GIG rollt Nutzer-App für Immobiliennutzer aus

Nach erfolgreichem Abschluss einer mehr als einjährigen Testphase in ausgewählten Objekten rollt die GIG Unternehmensgruppe die zusammen mit einem Berliner Softwarepartner entwickelte Nutzer-App stufenweise auf alle Bestands- und Neuverträge aus.
"Das Ziel ist das optionale Angebot einer app-gestützten Dienstleistungssteuerung", so Prof. Dr. Matthias Thomas, Geschäftsführer der GIG Technology & Real Estate. Mit der GIG App wird der häufigste Kontaktpunkt zwischen Immobiliennutzer beziehungsweise Mieter und dem Facility Management auf Wunsch vollständig digital angeboten. Dazu gehören die Meldung von Störungen, Defekten oder die Anfrage von Zusatzleistungen und Raumbuchungen.

"Die GIG App wird nunmehr in der Sparte Gewerbeimmobilien zum Einsatz kommen, da insbesondere hier pro Jahr bis zu 500.000 Mieteranfragen in Form von Emails und Anrufen eingehen. Die App hilft dabei die Bedürfnisse der Mieter noch schneller zu erfassen, so dass die GIG diese noch effektiver umsetzen kann", sagt Andreas Hannusch, Geschäftsführer der GIG services. Parallel zum Rollout auf alle Objekte wird in den Testobjekten die nächste Entwicklungsstufe mit neuen Features, wie der direkten Online-Terminauswahl sowie einem KPI-Dashboard zur Dienstleistungssteuerung getestet.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

GIG Technologie & Gebäudemanagement GmbH

Hallerstr. 3-6
10587 Berlin
Deutschland
Telefon: 030 / 756 87 77-0
Homepage: www.gig24.com

Ansprechpartner(in):
Häusermann
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Die GIG Unternehmensgruppe wurde 1998 gegründet. Der Facility Management-Spezialist ist deutschlandweit an
über 150 Standorten in den Geschäftsbereichen Pharma, Chemie, Industrie, Wohnimmobilien, Büro- und
Gewerbeimmobilien tätig. Neben dem Kerngeschäft des Standort- und Facility Managements werden
Ingenieurleistungen in den Bereichen Wohnen, Gewerbe und Industrie angeboten. Im Bereich Wohnimmobilien
betreut die GIG ca. 50.000 Wohneinheiten. Zu den Kernkompetenzen im Geschäftsfeld Industrie zählen das High-
Tech-Facility Management und Engineering sowie das Planen und Betreiben von Gebäude- und Reinraumtechnik für
Industrieimmobilien. Die GIG-Unternehmensgruppe hat sich unter anderem auf anspruchsvolle Infrastrukturen wie
Pharma-Produktionsstätten, Industrieparks, Kraftwerke und Rechenzentren spezialisiert. Mit der GIS Infrasite, einem
Joint Venture mit der Infraserv GmbH & Co. Höchst KG, wird seit 2009 das Standortmanagement und der
Standortbetrieb in der Chemieindustrie wegweisend angeboten. Seit der Gründung der GIG Stromkontor GmbH tritt
das Unternehmen auch als Energieversorger für Industrie- und Arealnetze auf.

Informationen sind erhältlich bei:

Sunshine Marketing Werbeagentur GmbH
Carolina Lebedies
Asternweg 18
16348 Wandlitz bei Berlin
info@sunshinemarketing.de
033397 / 60365
www.sunshinemarketing.de

Zuletzt veröffentlicht:

GIG rollt Nutzer-App für Immobiliennutzer aus - 3. September 2018

GIG erweitert Campus Service für Multi-User-Standorte - 20. Juli 2018

GIG baut Digitalisierung aus – 200.000 Wohnungen in 2019 - 11. Juli 2018

20 Jahre GIG – 20 Jahre Wachstum und Innovation - 5. Juli 2018

GIG erhält Facility Management-Auftrag für Shoppingcenter in Dresden - 15. März 2018

GIG und DIM gründen gemeinsame Gesellschaft für Technisches Property Management - 15. Januar 2018

GIG bei Digitalisierungsstudie von ZIA und Ernst & Young dabei - 23. November 2017

GIG erweitert Energieservices um komplette Medienversorgung - 24. Oktober 2017

Prof. Dr. Matthias Thomas startet bei der GIG Unternehmensgruppe - 5. Oktober 2017

GIG verfolgt Digitalisierungs- und Proptech-Strategie weiter - 26. September 2017

Themenverwandte Pressemitteilungen: