Schneider Electric bei Weltleitmesse der maritimen Wirtschaft

Schneider Electric präsentiert auf der SMM in Hamburg moderne Lösungen für Energieversorgung auf den Meeren und an der Küste

Ratingen, 21. August 2018 – Moderne Energieversorgungslösungen auf See oder für Liegeplätze präsentiert der globale Energieexperte Schneider Electric während der diesjährigen SMM in Hamburg. Zu der Weltleitmesse der maritimen Wirtschaft werden vom 4. bis 7. September rund 50 000 Besucher und mehr als 2200 Aussteller aus 66 Ländern erwartet. Unter dem Motto "Trends in SMMart Shipping" dreht sich in insgesamt 13 Hallen alles um die Megathemen der Branche. Ein umfangreiches Konferenzprogramm flankiert die viertägige Messe.

Im Fokus der Ausstellung von Schneider Electric (Halle B6, Stand 238) stehen effiziente und nachhaltige Lösungen für Automatisierung, Steuerung und elektrische Verteilung, um die Verfügbarkeit von sicherer Energie an Bord oder im Hafen zu gewährleisten. Zu sehen sein wird unter anderem eine Okken-Anlage. Mit weltweit mehr als 120 000 installierten Schaltfeldern steht Okken für zuverlässige Energieverteilung und hohe Optionsvielfalt. Das modular aufgebaute Schaltanlagensystem ist flexibel konfigurierbar und in unterschiedlichen Bauarten sowie Leistungsgrößen erhältlich.

Daneben erfährt der Besucher mehr über die unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV). Die langjährige Erfahrung von Schneider Electric in verschiedenen Branchen ermöglichte die Entwicklung einer USV, die die Marinestandards erfüllt, gepaart mit einem kompletten Serviceangebot und weltweiter Abdeckung. Interessierte erhalten ebenfalls einen Überblick über die umfassenden Schneider Electric Servicelösungen für den gesamten Lebenszyklus einer Installation. Mehr als 6200 zertifizierte Außendienstmitarbeiter stehen auf Wunsch in jedem beliebigen Hafen der Welt zur Unterstützung bereit.

Mehr zur SMM 2018 finden Sie unter http://www.smm-hamburg.com, mehr Informationen über "Innovation at Every Level" unter http://www.schneider-electric.com/b2b/en/campaign/innovation/overview.jsp

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

Schneider Electric

Gothaer Straße 29
40880 Ratingen
Deutschland
Telefon: 0800 6648203
Homepage: http://change.schneider-electric.de/altivar/

Ansprechpartner(in):
Thomas Hammermeister
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Über Schneider Electric



Als weltweiter Spezialist in den Bereichen Energie-Management und Automation mit Niederlassungen in mehr als 100 Ländern bietet Schneider Electric integrierte Lösungen für Energie und Infrastruktur, industrielle Prozesse, Maschinen- und Industrieausrüstung, Gebäudeautomatisierung, Rechenzentren und Datennetze sowie Wohngebäude. 150.000 Mitarbeiter unterstützen getreu des Unternehmensmottos „Make the most of your energy" Menschen, Organisationen und Unternehmen jeden Tag dabei, mehr aus der vorhandenen Energie zu machen. Denn Schneider Electric möchte gemeinsam mit Partnern und Kunden den

verantwortungsbewussten Energieumgang nachhaltig fördern und so die Ressourcen unseres Planeten schützen.

Informationen sind erhältlich bei:

Schneider Electric GmbH

Gothaer Straße 29

D-40880 Ratingen

Tel. 0800 6648203

thomas.hammermeister@schneider-electric.com

www.schneider-electric.de

Zuletzt veröffentlicht:

Energiemanagement der Zukunft: EcoStruxure Power Monitoring Expert von Schneider Electric - 15. November 2018

PowerLogic ION9000: Das weltweit präziseste Messgerät für Netzqualität - 8. November 2018

"Colo.Community" von Schneider Electric - 30. Oktober 2018

BAU-Messe München: Schneider Electric und Merten zeigen neue Produkte und Lösungen im Wohnbaubereich - 26. Oktober 2018

Schneider Electric präsentiert neue Modelle der TeSys GV3-Baureihe - 22. Oktober 2018

Schneider Electric und SIG erweitern Automationspartnerschaft - 11. Oktober 2018

Zelio Time: Schneider Electric stellt neues NFC-Zeitrelais vor - 4. Oktober 2018

Die zentrale Schnittstelle im Smart Home: Der Wiser Home Touch - 27. September 2018

ABN GmbH neues Mitglied im ZVEI - 20. September 2018

Schneider Sustainability Impact 2018-2020 - 6. September 2018

Themenverwandte Pressemitteilungen: