„Hand in Hand für Norddeutschland“: NDR 2 versteigert Star-Gemälde für den guten Zweck

Drei Tage lang auf einen echten Lindeberg bieten, danach geht’s weiter mit Gemälden von zahlreichen Stars wie Michelle Hunziker, Bosse, Mark Forster und Namika: Für NDR 2 haben Prominente ihren Stift geschwungen und die „2“ gemalt. Im Rahmen der NDR Benefizaktion „Hand in Hand für Norddeutschland“ zugunsten von Menschen mit Demenz versteigert NDR 2 jetzt die insgesamt 19 „Kunstwerke“. Der gesamte Erlös geht zu 100 Prozent an die Alzheimer Gesellschaften im Norden.

Der Starschuss fällt am Freitag, 7. Dezember, in der Sendung „Ponik & Petersen – Der NDR 2 Morgen“. Ersteigert werden kann dann eine Zeichnung von Udo Lindenberg. Die Auktion endet am Montag, 10. Dezember, um 7.30 Uhr. Weiter geht es noch am selben Tag mit der Versteigerung der Gemälde von Michael „Bully“ Herbig, Axel Bosse und Lions Head. Einen Tag später, am Dienstag, 11. Dezember, gehen die Zeichnungen von Michelle Hunziker, Christina Stürmer, Michael Stich und Jason Mraz sowie eine Doppelanfertigung von Casper und Marteria in die Auktion. Am Mittwoch, 12. Dezember, suchen die Kunstwerke von Mark Forster, Christine Neubauer, Namika, Max Mutzke und Tocotronic ihre neuen Besitzer. Die Gemälde von Wincent Weiss, Revolverheld, Alice Merton, Sasha und Madsen kommen am Donnerstag, 13. Dezember, unter den Hammer.

Die Auktionen werden live auf NDR 2 durchgeführt. Unter www.NDR.de/NDR2 sind die Star-Gemälde zu sehen. Gebote können per Mail an studio@ndr2.de abgeben werden.

Beiträge über die Situation von Menschen mit Demenz sind täglich im Programm von NDR 2 zu hören. Am Donnerstag, 13. Dezember, widmet sich eine Ausgabe von „NDR 2 Spezial“ ab 19.05 Uhr ausführlich dem Thema. 

Das diesjährige Motto der NDR Benefizaktion lautet „Hand in Hand für Norddeutschland – gemeinsam für Menschen mit Demenz“. Alle NDR Hörfunk- und Fernsehprogramme sowie NDR.de informieren täglich bis Freitag, 14. Dezember, über das Thema und stellen Projekte der Alzheimer Gesellschaften im Norden vor. Darüber hinaus rufen sie zu Spenden auf. Für die Benefizaktion ist bei der Bank für Sozialwirtschaft ein Spendenkonto eingerichtet (IBAN: DE 79 251 205 100 100 100 300; Empfänger: Alzheimer Gesellschaften im Norden). Auch online kann unter NDR.de/handinhand gespendet werden. Das gespendete Geld kommt den Alzheimer Gesellschaften im Norden zu 100 Prozent zugute. 

Veröffentlicht von:

medienbuero

Maria-Louisen-Strasse 96
22301 Hamburg
Deutschland
Homepage: http://medienbuero.eu/

Ansprechpartner(in):
Christoph Kohlhöfer
Herausgeber-Profil öffnen


   

Zuletzt veröffentlicht:

„Hand in Hand für Norddeutschland“: NDR 90,3 und „Hamburg Journal“ versteigern rund 600 Autogramme von Weltstars für NDR Benefizaktion - 7. Dezember 2018

„Hand in Hand für Norddeutschland“: NDR 2 versteigert Star-Gemälde für den guten Zweck - 6. Dezember 2018

„Hand in Hand für Norddeutschland“: NDR 2 versteigert Star-Gemälde für den guten Zweck - 6. Dezember 2018

„Hand in Hand für Norddeutschland“: NDR 90,3 und „Hamburg Journal“ starten Einsatz für Menschen mit Demenz - 3. Dezember 2018

„Hand in Hand für Norddeutschland“: Themenschwerpunkt „Menschen mit Demenz“ im NDR Fernsehen - 3. Dezember 2018

„Hand in Hand für Norddeutschland“: Themenschwerpunkt „Menschen mit Demenz“ im NDR Fernsehen - 2. Dezember 2018

„Hand in Hand für Norddeutschland“: NDR 90,3 und „Hamburg Journal“ starten Einsatz für Menschen mit Demenz - 30. November 2018

„Hand in Hand für Norddeutschland“: Maschine im Wohnzimmer und Berichte bei NDR 1 Radio MV und „Nordmagazin“ für Menschen mit Demenz - 30. November 2018

„Hand in Hand für Norddeutschland“: Großes Engagement bei NDR 1 Niedersachsen und „Hallo Niedersachsen“ für Menschen mit Demenz - 30. November 2018

„Hand in Hand für Norddeutschland“: NDR 1 Welle Nord und „Schleswig-Holstein Magazin“ unterstützen Benefizaktion für Menschen mit Demenz - 30. November 2018

Themenverwandte Pressemitteilungen: