„Don Quixote“ des Royal Ballet live im Kino, 19. Februar 2019

Zuschauer in Deutschland und Österreich können am Dienstag, 19. Februar, das zauberhafte Ballett „Don Quixote“ des Royal Ballet live im Kino genießen. Das Werk dreht sich um Liebe, Freundschaft und Abenteuer. Der Ritter Don Quixote und sein Diener Sancho Panza treffen auf Kitri (Akane Takada) und ihren Liebhaber Basilio, die auf der Flucht vor Kitris Vater Schutz bei einer Gruppe Zigeuner suchen. Kitris Vater möchte, dass seine Tochter den wohlhabenden, alten Gamache heiratet. Don Quixotes heroisches Eingreifen erlaubt Kitri und Basilio schließlich zu heiraten.
 
Carlos Acostas Produktion nach Marius Petipas Ballett aus dem 19. Jahrhundert bringt die spanische Wärme und Freude auf die Bühne. Acosta verstärkt die Energie und den Witz des Stückes, insbesondere mit der neuen Choreographie für die Zigeunerszene im zweiten Akt, in der Livemusiker auf der Bühne zur lebhaften Atmosphäre beitragen.
„Don Quixote“ wird am Dienstag, 19. Februar, um 20.15 Uhr live übertragen und dauert zwei Stunden und 45 Minuten mit zwei Pausen. Viele Kinos zeigen die Übertragung auch als Aufzeichnung in den Wochen danach. Mehr Informationen zu Terminen und teilnehmenden Kinos unter www.rohkinotickets.de.
 
Social Media: #ROHdonq
Pressefotos unter: https://we.tl/t-TXU3Jg7QeL
 
Weiteres Programm der Saison 2018/19
 
The Royal Opera
Tschaikowski: PIQUE DAME
LIVE: Dienstag, 22. Januar 2019 (19.45 Uhr)
 
The Royal Opera
Verdi: LA TRAVIATA
LIVE: Mittwoch, 30. Januar 2019 (19.45 Uhr)
 
The Royal Ballet
Acosta/Petipa: DON QUIXOTE
LIVE: Dienstag, 19. Februar 2019 (20.15 Uhr)
 
The Royal Opera
Verdi: LA FORZA DEL DESTINO (DIE MACHT DES SCHICKSALS)
LIVE: Dienstag, 2. April 2019 (19.15 Uhr)
 
The Royal Opera
Gounod: FAUST
LIVE: Dienstag, 30. April 2019 (19.45 Uhr)
 
The Royal Ballet
TRIPLE BILL
Pite: FLIGHT PATTERN / Wheeldon: WITHIN THE GOLDEN HOUR /
Cherkaoui: NEW WORK
LIVE: Donnerstag, 16. Mai 2019 (20.15 Uhr)
 
The Royal Ballet
MacMillan: ROMEO UND JULIA
LIVE: Dienstag, 11. Juni 2019 (20.15 Uhr)

Veröffentlicht von:

Ophelias Culture PR

Johannisplatz 3a
81667 München
Homepage: http://www.ophelias-pr.com/

Ansprechpartner(in):
Ulrike Wilckens
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

OPHELIAS - PR für Kultur wurde im Millenniumsjahr 2000 von Ulrike Wilckens M.A. gegründet. Die in München ansässige Agentur betreut Kulturinstitutionen, Unternehmen mit kulturellen Interessen und Künstler im Bereich der Public Relations und Kommunikation. Mit ihrem flächendeckenden, internationalen Mediennetzwerk zählt Ophelias PR zu den führenden Agenturen ihres Bereiches. PR-Beratungen und Einzelgespräche bilden die Grundlage für Strategien und Kampagnen - und sie sind der Garant für ein erfolgreiches Gelingen.

Informationen sind erhältlich bei:

OPHELIAS Culture PR

Ulrike Wilckens - Geschäftsführung und Inhaberin

Johannisplatz 3a

D - 81667 München

Tel: +49 (0)89 67 97 10 50

letter@ophelias-pr.com

www.ophelias-pr.com

Themenverwandte Pressemitteilungen: