Mit den Kindern auf Safari

Familienurlaub zwischen Löwen und Elefanten in Südafrika

Als Reiseziel für einen Urlaub mit der ganzen Familie erfreut sich Südafrika einer immer größeren Beliebtheit. Auf Safari in Afrika zu sein, ist der Traum vieler Familien. Südafrika mit Kindern erleben, heißt: Abenteuer, wilde Tiere, fremde Klänge und – nicht zu
vergessen – überaus familienfreundliche Unterkünfte.

Die „Strandloper“- Selbstfahrertouren des Reiseveranstalters Destination Afrika bieten Familien ein spannendes Safari-Abenteuer mit dem Nachwuchs an – auch im Winter. Hier werden Kinderträume wahr: Hautnahe Wildtier-Begegnungen stehen während der auf die Bedürfnisse von Familien zugeschnittenen Reisen von Destination Afrika ebenso auf dem Programm wie Erkundungstouren durch uralte Höhlen und Badespaß an malerischen Sandstränden. Die Region um Kapstadt sowie die weltberühmte Garden Route halten eine Vielzahl familienfreundlicher Unterkünfte und Aktivitäten parat. Dazu kommen weitere Vorteile, die eine Afrikareise mit sich bringt – beispielsweise die gute touristische Infrastruktur des Landes sowie die geringe Zeitverschiebung, die einem Jetlag vorbeugt.

Wildtier-Safaris und Höhlenforschung
Die Reisen verlaufen gemächlich – immerhin möchte kein Kind täglich stundenlang im Auto sitzen und jede Nacht in einer anderen Unterkunft verbringen. Deshalb werden die ersten Tage beispielsweise in der Region um Kapstadt verbracht, wo man auf einer Seilbahnfahrt den Tafelberg erklimmt und die einmalige Aussicht genießt, bei einer Bootstour den Seelöwen zuschaut oder gar eine planschende Pinguinkolonie in kleinen Buchten beobachtet. Die weitere Reise führt entlang der Garden Route – einen sehenswerten Aufenthalt bietet beispielsweise das De Hoop Natur Reserve mit seinen gigantischen Dünenlandschaften und zahlreichen Antilopen, Zebras, Pavianen und Straußen. Vor der Küste können mit etwas Glück sogar Wale beobachtet werden.
Rund um die „Garden Route Game Lodge“ stehen hingegen spannende Pirschfahrten für Groß und Klein an, wo „typisch afrikanische“ Tiere wie Löwen, Elefanten, Giraffen und Büffel in ihrem natürlichen Lebensraum beobachtet werden.
Mystisch und geheimnisvoll wird es in den „Cango Caves“: Hier steigt die ganze Familie in eine richtige Tropfsteinhöhle hinab und fühlt sich sofort in eine andere Welt versetzt. Abgerundet wird der Familienurlaub auf einem Weingut bei Stellenbosch: Während die Eltern sich bei einer Weinverkostung ein Gläschen gönnen, unterhält ein extra Kinderprogramm die Kleinen mit Schatzsuchen oder Backkursen in der Küche.

Familienfreundliche Gästefarmen
Unterkünfte wie die African Family Farm bieten Kindern dazu allerlei Möglichkeiten, ihre Freizeit zu nutzen: Minipferdchen stehen für einen „Ausritt“ zur Verfügung und die Mithilfe bei der Fütterung von Ziegen, Schweinen und Hasen lässt Kinderaugen garantiert strahlen. Auf der 1200 Hektar großen Skeiding Guest Farm wird den Kleinen indes das Leben auf einer Farm beigebracht – zu den übermittelten Grundkenntnissen gehört sowohl das Melken von Kühen als auch das Einfahren der Ernte.

Die „Strandloper“-Familienreisen ist ab 2.170,- € pro Erwachsenem und 390,- € pro Kind buchbar unter www.destination-afrika.de.

Autor: bfs
Bilder: Destination Afrika

Veröffentlicht von:

Beyond Five Stars

Am Glockenturm 6
63814 Mainaschaff
DE

Ansprechpartner(in):
Pascal Ambros
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

„Beyond Five Stars“ ist ein auf qualitativ hochwertige Reisethemen spezialisierter PR- & Pressedienst! Wir unterstützen Ihre Reise-Redaktion kostenfrei mit journalistisch aufbereiteten Informationen und liefern Ihnen Texte, Bilder sowie Basis-Daten in jeder gewünschten Form.

Zuletzt veröffentlicht:

Immer eine Reise wert - 13. Dezember 2018

„Farm-Hopping“ in Namibia - 13. Dezember 2018

Schwarzwälder Heimaturlaub - 7. Dezember 2018

Mit den Kindern auf Safari - 4. Dezember 2018

Gesunde Vorsätze für 2019 - 27. November 2018

Karawanes „Best of“ fernöstlicher Kulturen - 20. November 2018

Jazz & Crime in Aschaffenburg - 19. November 2018

Organisiert und trotzdem individuell - 16. November 2018

Von Weimars Bauhaus bis zu Ägyptens Sphinx - 14. November 2018

Urige Hütten und Tausende Lichter - 9. November 2018

Themenverwandte Pressemitteilungen: