbermoor,  – Bundesgeschäftsführer der ARU

Peter Weis,                  Kolbermoor,  – Bundesschatzmeister   der ARU ( per Vollmacht i. Abwesenh.)

Gert Borchers,            Kolbermoor,  – 4. Stellvertr. Bundes Vorstand u. Stellvertr. LV Vorsitz. Bayern

Siegfried PielstickerBad Aibling,   -1. Stellvertr. Bundes  Vorsitzender .und       LV Vorsitz. Bayern.

 

Peter Rippler               Erding             – 2. Stellvertr. Bundes Vorstand

Andrea Baschke           Solingen, NRW 1. Stellvertr. Bundesvorstand (per Vollmacht in Abwesenheit)

Siegfried Koschwitz      München         – ARU ParteiVorsitzender

 

Neben Aufrufen der ARU  zur Arbeitslosenversicherung,  Rentenkommission, Österr. Rentenmodell, Aufruf zur Mütterrente mittels Verfassungsbeschwerde, will diese Partei   dem überbordenden Unrecht im Staat und seinen überfälligen Ungerechtigkeiten endlich Einhalt gebieten, nachhaltig  durch  massiven politischen Druck über die   Öffentlichkeit  Es ist für uns Bürger an der Zeit,

sagt LV Vorsitzender Bayern und Stellvertr. Parteivors.  Siegfried Pielsticker, sich zu erinnern und zu besinnen            "Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!" (Weiße Rose)

 

Über die monatlich  stattfindenden Treffen der ARU in Kolbermoor, Rosenheim und München im Nahbereich sind die Erwartungen der ARU angesichts desolater Zustände in der politischen Landschaft für ein Mitwirken und entsprechende Unterstützung  dieser jungen Partei sehr groß.

Wenn Ihr, der Leser gleicher Meinung seid, dann helft und unterstützt uns!!

Nähere Informationen über den  BuG Holger Mairoll:  Tel. Nr. 08031-94511 bzw. über  homepage:  www.aru-partei.de

 

    Veröffentlicht von:

    Arbeitnehmer Rentner Union

    Wendelsteinstr. 14
    83059 Kolbermoor
    DE
    Homepage: http://aru-partei.de

    Ansprechpartner(in):
    Andrea Baschke
    Herausgeber-Profil öffnen


       

    Informationen sind erhältlich bei:

    Andrea Baschke

    LV NRW in Duisburg

    andrea.baschke@aru-partei.de

    Themenverwandte Pressemitteilungen: