9. German Beach Polo Championship – 28. – 30. September 2018 Sellin/Rügen

9 Jahre Beach Polo in Sellin, 9 Jahre rasante Spiele direkt auf dem Sandstrand vor der imposanten Kulisse der Seebrücke.

Mit der schnellsten Mannschaftssportart der Welt hat sich das Ostseebad Sellin mit einem festen Platz im Veranstaltungskalender des Deutschen Polo Sports etabliert.

Im Vergleich zum traditionellen Rasen Polo treten beim Beach Polo nur zwei Spieler pro Mannschaft gegeneinander an. "Die Disziplin Beach Polo ist für Zuschauer attraktiv, da das Spielfeld in Sellin mit einer Größe von ca. 100 x 40 m deutlich kleiner als beim Rasen-Polo ist und eine wunderbare Sicht auf das gesamte Spielgeschehen von allen Seiten ermöglicht", sagt Thomas Strunck, Veranstalter von Baltic Polo Events.
Im Gegensatz zu den Beach Polo Turnieren an anderen Stränden von Nord- und Ostsee stehen in Sellin 8 Teams mit den bekanntesten Spielern als Deutschland und Argentinien bereit für das große Finale. Über 65 Polo Pferde reisen mit den Spielern für das Wochenende an. "Das ist Polo auf höchstem Niveau und in dieser Form nur in Sellin zu bestaunen", so Thomas Strunck.

Alle vier Spiele täglich werden fachkundig und unterhaltsam moderiert von Schauspielerin und Sängerin Bianca Karsten und Thomas Strunck.

"Das Ostseebad Sellin ist stolz darauf, mit heißer Action, spritzendem Sand und viel Prominenz, im 9. Jahr Hot Spot der Polo Szene zu sein", sagt Adriana Zawisza, die Kurdirektorin Ostseebad Sellin.

Neues Gastronomiekonzept

Um die Attraktivität für Besucher und Gäste noch weiter zu erhöhen wird das neue Konzept für das Lounge-Zelt präsentiert: Der Eintritt im Zelt ist für jeden kostenfrei (bis auf den VIP-Bereich). Im Lounge-Zelt erwarten die Besucher eine abwechslungsreiche gastronomische Zeile und viele Sitzplätze im Zelt und auf der Terrasse bei bester Aussicht auf das Spielgeschehen.
Auch für die öffentlichen Bereiche rund um das Spielfeld und die ‘Logenplätze’ auf der Seebrücke ist der Eintritt an allen drei Tagen frei.

Spitzensport, Show und Party am Ostseestrand

Donnerstag, 27.09.2018, 16.00 Uhr: Berittene Parade aller teilnehmenden Polo-Teams durch die traditionelle Wilhelmstrasse von Sellin, angeführt von den "Ostseefanfaren".

Freitag, 28.09.2018, 13.00 Uhr: Offizielle Eröffnung der Spiele durch Kurdirektorin Adriana Zawisza, Moderatorin Bianca Karsten und Veranstalter Thomas Strunck.
Ab 20:30 Uhr Polo Players Fashion Party bei "Dohrmann Fashion" in Binz.

Samstag, 29.09.2018, 12.00 Uhr: Beginn der Spiele.
Ab 20:30 Uhr 4. Oktoberfest mit der Oktoberfest Dirndl Band made by Bianca Karsten und DJ Sebastian Fittke.

Sonntag, 30.09.2018, 12.00 Uhr: Beginn der Spiele und Siegerehrung im Anschluss an das Finalspiel, Übergabe des Sieger-Pokals und Verabschiedung aller Teams.

Der VIP-Bereich im Lounge-Zelt – direkt am Spielfeldrand – ist täglich von 11:00 – 18:00 Uhr geöffnet. Zum Preis von 95€ pro Tag und Person erhalten Gäste ein hochwertiges kalt-warmes Buffet und Getränke (außer Champagner). Weitere Informationen und Tickets und Tischreservierungen gibt es unter info@baltic-polo-events.de oder direkt hier: www.baltic-polo-events.de.

Einladung zum Pressegespräch

Das Pressegespräch zur "9. Beach Polo Championship 2018" findet statt am

Donnerstag, 13. September 2018, um 12:00 Uhr
im Restaurant auf der Seebrücke Sellin, Seebrücke 1, 18586 Sellin

Ihre Gesprächspartner sind u.a.:

Thomas Strunck, Veranstalter, Baltic Polo Events GmbH
Adriana Zawisza, Kurdirektorin Ostseebad Sellin

Als Fotomotiv steht Ihnen ein argentinisches Polo-Pferd mit Spieler am Strand zur Verfügung.

Pressefotos:  Die Verwendung der Pressefotos ist honorarfrei im redaktionellen Kontext. Fotoquelle: BPE Baltic Polo Events
Link zu Pressefotos, Flyer, Pressemitteilungen:
https://www.dropbox.com/sh/gj2whq6gr3skqh9/AAC9bk-VRoCHGv0ziSkkhcF2a?dl=0

Baltic Polo Events GmbH (BPE)
Baltic Polo Events ist seit 15 Jahren Veranstalter und Organisator von Polosport Veranstaltungen in Deutschland. Jährliche Beach Polo Veranstaltungen in Timmendorfer Strand und Sellin auf Rügen gehören zu BPE-Events ebenso wie Rasenpolo in Düsseldorf und in Berlin. Seit 4 Jahren realisiert Baltic Polo Events das sportliche Programm in der zur Polo Arena umgewandelten Messehalle in Berlin im Rahmen der Messe ‘Hippologica’ als Bestandteil der ‘Internationalen Grünen Woche’. 2016 hat der Polo Club Timmendorfer Strand e.V. mit dem Deutschen Polo Verband e.V. (DPV) der Disziplin Beach Polo erstmals offiziell die eigene Deutsche Meisterschaft beschert.
Der Sitz des Poloclub Timmendorfer Strand e.V. zog 2018 in den neu eröffneten PoloPark Berlin-Dallgow, der von BPE neu eröffnet und geführt wird. Dieser Polopark gehört zu den ersten und ältesten Poloplätzen Berlins und hatte in den 90er Jahren mit legendärem Polosport und viel Charme aufwarten können.

Themenverwandte Pressemitteilungen: