Gécamines veröffentlicht einen umfassenden Bericht als Antwort auf Anschuldigungen einiger Nichtregierungsorganisationen

Kinshasa, Demokratische Republik Kongo (ots/PRNewswire) –

Am Mittwoch, dem 28. November 2018, veröffentlicht Gécamines anlässlich einer internationalen Pressekonferenz in Kinshasa einen Bericht mit dem Titel: "Die Wahrheit über die Lügen von Nichtregierungsorganisationen in der Demokratischen Republik Kongo – Oder wie unter dem Deckmantel der Moralität dem Land die Souveränität über seine Rohstoffe entzogen werden soll".

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/790810/Gecamines_Logo.jpg )

Gécamines hat die Absicht, eine detaillierte und dokumentierte Antwort auf verschiedene Veröffentlichungen unterschiedlicher Nichtregierungsorganisationen vorzulegen, darunter Global Witness, Carter Center und in jüngerer Zeit Enough Project, insbesondere auf Anschuldigungen gegenüber Gécamines und der Demokratischen Republik Kongo.

Mit der Veröffentlichung dieses Berichts und dessen Bereitstellung im Internet möchte Gécamines die nationale und internationale Öffentlichkeit informieren.

Das Dokument ist in drei Teile gegliedert: die dokumentierte Antwort auf die schwerwiegendsten Vorwürfe gegen Gécamines, eine Erklärung mit Abbildungen und Nachweisen und schließlich die Präsentation der Methodik – auf Grundlage konkreter Beispiele.

Der vollständige Bericht kann heruntergeladen werden unter: http://www.gecamines.cd/report.html

Über Gécamines

Gécamines ist ein privatrechtliches Handelsunternehmen und führender Akteur im Bereich des Bergbaus in der

Demokratischen Republik Kongo.

Pressekontakt:

International
Karl LAWSON: klawson@hopscotchafrica.com

Original-Content von: Gécamines – La Générale Des Carrières Et Des Mines SA, übermittelt durch news aktuell

Herausgeber: Gécamines – La Générale Des Carrières Et Des Mines SA
ID: 132985 – URl: https://www.presseportal.de/nr/132985

* * * * *

Publiziert durch Presseportal.de

Veröffentlicht von:

news aktuell GmbH

Mittelweg 144
20148 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40 4113 32850
Homepage: https://www.newsaktuell.de

Ansprechpartner(in):
Presseportal.de
Herausgeber-Profil öffnen


         

Firmenprofil:

Das Presseportal der dpa-Tochter news aktuell ist das größte und reichweitenstärkste PR-Portal Deutschlands. Im Durchschnitt verzeichnet das Presseportal 9 Mio. Besucher pro Monat - auf Desktop, Mobile und App. Über 12.000 Unternehmen vertrauen auf die Kraft des Presseportals und sind mit ihrem eigenen Newsroom vertreten.

Informationen sind erhältlich bei:

news aktuell GmbH
Mittelweg 144
20148 Hamburg

Telefon: +49 (0)40 4113 32850
Telefax: +49 (0)40 4113 32855
E-Mail: info@newsaktuell.de

Themenverwandte Pressemitteilungen: