Doppelter Matchball: Energie sparen + Fördermittel erhalten

Ab Januar 2019 gelten neue erweiterte Richtlinien für Klimaschutzinvestitionen, die in Schulen, Kindertagesstätten, Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe sowie Sportstätten getätigt werden (https://www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen). Im Bereich der Beleuchtung sind folgende Maßnahmen förderungswürdig:
– Der Einbau hocheffizienter LED-Beleuchtung bei der Sanierung von Außenbeleuchtung in Kombination mit einem Treibhausgas (CO2-)Minderungspotenzial von mindestens 70 Prozent in Verbindung mit einer nutzungsgerechten Steuer- und Regelungstechnik
– Der Einbau hocheffizienter LED-Beleuchtung in Verbindung mit einer nutzungsgerechten Steuer- und Regelungstechnik bei der Sanierung der Innen- und Hallenbeleuchtung mit einem CO2-Minderungspotenzial von mindestens 50 Prozent
Es ist ratsam, die Planung und Realisierung solcher Maßnahmen zusammen mit einem kompetenten Partner durchzuführen, um einerseits die Fördermittel erfolgreich zu beantragen und andererseits eine perfekte und nachhaltige Beleuchtung zu erhalten. AS LED Lighting verfügt bei der Beleuchtung von Sportstätten und Tennishallen, ebenso bei Außenanlagen, über einschlägige Erfahrung und hocheffiziente Leuchtenserien, die blendfrei, ballwurfsicher, extrem leistungsfähig und langlebig sind. Die hauseigene Lichtplanung erstellt den Vereinen perfekte und normgerechte Planungen mit Wirtschaftlichkeitsberechnungen, die sowohl CO2-Minderung als auch Energie-Einsparung genau darstellen. Dies sind wichtige Fakten in der Antragstellung, bei der AS LED Lighting ebenfalls zur Hand geht. Außerdem werden in den neuen Richtlinien besondere Anforderungen an die Mindestlebensdauer (L80) und Betriebsstunden der Leuchten gestellt, die AS LED Lighting in allen Punkten erfüllt. Alle LED Leuchten sind auch einfach in moderne Regelungs- und Licht-Steuerungssysteme mit zeit- oder präsenzabhängiger Schaltung einzubinden, deren Programmierung bei Bedarf auch von AS LED Lighting erstellt werden kann.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

AS LED Lighting GmbH

Seeshaupter Straße 2
82377 Penzberg
Deutschland
Telefon: 08856 80006-21
Homepage: http://www.as-led.de

Ansprechpartner(in):
Angela Reißlöhner
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Die AS LED Lighting GmbH mit Sitz im oberbayerischen Penzberg ist ein deutscher Hersteller von innovativen LED Beleuchtungssystemen mit Kernkompetenzen für Industrie und Gewerbe, darüber hinaus auch in Behörden, Einrichtungen für Bildung, Gesundheit und Sport. Entwicklung und Fertigung finden ausschließlich in Süddeutschland statt. Selbst die eingesetzten LED Module kommen aus eigener Herstellung. Auf Basis hauseigener Strangpressprofile wird die gesamte Wertschöpfungskette der Leuchtenproduktion beherrscht, womit eine einzigartige Qualität, Lebensdauer und Wirtschaftlichkeit gewährleistet wird. Ingenieure der AS LED Lighting waren die ersten, die sich in schwierige Gebiete wie extreme Temperaturen, raue Umgebungen und große Raumhöhen gewagt haben. Entsprechend hoch ist hier die Expertise. Von der Erfahrung aus Extrembedingungen profitieren auch die Lichtlösungen für sensiblere Bereiche wie Büros, Ladengeschäfte, Krankenhäuser, Schulen … AS LED Lighting Produkte zeichnen sich durch maximale Wartungsfreiheit aus, was durch unzählige störungsfrei laufende Anlagen bewiesen ist.

Informationen sind erhältlich bei:

AS LED Lighting GmbH
Frau Angela Reißlöhner
Seeshaupter Straße 2
82377 Penzberg

fon ..: 08856 80006-21
web ..: www.as-led.de
email : angela.reissloehner@as-led.de
Themenverwandte Pressemitteilungen: