Heiteres und Besinnliches aus dem Karina-Verlag

Suchen Sie noch ein Buch für sich selbst oder zum Verschenken? Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft, und Herbstzeit ist Lesezeit. Der Karina-Verlag bietet eine bunte Palette an Unterhaltungsliteratur.

 

Alicias Traum

Die alleinerziehende Mutter Alicia Livingston hat nach einer gescheiterten Ehe langsam wieder im Leben Fuß gefasst und arbeitet als Journalistin bei einer Frauenzeitschrift in London. Ihren Traum vom Schreiben musste sie lange brach liegenlassen, denn ihre Tochter Melanie und ihre Arbeit in der Redaktion forderten sie sehr. Eines Tages soll sie ein Interview mit dem erfolgreichen Autor Nick Coleman machen. Mit ihm hatte Alicia vor vielen Jahren als Studentin eine heiße Affäre, als sie seinen Kurs für Kreatives Schreiben besuchte. Auch Nick hat in seiner Ehe Schiffbruch erlitten und erzieht seine Tochter Sandra alleine. Sofort fühlen sie sich wieder zu einander hingezogen. Aber Alicia zögert, denn vor Jahren war Nick ein notorischer Frauenheld. Wird er es schaffen, ihr Vertrauen zu gewinnen? Und wird sie ihren Traum vom Schreiben doch noch verwirklichen können?

ISBN-13: 978-3950391626

 

Die Reise der Bücher

Drei wundersame Geschichten über Bücher, die uns in eine Welt der Phantasie tragen. In "Unzufriedene Bücher" unterhalten sich einige Bewohner eine Bibliothek mit den Helden der Bücher über deren Zukunft. Ein einsames Buch findet ein neues Zuhause in "Mein Leben als Buch" und ein kleines Lexikon macht sich "Auf dem Weg des Regenbogens", um Kinder zu helfen.
Dieses Buch unterstützt die Gewaltopferhilfe der Autonomen Österreichischen Frauenhäuser.
Geeignete Altersgruppe: 5 – 12 Jahre

ISBN-13: 978-3950386202

 

Eier von überglücklichen Hühnern: Geschichten aus dem Leben

Ich weiß nicht mehr, wie alt ich war. Aber irgendwann bekam ich, wie die meisten Mädchen, ein Tagebuch zum Geburtstag geschenkt. Da ich nicht wusste, was ich dort hineinschreiben sollte, landete es in der hintersten Ecke eines Schrankes und war schnell vergessen.
Heute bedauer ich, meine kleinen – aus der damaligen Sicht, belanglosen – Erlebnisse nicht aufgeschrieben zu habe.
Den Anstoß es jetzt nachzuholen, hat mir meine liebe Schwiegermutter Irmgard gegeben. Wie die meisten älteren Menschen erzählt auch sie gerne mit Begeisterung aus der Vergangenheit. Nicht selten fallen dann Sätze wie: »Das sollte ich aufschreiben. Es ist keiner mehr da, mit dem ich mich austauschen kann.« Es sind immer dieselben Geschichten. Aber ich liebe es nicht nur ihr zuzuhören, sondern bin jedes Mal aufs Neue erstaunt, wie fit ihr Gedächtnis mit über 90 Jahren noch ist.

ISBN-13: 978-3903056725

 

Seltene Zwiebeln im Kongo

Kurzgeschichten aus dem Leben gegriffen. Knisatschek erzählt auf etwas ungewöhnliche Art über Begebenheiten, Fantasien und Zeitreisen in Gedanken. Ein Werk, dass ausgesprochen unterhaltsam, mit dem Flair der österreichischen Wortspielereien, den Alltag etwas vergessen lässt

ISBN-13: 978-3903056343

 

Bittere Bonbons

„Millas Wurzeln liegen in Russland. Ihr Lebensweg führte sie als Vierzigjährige nach Deutschland. Hin- und hergerissen zwischen Sibirien, Georgien und Deutschland erzählt sie in diesem Werk ihre Erlebnisse, und wie sie sich nun als „angekommen“ sieht. Der Themenbogen der Geschichten ist weit gespannt. Leser/-innen spüren ihre Lust und Freude, in einer neu erlernten Sprache die Herrlichkeiten aber auch die Traurigkeiten des Lebens zu erzählen."

ISBN-13: 978-3961119301

 

Karls Geschichten

Rückblickend sein wechselvolles Schicksal betrachtend, das ihn allzu oft über verschlungene Pfade führte, beginnt Karl – aus der Warte eines im Alter gereiften Menschen – eine Zeitreise in die Vergangenheit.
Über Jahrzehnte hinweg, mit oft unvorhergesehenen Wendungen des Schicksals, entsteht die Geschichte eines bewegten Lebens: Zeiten voller Freud und Leid, Liebe, Verlust, Scheitern – und Neubeginn. Karl erfährt, dass das Wesentliche für die Augen unsichtbar ist – denn man sieht nur mit dem Herzen gut.
Wird er letztendlich Zufriedenheit finden?
Eine Erzählung, wie sie nur das Leben selbst schreiben kann.

ISBN-13: 978-3961119271

 

Zweifelhafte Pfade 

Freude und Leid, Schicksal und Trauer, Erfolg und Niederlagen, in Worte gefasst, so wie es das Leben erzählt. Eine wahre, erlebte Geschichte lebhaft erzählt und niedergeschrieben.

ISBN-13: 978-3961119240

 

Die zerbrochene Rebe

Vor vielen Jahren verliebte sich der damals junge Erntehelfer Maurice in die schöne Solange, Tochter eines Weingutbesitzers. Solange lehnte sich gegen die strengen Regeln ihres Vaters auf und folgte Maurice nach Paris. 
Viele Jahre später, Maurice ist bereits 85 Jahre, erzählt er diese tragische und gefühlvolle Liebesgeschichte dem jungen David, dem es die Liebe nicht leicht macht, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

ISBN-13: 978-3903056282

 

©byChristine Erdic 

 

Firmeninformation

Die deutsche Buchautorin Christine Erdic lebt zur Zeit hauptsächlich in der Türkei. 
Beruflich unterrichtet sie in der Türkei Deutsch für Schüler (Nachhilfe), sie gab 
Sprachtraining an der Uni und machte Übersetzungen für türkische Zeitungen.

Veröffentlicht von:

Frau Christine Erdiç

115 sok no 30
35050 Izmir
TR
Homepage: https://christineerdic.jimdo.com

Ansprechpartner(in):
Christine Erdic
Herausgeber-Profil öffnen


      

Firmenprofil:

Die deutsche Buchautorin Christine Erdic lebt zur Zeit hauptsächlich in der Türkei. 
Beruflich unterrichtet sie in der Türkei Deutsch für Schüler (Nachhilfe), sie gab 
Sprachtraining an der Uni und machte Übersetzungen für türkische Zeitungen. 

Informationen sind erhältlich bei:

Christine Erdic
35050  Izmir 
Tel:0000/000000  
info.christineerdic@yahoo.de
christineerdic.jimdo.com 

Themenverwandte Pressemitteilungen: