TeSys GV4: Schneider Electric stellt neue Motorschutzschalter-Serie vor

• Neue Motorschutzschalter für den Leistungsbereich von 0,25kW bis 55kW
• NFC-Technologie ermöglicht vereinfachte Konfiguration und Wartung

Ratingen, Juli 2018 – Mit den neuen GV 4 Motorschutzschaltern erweitert Schneider Electric sein TeSys-Programm um eine neue Baureihe für den Leistungsbereich von 0,25kW bis 55 kW.

Die neue GV4-Serie ist in drei Varianten mit einem Schaltvermögen von jeweils 25 kA, 50 kA oder 100 kA erhältlich. Die Baureihe umfasst den magnetische Motorschutzschalter TeSys GV4 L sowie die Modelle TeSys GV4 P und GV4 PEM mit magnetischem und thermischem Schutz vor Kurzschluss und Überlast. Der GV4 PEM bietet darüber hinaus zusätzliche Alarm- und Fehlerdifferenzierungsfunktionen wie Voralarme, Erdschlussschutz oder gezielte Fernwiederanläufe bei Überlast. Diese können über das optionale SDx Modul abgerufen werden.

Ein weiteres Plus: Um die Wartung und Konfiguration für Anwender so einfach wie möglich zu gestalten, ist der TeSys GV4 PEM mit NFC-Technologie ausgestattet. Gerätedaten wie Seriennummer, Datenblätter und Betriebsanleitungen können so ganz einfach per Smartphone-App direkt vom Gerät ausgelesen werden. Durch den direkten Zugriff auf Schutzeinstellungen oder die Fehlerhistorie können zudem umgehend Maßnahmen zur schnellen Diagnose und vorausschauenden Wartung eingeleitet werden.

Sichere Installation dank EverLink-Klemmentechnologie

Die neuen Motorschutzschalter können dank ihrer kompakten Bauweise platzsparend und mittels einfachem Ein-Klick-System ohne hohen Installationsaufwand wahlweise auf einer Rückwand oder einer DIN-Hutschiene (35mm oder 75mm) montiert werden.

Für eine dauerhafte Verbindung und somit ein zusätzliches Maß an Sicherheit sorgt die patentierte EverLink-Klemmentechnologie: Die Einzeladerverbindungen werden mittels Federdruck gehalten, wodurch losen Adern effektiv vorgebeugt wird. So entfällt das regelmäßige Nachziehen der Klemmen.

Weiterführende Informationen zu den GV4 Motorschützen sowie dem gesamten TeSys-Programm finden sich unter: https://www.schneider-electric.de/de/work/campaign/star/motorschutzschalter.jsp

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

Schneider Electric

Gothaer Straße 29
40880 Ratingen
Deutschland
Telefon: 0800 6648203
Homepage: http://change.schneider-electric.de/altivar/

Ansprechpartner(in):
Thomas Hammermeister
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Über Schneider Electric



Als weltweiter Spezialist in den Bereichen Energie-Management und Automation mit Niederlassungen in mehr als 100 Ländern bietet Schneider Electric integrierte Lösungen für Energie und Infrastruktur, industrielle Prozesse, Maschinen- und Industrieausrüstung, Gebäudeautomatisierung, Rechenzentren und Datennetze sowie Wohngebäude. 150.000 Mitarbeiter unterstützen getreu des Unternehmensmottos „Make the most of your energy" Menschen, Organisationen und Unternehmen jeden Tag dabei, mehr aus der vorhandenen Energie zu machen. Denn Schneider Electric möchte gemeinsam mit Partnern und Kunden den

verantwortungsbewussten Energieumgang nachhaltig fördern und so die Ressourcen unseres Planeten schützen.

Informationen sind erhältlich bei:

Schneider Electric GmbH

Gothaer Straße 29

D-40880 Ratingen

Tel. 0800 6648203

thomas.hammermeister@schneider-electric.com

www.schneider-electric.de

Themenverwandte Pressemitteilungen: