WLAN im Autohaus – Niederbayerischer BMW Händler auf digitaler Überholspur

Für Premium Automarken ist das Vorhandensein von WLAN in den Autohäusern eine Selbstverständlichkeit und beeinflusst die Außenwirkung des Händlers. Kunden können so nicht nur Wartezeiten überbrücken, sondern die Autohäuser erfüllen auch die Vertragsanforderungen der Hersteller und verbessern damit ihre Arbeitsprozesse. Die Leebmann Gruppe mit ihren vier Standorten im niederbayerischen Landkreis Passau verfügt über eine flächendeckende WLAN-Infrastruktur, die die Voraussetzung für den Einsatz digitaler Technik beim Autoverkauf und im Service bildet.

Umsetzung des Projekts

Zur Realisierung dieses Projekts holte sich die Leebmann Gruppe Unterstützung von Ruckus Networks und dem lokalen Partner cowotech. Mit der Installation von leistungsstarken Indoor und Outdoor Access Points wurde eine stabile und zukunftsfähige WLAN-Infrastruktur geschaffen. Sie deckt sämtliche Standorte des Händlers mit einer Gesamtfläche von knapp 50.000m² ab, also etwa eine Größe von sieben Fußballfeldern. Die Lösung wächst mit den Anforderungen des Unternehmens und kann weitere Technologien wie beispielsweise WLAN-Telefonie einbinden. Besonders komfortabel ist, dass die Lösung standortübergreifend funktioniert: Einmal in das WLAN eingeloggt ist keine Neuanmeldung nötig, wenn man von einem Standort zum nächsten fährt.

Autohändler und Kunden profitieren gleichermaßen

Mit der WLAN-Lösung in den Auto- und Motorradhäusern ist die Leebmann Gruppe nunmehr in der Lage, das Potential digitaler Technik im Fahrzeughandel auszuschöpfen. Mobile Geräte zur Datenerfassung und kabellosen Programmierung sowie Applikationen oder Virtual Reality beim Autokauf – diese Technologien können mithilfe eines leistungsstarken WLANs in allen Geschäftsbereichen eingesetzt werden. So kommt die WLAN-Lösung sowohl dem Autohaus selbst als auch den Kunden zugute. Durch die hohe Bandbreite und Kapazität können Serviceleistungen schneller ausgeführt werden und damit kann am Ende die Wartezeit für den Kunden verkürzt werden.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

OneChocolate Communications

Theresienstraße 43
80333 München
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 388 892 015
Homepage: https://www.ruckuswireless.com/de

Ansprechpartner(in):
Aljona Jauk
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Über Ruckus Networks
Ruckus Networks, ein ARRIS Unternehmen, definiert Konnektivität rund um den Globus neu. Mit unseren Partnern ermöglichen wir sichere Kabel- und Wireless-Netzwerke für Unternehmen, die besonderen Wert auf das Konnektivitätserlebnis der Endverbraucher sowie auf die Einfachheit für die IT legen.

Über ARRIS
ARRIS International plc (NASDAQ: ARRS) treibt eine smarte, vernetzte Welt voran. Die führende Hardware, Software und Services des Unternehmens verändern die Art und Weise, wie Menschen und Unternehmen informiert, unterhalten und verbunden bleiben. Für weiterführende Informationen besuchen Sie: http://www.arris.com/

Aktuelle Nachrichten zu ARRIS finden Sie
-Auf unserem Blog ARRIS EVERYWHERE
-Oder folgen Sie und auf Twitter @ARRIS

Informationen sind erhältlich bei:

OneChocolate Communications
Theresienstraße 43
80333 München
ruckusGer@onechocolatecomms.de
+49 (0)89 388 892 015
https://www.ruckuswireless.com/de
Themenverwandte Pressemitteilungen: