Azubis beraten professionell – mit Bio-Wissen

Die Bio-Branche wächst weiter, in Naturkostläden und Lebensmittel-Geschäften beginnt im Herbst die Ausbildung des Nachwuchses. Der Fernlehrgang „BIO-Wissen für Azubis“ befähigt auch die Auszubildenden, Kunden speziell zu Naturkost kompetent zu beraten.

Welche Inhaltsstoffe sind in den Nahrungsmitteln enthalten? Wie werden sie hergestellt?

Wie sieht eine gesunde Ernährung aus? Der Fernlehrgang liefert warenkundliches Fachwissen, das speziell auf den Bio-Handel zugeschnitten ist und den Unterricht der Berufsschulen ergänzt.

„Der Lehrgang liefert kompaktes Grundlagenwissen, geht thematisch nicht zu tief und macht Auszubildenden sicherer im Umgang mit Kunden“, sagt Jutta Kordes, Expertin für die Bio-Lehrgänge von FORUM Berufsbildung.

Die Teilnehmer bekommen 12 Lehrbriefe, leicht verständliches und praxisnahes Lehrmaterial zugesandt. Gelernt wird zuhause oder an jedem anderen Ort, zu einer selbstbestimmten Zeit,  z.B. an einem langen Winterabend oder einem verregneten Sonntag. Eine Lernbetreuung findet telefonisch und per Internet statt. Nach der Einreichung von Studientests erhalten die Teilnehmer eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung.

Ausgebildet wird zu folgenden Themen:

• Getreide  

• Obst und Gemüse

• Milch und Milchprodukte

• Nüsse, Saaten, Trockenfrüchte

• Öle und Fette

• Brot und Backwaren

• Waschmittel und Haushaltsreiniger

• Zucker

• Getränke

• Fleisch, Fisch und Eier

• Hülsenfrüchte

• Würzmittel

Über FORUM Berufsbildung: Aktuell gibt es rund 1500 Teilnehmer aller Altersgruppen. Das Angebot reicht von Ausbildungen über Weiterbildungen bis hin zu Fernlehrgängen und Seminaren.  FORUM Berufsbildung ist zertifiziert nach AZAV § 84 SGB III. Alle Lehrgänge sind je nach individueller Voraussetzung zu 100 % förderbar. 

Veröffentlicht von:

Forum Berufsbildung

Charlottenstraße 2
10969 Berlin
DE
Homepage: http://www.forum-berufsbildung.de

Ansprechpartner(in):
ForumBB
Herausgeber-Profil öffnen


      

Firmenprofil:

FORUM Berufsbildung bildet seit über 30 Jahren Fachkräfte für die Bio-Branche aus. Die Angebote reichen von Fernlehrgängen über Umschulungen, Fortbildungen und Seminare, in denen die Teilnehmer passgenau die Qualifikation erwerben, die sie für den beruflichen (Wieder-)Einstieg benötigen. Ein wichtiges Standbein ist auch die Vermittlung von Absolventen auf dem Arbeitsmarkt. Durch die lange Zusammenarbeit mit renommierten Unternehmen ist ein großes Netzwerk gewachsen, das für alle große Vorteile bringt. FORUM Berufsbildung ist zertifiziert nach AZAV § 84 SGB III und DIN EN ISO 9001. Alle Lehrgänge können je nach individueller Voraussetzung bis zu 100% gefördert werden. Die Qualifizierungen im Bereich Naturkost sind anerkannte Bildungsmaßnahmen des Bundesverbandes Naturkost Naturwaren (BNN).

Informationen sind erhältlich bei:

FORUM Berufsbildung, Sabine Reichel

Charlottenstr. 2 , 10969 Berlin

Tel.: +49 30 259 008 0 ,Fax: +49 30 259 008 10

E-Mail: sabine.reichel@forum-berufsbildung.de

Themenverwandte Pressemitteilungen: