Aufbau zu Klassik am Odeonsplatz 2018 beginnt – Restkarten für beide Konzerte verfügbar

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 20.08.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

München, 09. Juli 2018: Am heutigen Montag beginnt zum 18. Mal der Aufbau für Klassik am Odeonsplatz, das einen der schönsten Plätze Europas in einen spektakulären Freilicht-Konzertsaal verwandelt. Für beide Konzertabende sind Restkarten in einigen Kategorien erhältlich.
 
Die Eröffnung von Klassik von Odeonsplatz am Freitag, den 13. Juli 2018, gestalten das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Cristian Măcelaru und die Sopranistin Diana Damrau. Auf dem Programm stehen Werke von Bernstein, Massenet, Satie/Debussy, Puccini, Gounod und Dvořák.
 
Im Konzert am Samstag, den 14. Juli 2018, darf sich das Publikum auf bekannte Arien aus dem deutschen, italienischen und französischen Opernrepertoire freuen. Interpretiert von Startenor Juan Diego Flórez (als Ersatz für den erkrankten David Garrett) und den Münchner Philharmonikern unter der Leitung von Valery Gergiev erklingen Werke von Mozart, Donizetti, Berlioz, Massenet, Verdi, Puccini und Rimskij-Korsakow.
 
Den Auftritt des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks übertragen BR Fernsehen und BR-KLASSIK live (Hörfunk und Video-Livestream), 3sat sendet zeitversetzt ab 21.00 Uhr. Das Konzert der Münchner Philharmoniker ist als Video-Livestream auf www.br-klassik.de und www.medici.tv zu verfolgen und weitere 90 Tage danach kostenlos in der Mediathek auf www.medici.tv verfügbar. Den Ton-Mitschnitt strahlt BR-KLASSIK am 20. Juli ab 18.05 Uhr im Rahmen der „Festspielzeit“ aus.
 
Infos/Tickets: Der Odeonsplatz ist für den Autoverkehr am Freitag, 13. Juli, ab 13.00 Uhr bis einschließlich Sonntagmorgen, 15. Juli, bis 4.00 Uhr gesperrt*. Fußgänger und Radfahrer können das Gelände bis zur Vollsperrung passieren. Diese erfolgt am Freitag und am Samstag jeweils gegen 17.30 Uhr. Restkarten von 19 Euro bis 86 Euro gibt es bei München Ticket, Tel.: 089 54 81 81 81, www.muenchenticket.de, BRTicket, Tel.: 0 800 / 59 00 594 sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen und ab 17 Uhr an den Veranstaltungstagen an der Tageskasse am Odeonsplatz.
Weitere Informationen: www.klassik-am-odeonsplatz.de.
 
* Durchfahrt für den Autoverkehr gesperrt von der Ludwigstraße ab Höhe Von-der-Tann-Straße bis zur Brienner Straße, Ecke Amiraplatz. Anlieger- und Lieferverkehr frei.

Veröffentlicht von:

Ophelias Culture PR

Johannisplatz 3a
81667 München
Homepage: http://www.ophelias-pr.com/

Ansprechpartner(in):
Ulrike Wilckens
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

OPHELIAS - PR für Kultur wurde im Millenniumsjahr 2000 von Ulrike Wilckens M.A. gegründet. Die in München ansässige Agentur betreut Kulturinstitutionen, Unternehmen mit kulturellen Interessen und Künstler im Bereich der Public Relations und Kommunikation. Mit ihrem flächendeckenden, internationalen Mediennetzwerk zählt Ophelias PR zu den führenden Agenturen ihres Bereiches. PR-Beratungen und Einzelgespräche bilden die Grundlage für Strategien und Kampagnen - und sie sind der Garant für ein erfolgreiches Gelingen.

Informationen sind erhältlich bei:

OPHELIAS Culture PR

Ulrike Wilckens - Geschäftsführung und Inhaberin

Johannisplatz 3a

D - 81667 München

Tel: +49 (0)89 67 97 10 50

letter@ophelias-pr.com

www.ophelias-pr.com

Themenverwandte Pressemitteilungen: