„In die Tröge, fertig los“ – das ERDINGER Sautrogrennen der THERME ERDING geht in die fünfte Runde

Der Reiz an Wettbewerben in selbstgebauten Seifenkisten und Fluggeräten oder in schwimmenden Sautrögen ist klar: Diese spaßigen Freizeitrennen punkten mit unkalkulierbaren Herausforderungen und ungewissem Ausgang. Steht bei den Eigen-Kreationen der Bau und das Risiko der Funktionstüchtigkeit im Vordergrund, so benötigt man beim Umgang mit dem „Sautrog“ besondere Geschicklichkeit im Einklang mit Partner und Paddel.
Beim 5. ERDINGER Sautrogrennen am 18. August in der VitalTherme & Saunen (ab 16 Jahren, textilfrei) wird wieder viel geboten: Die Freude am wiederbelebten urbayerischen Traditionswettbewerb, das Rennfieber mit Kenter-Risiko und die Ehrung der erfolgreichsten Team-Paddler sind Anreiz zum Mitmachen. Los geht es in den wackeligem Booten ab 12 Uhr auf dem Saunasee. Der 2er-Trog geht auf einer 100 Meter-Streckenführung pro Team zweimal ins Rennen. Gewinner ist, wer seine 4er Mannschaft am schnellsten wieder ins Trockene bringt.
Unter den Teilnehmern werden sich erprobte Wiederholungstäter genauso wiederfinden wie blutige Anfänger. Und gemäß des Mottos „dabei sein, ist alles“, erhält jeder Teilnehmer einen Tageseintritt Thermenwelt gratis und darf neben der Prämierung des Turniersiegers auch auf Preise für Kostüm oder Teamname hoffen. Doch nicht nur das Rennfeld mit 16 Mannschaften à 4 Personen ist motiviert. 10.000 Zuschauer hat das Spektakel bereits begeistert. Auch dieses Jahr sind Anfeuerer, Fans und Neugierige rund um den Natursee herzlich willkommen. Jetzt schon mal vormerken: Auf der Sprudelliege im Außenpool oder von den Liegewiesen aus hat man den besten Ausblick.
Geht die Tendenz der steigenden Bewerbungen und Zuschauerzahlen weiter, darf auch beim diesjährigen Jubiläumsevent mit viel Zuspruch gerechnet werden. Der Partner Radio Gong 96.3 nimmt ab 23. Juli Teambewerbungen an und muss erfahrungsgemäß wieder das Los über die begehrten Teilnehmerplätze entscheiden lassen. Am Austragungsort – Strand der VitalTherme & Saunen – unterhält der Münchner Radiosender mit Live-DJ, gute Laune-Sommerhits und mitreißender Moderation. Und zusammen mit dem Partner, Trog- und Preissteller ERDINGER Weissbräu wird der perfekte Rennrahmen geschaffen. Die besten Paddler dürfen sich auf erfrischende Weißbierdusche, 10 Kästen Erdinger Weißbier für den Durst nach dem Sport sowie Reise- und Eintrittsgutscheine freuen.
Die Kombination aus Sommertag, Bewegung, Teamgedanken und einem attraktiven Programm an einem ungewöhnlichen Ort – das ist das ERDINGER Sautrogrennen! Der Reiz an Wettbewerben in selbstgebauten Seifenkisten und Fluggeräten oder in schwimmenden Sautrögen ist klar: Diese spaßigen Freizeitrennen punkten mit unkalkulierbaren Herausforderungen und ungewissem Ausgang. Steht bei den Eigen-Kreationen der Bau und das Risiko der Funktionstüchtigkeit im Vordergrund, so benötigt man beim Umgang mit dem „Sautrog“ besondere Geschicklichkeit im Einklang mit Partner und Paddel.
Beim 5. ERDINGER Sautrogrennen am 18. August in der VitalTherme & Saunen (ab 16 Jahren, textilfrei) wird wieder viel geboten: Die Freude am wiederbelebten urbayerischen Traditionswettbewerb, das Rennfieber mit Kenter-Risiko und die Ehrung der erfolgreichsten Team-Paddler sind Anreiz zum Mitmachen. Los geht es in den wackeligem Booten ab 12 Uhr auf dem Saunasee. Der 2er-Trog geht auf einer 100 Meter-Streckenführung pro Team zweimal ins Rennen. Gewinner ist, wer seine 4er Mannschaft am schnellsten wieder ins Trockene bringt.
Unter den Teilnehmern werden sich erprobte Wiederholungstäter genauso wiederfinden wie blutige Anfänger. Und gemäß des Mottos „dabei sein, ist alles“, erhält jeder Teilnehmer einen Tageseintritt Thermenwelt gratis und darf neben der Prämierung des Turniersiegers auch auf Preise für Kostüm oder Teamname hoffen. Doch nicht nur das Rennfeld mit 16 Mannschaften à 4 Personen ist motiviert. 10.000 Zuschauer hat das Spektakel bereits begeistert. Auch dieses Jahr sind Anfeuerer, Fans und Neugierige rund um den Natursee herzlich willkommen. Jetzt schon mal vormerken: Auf der Sprudelliege im Außenpool oder von den Liegewiesen aus hat man den besten Ausblick.
Geht die Tendenz der steigenden Bewerbungen und Zuschauerzahlen weiter, darf auch beim diesjährigen Jubiläumsevent mit viel Zuspruch gerechnet werden. Der Partner Radio Gong 96.3 nimmt ab 23. Juli Teambewerbungen an und muss erfahrungsgemäß wieder das Los über die begehrten Teilnehmerplätze entscheiden lassen. Am Austragungsort – Strand der VitalTherme & Saunen – unterhält der Münchner Radiosender mit Live-DJ, gute Laune-Sommerhits und mitreißender Moderation. Und zusammen mit dem Partner, Trog- und Preissteller ERDINGER Weissbräu wird der perfekte Rennrahmen geschaffen. Die besten Paddler dürfen sich auf erfrischende Weißbierdusche, 10 Kästen Erdinger Weißbier für den Durst nach dem Sport sowie Reise- und Eintrittsgutscheine freuen.
Die Kombination aus Sommertag, Bewegung, Teamgedanken und einem attraktiven Programm an einem ungewöhnlichen Ort – das ist das ERDINGER Sautrogrennen! Mitmachen oder zuschauen, es lohnt sich in jedem Fall!
Am Eventsamstag gelten die regulären Öffnungszeiten und Eintrittspreise der VitalTherme & Saunen. Mehr Informationen unter www.therme-erding.de/sauna-wellness/Mitmachen oder zuschauen, es lohnt sich in jedem Fall!
Am Eventsamstag gelten die regulären Öffnungszeiten und Eintrittspreise der VitalTherme & Saunen. Mehr Informationen unter www.therme-erding.de/sauna-wellness/

Veröffentlicht von:

THERME ERDING

Thermenallee 1-5
85435 Erding
DE
Homepage: https://www.therme-erding.de/

Ansprechpartner(in):
Saunaparadies
Herausgeber-Profil öffnen


            

Firmenprofil:

Die Therme Erding ist die größte Therme der Welt. Die privat finanzierte (225 Mio. Invest) und betriebene Anlage wurde am 3.10.1999 eröffnet. Als beliebteste, touristische Attraktion Bayerns zieht sie jährlich rund 1,8 Millionen Besucher an. Mit der VitalTherme & Saunen (27 Saunen), der Rutschenwelt (27 Rutschen), dem Hotel Victory Therme Erding samt Gästehaus und unzähligen Attraktionen in staatlich anerkanntem Thermalheilwasser ist die Therme Erding Marktführer. Rund 1000 Arbeitsplätze machen das vielfach ausgezeichnete Unternehmen zu einem wichtigen Arbeitgeber der Region.

Themenverwandte Pressemitteilungen: