EcoVadis: Düsseldorfer Personaldienstleister unter den Top 7 %

Verantwortungsvolles Unternehmertum: Düsseldorfer Personaldienstleister unter den Top 7 % der Zeitarbeitsfirmen 

Die DAHMEN Personalservice GmbH wurde im Bereich Corporate Social Responsibility (CSR) von der Bewertungsplattform EcoVadis mit einer Silbermedaille ausgezeichnet. Das CSR-Rating bescheinigt dem Düsseldorfer Unternehmen eine Spitzenposition unter den besten sieben Prozent aller weltweit geprüften Dienstleister der Branche.

EcoVadis gilt als eine der renommiertesten Referenzen für Nachhaltigkeit und Ethik in der Geschäftswelt. Das CSR-Rating der unabhängigen Bewertungsplattform ist ein wichtiger Indikator dafür, wie gut es Unternehmen gelingt, soziale und ökonomische Verantwortung in ihre Geschäftsprozesse zu integrieren. Die geprüften Firmen werden dafür in vier Themenbereichen nach insgesamt 21 Kriterien bewertet. Die Methodik basiert auf internationalen CSR-Standards wie der Global Reporting Initiative, dem United Nations Global Compact sowie ISO 26000 und berücksichtigt 190 Einkaufskategorien und 150 Länder. Gerade in der Personaldienstleistung ist transparentes und ethisches Handeln ein Muss. Deshalb stellt die objektive Bewertung durch EcoVadis für Anbieter wie DAHMEN Personalservice ein wichtiges Feedback dar, um die eigenen Prozesse und Methoden zu reflektieren und zu optimieren. „Es ist uns ein großes Anliegen, bewusst Verantwortung zu übernehmen und nachhaltige Entwicklung zu fördern – ob in Umweltfragen, sozialer oder wirtschaftlicher Sicherheit,“ so DAHMEN-Geschäftsführer Fabian Prudencia de Almeida. „Denn nur so können wir sicherstellen, dass unsere Kunden und Mitarbeiter uns jederzeit als starken Partner an ihrer Seite wissen dürfen.“

 DAHMEN erreicht Spitzenpositionen 

Bereits 2016 war DAHMEN Personalservice mit der Silbermedaille ausgezeichnet worden. Die aktuelle Prüfung hat ergeben, dass sich der Personaldienstleister im Vergleich dazu sogar noch steigern konnte. In allen vier Themengebieten wurden Ratings erreicht, die weit über dem Branchenschnitt liegen. In den Kategorien „Ethik“ und „Nachhaltige Beschaffung“ konnte sich das inhabergeführte Familienunternehmen sogar in der absoluten Spitzengruppe platzieren. Im Themengebiet „Umwelt“ gelang der Sprung unter die besten 15 %. Besonders positiv bewertet wurden, unter anderem, die Maßnahmen zur Integration von Umwelt-, Sozial-, Gesundheits- und Sicherheitskriterien beim Einkauf von Produkten und Dienstleistungen, sowie die Bemühungen um ein „grünes Office“ und eine umweltfreundliche IT. Auch die regelmäßige Evaluation von Lieferanten, Mitarbeitern und der Mitarbeiterzufriedenheit wirkte sich im Rating sehr positiv aus.

Ganzheitliche Personaldienstleistung mit dem Blick Richtung Zukunft

 

Trotz der guten Ergebnisse sieht Fabian Prudencia de Almeida noch Raum für Verbesserung: „Anhand der Auswertungen können wir in einigen Bereichen Steigerungspotenzial erkennen. Wir werden dieses Feedback durch EcoVadis nutzen, um unsere Prozesse und Leistungen noch weiter zu optimieren.“ Der Geschäftsführer sieht das CSR-Rating nicht nur als eine Bestätigung der bislang geleisteten Arbeit, sondern auch als Auftrag für die Zukunft. DAHMEN Personalservice sei ein innovativer Anbieter mit dem Anspruch, an Herausforderungen zu wachsen. Den Beweis hierfür erbringt das Unternehmen mit seiner eigenen Geschichte: 2009 noch mit dem Fokus auf Arbeitnehmerüberlassung und Personalvermittlung gegründet, hat sich DAHMEN über die Jahre zu einem ganzheitlichen Personaldienstleister entwickelt. Das Portfolio wurde dabei um viele Leistungen, wie Master Vendoring, On-Site Management, HR-Consulting und die Implementierung digitaler Tools erweitert. Personaldienstleistung am Puls der Zeit.

Veröffentlicht von:

neueformen Köln

Weinsberger Straße 190
50825 Köln
DE

Ansprechpartner(in):
Daniel Andernach
Herausgeber-Profil öffnen

Themenverwandte Pressemitteilungen: