Teilzeit Revolution ausgerufen

Neue Job Plattform ruft die Teilzeit Revolution aus!

Im Jahre 2018 wurde die 40 Stundenwoche 100 Jahre alt. Zu ihrer Geburtsstunde war die 40 Stundenwoche eine große und wichtige Errungenschaft für Arbeitnehmer*innen in Deutschland. Heute, nach 101 Jahren technischer Innovation, ist es erneut an der Zeit Arbeitnehmer*innen an den Profiten der gewachsenen Produktivität teilhaben zu lassen.

Aus diesem Grund fordert happierjobs.org den Wechsel zur 32 Stundenwoche.

Aktuelle wissenschaftliche Studien zeigen, im Durchschnitt können Menschen nicht acht Stunden pro Tag konzentriert arbeiten. Weiterhin verbessern geringe Arbeitszeiten die physische und psychische Gesundheit.

Die neue Gesetzeslage erlaubt zwar den Wechsel in die Teilzeitarbeit, viele fürchten jedoch, dass dies mit einem Karriereende einhergeht. Dies zeigt sich schon bei der Betrachtung von Stellenausschreibungen: Fast alle Führungspositionen werden als Vollzeit-Stellen ausgeschrieben.

Da jedoch immer mehr Unternehmen ihren Arbeitnehmer*innen Teilzeitarbeit mit fairen Karrieremöglichkeiten bieten möchten, wurde mit www.happierjobs.org die erste Job-Plattform exklusiv für Berufe in Teilzeit gegründet. Ziel der Plattform ist es Menschen, die den Wunsch nach einem gesunden Work-Life-Balance haben, mit Unternehmen zusammenzubringen, die diesen Wunsch respektieren und wertschätzen.

Mehr Informationen: www.happierjobs.org
Kontakt: info@happierjobs.org

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Happierjobs.org

Rungestraße 21a
10179 Berlin
Deutschland
Telefon: 0176
Homepage: www.happierjobs.org

Ansprechpartner(in):
Flo Meyer
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Erste Jobplattform für Teilzeit Jobs

Informationen sind erhältlich bei:

Happierjobs.org
Rungestraße 21a
10179 Berlin
info@happierjobs.org
0176
www.happierjobs.org

Zuletzt veröffentlicht:

Teilzeit Revolution ausgerufen - 2. Januar 2019

Themenverwandte Pressemitteilungen: