Aktuelle Termine für Ayurveda-Fachfortbildungen

Das neue Jahr steht schon in den Startlöchern und es will bewusst und achtsam gelebt werden
Ayurvedaschule im Rosenschloss im Januar und Februar 2019

Ayurveda-Basics für " jede Frau" und "jeder Mann"…
Der rote Faden des Ayurveda, um dieses Wissen ins
eigene Leben leicht umsetzen zu können.
Jede/r Teilnehmer/in erfährt in diesem 2-Tages-Kurs
seine eigene Konstitution und lernt auch, die Konstitution
von anderen Menschen zu bestimmen.
Die Ayurveda-Konstitution zu kennen ist eine wichtige Voraussetzung für eine sinnvolle Lebensgestaltung.
Weitere Themen sind das Erkennen von Ungleichgewichten
der Konstitution und Maßnahmen zu deren Ausgleich.
Ein spannendes Seminar um sich selbst nach ayurvedischen
Gesichtspunkten besser kennen zu lernen und zu verstehen.
10.-11. Januar 2019 oder
31.Januar-01. Februar 2019
jeweils von 10-17 Uhr
Ein Seminar Ayurveda Basics ist kostenlos in der Ayurveda-Lifestyle-Coach-Ausbildung beinhaltet.

Kochkurs 1 – Grundlagen der Ayurveda-Küche
Ayurvedisch kochen kann schnell gehen, dass erfahren die Teilnehmer dieses
Ayurveda-Kochkurses. Es werden die Grundlagen der Ayurvedaküche
vermittelt. Es werden gemeinsam schnelle und köstliche Ayurveda-Gerichte gekocht.
12. Januar 2019, von 10-17 Uhr

Kochkurs 2 – Frühling und Ostern
Bei diesem Kochkurs geht es um die Reinigung des Körpers und auf
Das Einstimmen auf den Frühling und wie man
Ohne Frühjahrsmüdigkeit und ohne Erkältungen das Leben genießen kann
02. Februar 2019, von 10-17 Uhr
1 Kochkurs ist in der Ayurveda-Lifestyle-Coach-Ausbildung kostenlos beinhaltet.

Schwangerenmassage – "Garbhini-Abhyanga"
Fachfortbildung für Ayurveda-Praktizierende
11.-12. Februar 2019, jeweils von 10-17 Uhr
Seminarinhalt "Garbhini-Abhyanga" – Ayurvedische Schwangeren-Massage:
Einführung in die Grundlagen der Ayurveda
Indikationen, Kontraindikationen
Vorteile für Mutter und Kind
Physiologische und psychologische Hintergründe
Die Phasen der Schwangerschaft aus westlicher und ayurvedischer Sicht
Erlernen der traditionellen Schwangeren-Massage mit Supervision

Kursleiter-Ausbildung "Ayurveda-Babymassage"
Fachfortbildung für Ayurveda-Praktizierende und Yoga-Praktizierende
13.-14.02.2019, jeweils von 10-17 Uhr
Seminarinhalte Kursleiter-Ausbildung: Kumara-Abhyanga – ayurvedische Babymassage"
Einführung in die Grundlagen des Ayurveda
Die traditionelle Ayurveda Babymassage
Physiologische Hintergründe aus westlicher und ayurvedischer Sicht
Vorteile der Babymassage
Erlernen der traditionellen Babymassage
Instruktionen zum Unterrichten der traditionellen Babymassage für Eltern.
Für das gemeinsame Buchen der Fachfortbildungen Ayurveda-Schwangerenmassage und Kursleiter für ayurvedische Babymassage gibt es Sonderkonditionen.

Zur Beschreibung des Ayurveda-Kochkurses

Zu den Beschreibungen der Ausbildungen und Fachfortbildungen

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Ayurvedaschule im Rosenschloss

Schlachteggstr. 3
89423 Gundelfingen / Donau
DE
Telefon: +4915751271025
Homepage: https://www.schule-fuer-ayurveda.de

Ansprechpartner(in):
Wolfgang Neutzler
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Schulleiter der Schule für Ayurveda Wolfgang Neutzler praktiziert seit 1985 als Heilpraktiker mit Schwerpunkt Ayurveda. Er ist als Autor, Co-Autor, Schulungsleiter sowie Privatdozent für Ayurveda tätig. 

Wolfgang Neutzler liegt es sehr am Herzen, das ganzheitliche Ayurveda Konzept Interessierten Laien und Menschen aus dem Gesundheitsbereich zu vermitteln.
In der Ayurvedaschule kann man

sich als Massage-Spezialist, in Ayurveda-Massagen, als Ayurveda-Ernährungsberater und als Ayurveda-Lifestyle-Coach ausbilden lassen.

Witer kann man KochkurseAyurveda-Ausbildungen, Ayurveda-Behandlungen durchführen und Kochkurse

Informationen sind erhältlich bei:

Ayurvedaschule im Rosenschloss
Schlachteggstr. 3

89423 Gundelfingen an der Donau

Themenverwandte Pressemitteilungen: