Lobster: Major Release zu Lobster_scm

"Software muss sich an die Bedürfnisse der Nutzer anpassen – und die haben sich im App-Zeitalter drastisch geändert", sagt Dr. Matthias Fellenberg, Leiter Projekt- und Produktmanagement der Lobster SCM GmbH, Pöcking. Mit dem neuen Release von Lobster_scm, das zum 01.08.2018 auf den Markt kommt, hat Lobster vor allem das Frontend seiner Supply Chain Management-Software komplett überarbeitet und mit HTML5-Technologie auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Lobster_scm ist als flexibler Baukasten konzipiert, um die spezifischen Geschäftsprozesse der Kunden zu unterstützen.
Zusammen mit Lobster_data, der Standardsoftware für Datenintegration, ermöglicht Lobster_scm ohne zu programmieren die digitale Integration entlang komplexer Prozessketten, bei der Partner und eigene Systeme datentechnisch eingebunden sind.
"Ziel der umfangreichen Neuerungen ist es vor allem, die Arbeit mit Lobster_scm noch einfacher zu gestalten", erläutert Fellenberg. Lobster_scm 4.0 bringt einen graphischen Editor für die Maskengestaltung und erlaubt die Konfiguration der Logik-Bausteinen in Form von Ablaufdiagrammen. Fellenberg: "Für unsere Anwender bedeutet das: individuelles Anordnen von Arbeitsfenstern, Drag-and-Drop und schnelle Wechsel zwischen Übersicht und Detailansicht sind ab jetzt Standard. Die Arbeitsweise bei der Konfiguration durch den Kunden selbst wurde stark vereinfacht. Lobster_scm lässt sich also jederzeit individuell anpassen. Die Kundenlösungen können Schritt für Schritt aufgebaut werden, so dass ein agiles Projektvorgehen ideal unterstützt wird."
Natürlich läuft Lobster_scm auf allen gängigen Browsern wie Mozilla Firefox, Microsoft Edge, Opera, Safari und Google Chrome.
Dank HTML5 kann Lobster_scm zudem problemlos mit unterschiedlichen Devices vom Standrechner über das Notebook bis zu Tablet und Smartphone genutzt werden. "Man kann also im Büro mit der Arbeit beginnen, dann das Haus verlassen und mit dem Tablet in der Bahn nahtlos weiterarbeiten und am Abend noch schnell vom Smartphone aus mittels Dashboards den letzten Arbeitsstand kontrollieren."
Vernetzung, Digitalisierung, Prozessautomation und Nutzerfreundlichkeit sind die wesentlichen Themen, bei denen Lobster_scm in der neuen Version Mehrwert bietet.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Lobster GmbH

Hindenburgstraße 15
82319 Starnberg
Deutschland
Telefon: +49 (0) 8157-590 99-0
Homepage: www.lobster.de

Ansprechpartner(in):
Katrin Neubauer
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Seit 2002 entwickelt Lobster Softwarelösungen für Unternehmen. Neben Lobster_data, der Standardsoftware für Datenintegration, bietet das Unternehmen mit Lobster_scm eine Lösung für die Optimierung von Logistikprozessen und mit Lobster_pim eine Lösung für die unternehmensweite Bereitstellung von Produktinformationen.

Aktuell betreut das Lobster-Team mit über 100 MitarbeiterInnen am Firmensitz in Pöcking am Starnberger See und in den Niederlassungen in Bielefeld und Chesterfield (UK) über 1.000 nationale und internationale Unternehmen verschiedenster Größen.

Informationen sind erhältlich bei:

Compass Communications GmbH
Theresienstr. 12
82319 Starnberg
lobster@compass-communications.de
+49.8151.9191100
www.compass-communications.de
Themenverwandte Pressemitteilungen: