Heilpraktiker-Leistungen versicherungskonform abrechnen

Lindenberg, 18. Oktober 2018. Ein langgehegter Wunsch vieler Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker scheint sich zu erfüllen. Die Abrechnungs-Software Digiprax will dazu verhelfen, die Heilpraktiker-Abrechnung versicherungskonform durchzuführen. Ablehnungen wegen Abrechnungsfehler sollen damit vermieden werden. Im Idealfall winken bis zu 30 Prozent mehr Umsatz.

Schluss mit Abrechnungsfehlern

Seit Jahrzehnten quälen sich die Therapeuten damit herum: das Dickicht der Abrechnungsziffern in der Gebührenordnung überfordert selbst erfahrene Anwender schnell. Außerdem sind viele Heilpraktiker-Leistungen, wie beispielsweise die Bioresonanztherapie, nicht direkt in der Gebührenordnung geregelt. Die Gebührenordnung stammt aus dem Jahre 1985 und berücksichtigt naturgemäß nicht alle heute angebotenen Therapieleistungen. Folge: Die Leistungen müssen mühsam zugeordnet werden. Das birgt enorme Risiken für Abrechnungsfehler. Nach den Erfahrungen der Entwicklerin von Digiprax, Gisela Daub, liegt die Fehlerquote bei bis zu 30 Prozent. Was umgekehrt zu entsprechend Mehrumsatz führt, wenn die Abrechnungen richtig gemacht werden. Digiprax löst dieses Problem. Dazu wurde das Gebührenverzeichnis um rund 100 analoge Vorschläge erweitert, die per Klick einfach die passende Lösung bieten.

Mehr Abrechnungssicherheit gegenüber den Versicherungen

Für viele Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker bedeutet die Abrechnung ihrer Leistungen ohnehin schon genug Stress. Wie peinlich ist es, wenn die private Versicherung oder die Zusatzversicherung dann auch noch die Zahlung abgelehnt. Das verärgert den Patienten unnötig und der Praxis entstehen Einnahmenverluste. Genau das will Digiprax vermeiden, durch eine Software, die korrekte und damit versicherungskonforme Abrechnungen generiert. Doch nicht nur hierbei hilft Digiprax. Insgesamt besticht die neue Software durch ihre einfache, leichte und schnelle Handhabung. Damit wird die Heilpraktiker-Abrechnung bis hin zur Buchhaltung kinderleicht. Mit so einer Arbeitshilfe macht die Praxisverwaltung Spaß, bringt es ein erfahrener Heilpraktiker aus Berlin auf den Punkt.

Mehr Informationen und die Möglichkeit das Programm zu testen, gibt es auf der Webseite von Digiprax: www.digiprax.com.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

M+V Medien- und Verlagsservice Germany Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)

Am Eckenacker 40
77740 Bad Peterstal
Deutschland
Telefon: 01714752083
Homepage: www.mediportal-online.eu

Ansprechpartner(in):
Michael Petersen
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

www.mediportal-online.eu ist ein Internetportal für ganzheitliche Medizin. Der Leser wird informiert über die tiefergehenden Ursachen chronischer Erkrankungen, aus ganzheitlicher naturkundlicher Sicht. Außerdem erfährt der Leser, was er tun kann, um die Gesundheit nachhaltig zu verbessern.

Informationen sind erhältlich bei:

Michael Petersen
M+V Medien- und Verlagsgesellschaft Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
Themenverwandte Pressemitteilungen: