Aktiv Veränderungen in der Politik bewirken – die ARU-Partei macht es möglich.

Liebe Freunde und Sympathisanten,

wir von der ARU werden bei den Europawahlen am 26.Mai 2019 teilnehmen!

Da wir noch freie Listenplätze haben rufen wir Euch alle auf: Macht mit, werdet selbst politisch tätig und bestimmt selber über Eure zukünftige Altersversorgung.

Es besteh derzeit die einmalige Gelegenheit bei einer neuen Partei die ein großes Wählerpotential vertritt und die bestehende Parteistruturen und ein durchdachtes Programm anbietet von Anfang an dabei zu sein.

Was sollten Sie mitbringen:

Ideelle Übereinstimmung mit unserem Parteiprogram
Politisches Interesse
Ein bisschen Zeit
Den Mut öffentlich für eine gerechte Sache zu kämpfen

Was sind die Voraussetzungen:

Mitglied in der ARU
Listenplatz auf der ARU Liste für den EW Wahl (wird am 27.10.18. wird in Sauerlach bei München erstellt) 1)

Das können sie erreichen:
Abgeordneten Mandat im Europaparlament

1) Wenn sie an der Außerordentlichen Mitgliederversammlung nicht teilnehmen können, können sie sich über eine Bewerbung mit kurzer Darstellung ihrer persönlichen Daten totzdem für unsere Liste zur Verfügung stellen. Voraussetzung natürlich, dass sie bis zum 27.10.18 Mitglied sind!

Anmeldung über www.aru-partei.de oder über E-Mail an info@aru-partei.de

Und für alle extremen Politischen Mitbürger:
Unser Motto heißt, wir sind nicht links, aber auch nicht rechts, sondern wir denken selber!

Bitte verständigen sie auch Arbeitnehmer und Rentner die kein Internet haben oder uns noch nicht kennen!

https://www.youtube.com/watch?v=Bylj_hZPv-8

Veröffentlicht von:

Arbeitnehmer Rentner Union

Wendelsteinstr. 14
83059 Kolbermoor
DE
Homepage: http://rentnerpartei-aru.de

Ansprechpartner(in):
Andrea Baschke
Herausgeber-Profil öffnen


   

Informationen sind erhältlich bei:

Andrea Baschke

Stellv. Bundesvorsitzende / Pressesprecherin

andrea.baschke@aru-partei.de

Themenverwandte Pressemitteilungen: