Neu als Produktmanager: Was nun?

„Sie sind jetzt Produktmanager“, wiederholt ein Mitarbeiter eines internationalen Technologiekonzerns die Worte, mit denen er kurzerhand eingesetzt wurde. Auf seine Nachfrage, was genau die Tätigkeiten eines Produktmanagers wären, erfährt er von seinem Vorgesetzten noch: „Er managt das Produkt. Viel Erfolg.“ So oder so ähnlich sind nicht wenige Mitarbeiter in die Rolle des Produktmanagers gestoßen worden, ohne eine fundierte Ahnung zu haben, was sie mit der neuen Rolle genau anfangen sollen. Ein mitunter höchst frustrierendes Erlebnis. Schließlich ist es nicht einfach, sich in diesem Job zurechtzufinden, denn der Produktmanager ist ein sehr amorphes Wesen. Im Vergleich zu anderen Rollen im Qualitäts- oder Projektmanagement hängt die Rolle des Produktmanagers stark von der jeweiligen Firma, dem betreuten Produkt und der jeweiligen Branche ab. Dazu kommt, dass viele Produktmanager aus dem eigenen Unternehmen rekrutiert werden, so wie der Mitarbeiter in unserem Beispiel. Oft kommt es daher zu einem ähnlichen Ablauf: Eine engagierte Person im Service, in der Produktentwicklung oder im Vertrieb profiliert sich, man vermutet bei ihr die benötigten Fähigkeiten und macht sie zum Produktmanager. In vielen Fällen ist damit eine Überforderung vorprogrammiert.

Ein ausführlicher Leitfaden mit 10 konkreten Praxistipps hilft Newcomern und Quereinsteigern dabei, diese Situation zu meistern. Der Artikel  kann von der Website www.praxishandbuch-produktmanagement.de heruntergeladen werden, die Empfehlungen stammen von Erwin Matys, Autor des Praxishandbuch Produktmanagement (Campus Verlag, 2001-2018). Der Autor hat unzählige Produktmanager in ihrer Einstiegsphase begleitet und ihnen mit Beratungen, Coachings und individuellen Ausbildungen den benötigten Halt gegeben. Aus jahrzehntelanger Beratungstätigkeit sind in dem Artikel die zehn Ansätze wiedergegeben, die einem Neuling in Produktmanagement am besten dabei helfen, die Herausforderung zu meistern.

Der vollständige Artikel mit dem Titel „Neu als Produktmanager: Was nun?“ steht auf www.praxishandbuch-produktmanagement.de kostenfrei und ohne Registrierung zum Download bereit.

Veröffentlicht von:

Dipl.Ing. Erwin Matys, Marketing & Communications

Wasnergasse 21 Top 5
1200 Wien
AT
Homepage: http://www.matys.at

Ansprechpartner(in):
Erwin Matys
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Erwin Matys ist seit über dreißig Jahren im Marketing tätig, seit 1993 als selbstständiger Berater. Er begleitet Inhaber, Geschäftsführer und Produktmanager dabei, ihre Marketing- und Kommunikationsziele zu verwirklichen. Besonders geschätzt werden seine Leistungen von Auftraggebern, die hochwertige, beratungsintensive Produkte und Dienstleistungen vertreiben – in diesem Bereich verfügt er über jahrzehntelange praktische Erfahrungen.

Informationen sind erhältlich bei:

Dipl.Ing. Erwin Matys
Marketing & Communications
A-1200 Wien, Wasnergasse 21 Top 5
+43-1-374 86 50
http://www.xing.com/profile/Erwin_Matys 
http://www.matys.at
http://www.praxishandbuch-produktmanagement.de
erwin@matys.at

Themenverwandte Pressemitteilungen: