Mehr Erfolg durch gezieltes Marketing

 

Die Konkurrenz ist groß. Jedes Unternehmen versucht in der heutigen Zeit so gut es geht, möglichst viele Kunden zu gewinnen. Dafür stehen viele unterschiedliche Maßnahmen zur Verfügung. Werbung in der Zeitung ist heute eher nutzlos geworden, wenn es sich nicht gerade um ein lokales Unternehmen handelt, das auch nur im Umkreis Kunden sucht. Werbung über Google oder Facebook Ads ist heute ein gern genutztes Instrument. Dennoch zeigt sich immer wieder, dass der Erfolg zu wünschen übrig lässt. Viele Verantwortliche zahlen viel Geld, erhalten aber nur wenig Ergebnisse. Der Grund dafür ist recht einfach: Kunden, die wirklich am Angebot interessiert sind, erhalten die Werbung oft gar nicht. Kunden, die mit dem beworbenen Produkt oder Dienstleistung gar nichts anfangen können, werden sicher nicht darauf reagieren. Das Problem liegt also darin, dass das Marketing einfach nicht gezielt genug durchgeführt wurde. Effektives Marketing bedeutet, dass auch wirklich die relevante Zielgruppe angesprochen wird. Genau das ist das Ziel des Dialogmarketings.

Dialogmarketing – Kunden direkt ansprechen

Das Dialogmarketing ist auch unter anderen Synonymen bekannt. Direktvermarktung, Direktmarketing oder auch Direct-Response-Werbung stehen alle für das Dialogmarketing. Alle Bezeichnungen werden durch einen zentralen Gedanken verbunden: Der Wunsch eines Unternehmens, über ein bestimmtes Medium den Kunden persönlich und direkt anzusprechen. Daraufhin kann der Kunde ebenfalls direkt antworten, und es entsteht ein Dialog. Dieser Dialog hat diesem Marketing-Instrument seinen Namen gegeben. In diesem Dialog sollte ein individuelles Angebot enthalten sein, das genau auf die Bedürfnisse und Wünsche des Kunden zugeschnitten ist. Um dies erreichen zu können ist es wichtig, möglichst viele Informationen über die Zielpersonen zu bekommen. Auch die Pflege und Vertiefung von Kundenbeziehungen steht dabei im Fokus. Grundlegend für den Erfolg des Dialogmarketings ist eine gewisse Personalisierung. Der persönliche Kontakt, beispielsweise ein Telefongespräch oder eine Werbe-E-Mail, ist ein wichtiger Faktor dieser Personalisierung. Ein weiterer Faktor ist das Erstellen eines Angebots, das individuell auf den Kunden zugeschnitten ist. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit eines Abschlusses.

Dialogmarketing richtig einsetzen

Im Dialogmarketing gibt es keine allgemein gültige Formel, die zum Erfolg führt. Es muss richtig benutzt werden, damit es funktioniert. Für jedes Produkt und jede Dienstleistung sind individuelle Maßnahmen notwendig. Das Dialogmarketing kann sehr gut für den B2B-Bereich genutzt werden, bringt aber auch Vorteile im B2C-Bereich. In beiden Bereichen ist es so, dass Kunden in der Regel immer positiver auf Werbung reagieren, wenn sie dieses Angebot auch wirklich interessiert. Mit allgemeinen Newsletter-E-Mails wird meistens nicht viel erreicht, diese landen für gewöhnlich gleich im virtuellen Papierkorb. Weitere Informationen zum Thema Dialogmarketing sind unter https://colour-europe.de/2018/05/23/dialogmarketing-ein-erfahrungsbericht/ zu finden.

QUADRESS – Experte für Zielgruppenanalyse

Der erste und sehr wichtige Schritt ist die Zielgruppenanalyse. Die Firma QUADRESS ist in diesem Bereiche in absoluter Experte. Nach der Analyse der bisherigen Kunden werden die Kanäle bestimmt. Die Kampagnen entstehen in enger Zusammenarbeit zwischen dem Kunden und QUADRESS. Das Unternehmen ist nicht nur beratend tätig, sondern unterstützt und überwacht die Kampagne auch. Weiterhin bietet QUADRESS auch noch einige weitere Dienstleistungen an, so wie das E-Mail-Marketing, Facebook Marketing und Leadgenerierung. Weitere Informationen zur Firma QUADRESS sind unter https://www.golocal.de/bochum/marketing/quadress-gmbh-5Ewk9/ zu finden.

 

 

QUADRESS GmbH
Josef-Haumann-Str. 7a,
44866 Bochum
Deutschland
Telefon: +49 2327 3038-0
Telefax: +49 2327 3038-20
E-Mail: info@quadress.de
Internet: www.quadress.de

Veröffentlicht von:

WebQuantum GmbH

Leipziger Strasse 110
36037 Fulda
DE

Ansprechpartner(in):
webquantum
Herausgeber-Profil öffnen

Themenverwandte Pressemitteilungen: