Attraktive Arbeitgeber – eine Genderfrage?

Nach wie vor spielt die Geschlechterfrage auf dem derzeitigen Arbeitsmarkt und in den Nachrichten eine wichtige Rolle. Dabei liegt der Fokus oft auf der Frauenquote in bestimmten Berufsfeldern
und der Führungsebene sowie dem Unterschied hinsichtlich des Gehalts.
Auch in der »Attraktiven Arbeitgeber Studie 2018« ist wieder gut zu sehen, dass die Geschlechterrolle keinen großen Einfluss auf das Ranking der »Attraktiven Arbeitgeber« hat. Unabhängig vom jeweiligen Geschlecht, dominiert nach wie vor die Automobilbranche in den Studienergebnissen.

TOP 15 Attraktive Arbeitgeber der Frauen

Arbeitgeber aus verschiedensten Branchen sind in den Top 15 der Frauen vertreten und stellen für die Befragten die momentan attraktivsten Arbeitgeber dar. Die zukünftigen weiblichen Fach- und Führungskräfte orientieren sich somit an keiner bestimmten Branche oder Produktpalette eines Unternehmens.

Gehaltsunterschiede zwischen Frauen und Männern

Die Gehaltsunterschiede zwischen Frauen und Männern in Deutschland sind kein Geheimnis.
Oft verdienen Frauen für die gleiche Arbeit weniger Geld als ihre männlichen Kollegen,
ein Trend der im Laufe der Jahre zuzunehmen scheint. Auch in dieser Auswertung der Gehaltsvorstellungen von Männern und Frauen erkennt man deutliche Unterschiede.

Mit knapp 20 % sehen sich die meisten Frauen in der Gehaltsgruppe von 35.000 – 40.000 Euro, gefolgt von der nächst niedrigeren Stufe zwischen 30.000 – 35.000 Euro. Die Erwartungen der männlichen Kollegen liegen hier deutlich höher.
Gehaltsfrage Arbeitnehmer vs. Arbeitgeber auf http://www.berufsstart.de/einstiegsgehalt/: Die Unterschiede zwischen Erwartungen und Wünschen der Absolventen und Studenten und den Gehaltshöhen, die Unternehmen zahlen sind spannend.

Die Studie zum Download als PDF und eBook und weitere spannende Artikel finden Sie auf http://www.berufsstart.de/karriere/attraktive-arbeitgeber/.
Passend zur Gehaltsfrage können Sie alle Themen rund um das Einstiegsgehalt im Ratgeber „Berufsstart Gehalt“ nachlesen. Zum eBook: http://www.berufsstart.de/einstiegsgehalt/ebook.php

Veröffentlicht von:

Klaus Resch Verlag KG

Moorbeker Str. 31
26197 Großenkneten
Deutschland
Telefon: 04435 / 96120
Homepage: www.berufsstart.de

Ansprechpartner(in):
Hans-Thilo Sommer
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Berufsstart.de ist ein Produkt des Klaus Resch Verlages. Der Online-Stellenmarkt gehört in Deutschland seit mehr als 10 Jahren zu den Top5 Stellenmärkten für junge Akademiker. Als erster Herausgeber von Karriereplanern für Hochschulabsolventen, gehören die Printmedien Berufsstart Technik (für Ingenieure und Informatiker) sowie Berufsstart Wirtschaft (für Wirtschafts- und Rechtswissenschaftler) seit 50 Jahren zu den Standardmedien beim Berufseinstieg. Ebenfalls erhältlich sind die Jahrespublikationen Berufsstart Trainee und Unternehmen stellen sich vor.

Informationen sind erhältlich bei:

Klaus Resch Verlag KG

Hans-Thilo Sommer

Moorbeker Str. 31

26197 Großenkneten

Tel:04435 / 96120

presse(at)berufsstart.de

www.berufsstart.de
Themenverwandte Pressemitteilungen: