Die Job- und Gründermesse Chance auf Rekordkurs

Die Bildungs-, Job- und Gründermesse Chance befindet sich auf Rekordkurs. Für 2019 sind bereits mehr Aussteller als im Vorjahr angemeldet

Sachsen-Anhalts größte Bildungs-, Job- und Gründermesse Chance 2019 findet am 11. und 12. Januar in der HALLE MESSE statt und verbucht ein Plus an Ausstellern und Ausstellungsfläche im Vergleich zum Vorjahr. Bisher sind 285 Aussteller angemeldet, die Ausstellungsfläche wurde erweitert und beträgt jetzt 9.500 m2. Die Chance ist damit die mit Abstand größte Veranstaltung zu diesem Thema in Sachsen-Anhalt und eine hervorragende Anlaufstelle und Orientierungsmöglichkeit zu allen Fragen rund um die persönliche und berufliche Karriere, vor allem für junge Menschen.

Die Chance bietet Informationen zu allen am Arbeitsmarkt relevanten Themen und Angebote zu Lehrstellen, Studium, Jobs und Gründung in der Region und deutschlandweit. Die Messe ist eine zentrale Anlaufstelle und wichtige Orientierungshilfe für Schüler, Studenten, Umschüler, Fachkräfte, Berufseinsteiger und Existenzgründer.

Zahlreiche Aussteller kommen mit konkreten Jobangeboten für Absolventen, Wechselwillige und Jobsuchende, zusätzlich informiert eine Job- und Lehrstellenbörse über aktuell freie Stellen. Die Chance ist besonders für Young Professionals eine gute Möglichkeit, zukünftige Arbeitgeber kennenzulernen und sich direkt zu bewerben. Aus- und Weiterbildungsinstitute, Akademien und Bildungsunternehmen bieten Beratung zu Programmen und Trainingsmaßnahmen.

Besonders bei Jüngeren möchte die Chance das Interesse für Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge wecken – für manch einen eröffnet sich damit eine neue Lebensperspektive. Experten bieten Auskunft und Hilfestellungen und zeigen Beispiele erfolgreicher Firmengründungen. Auch suchen viele Unternehmer dringend einen Nachfolger.
Das begleitende Vortragsprogramm vermittelt ebenfalls wertvolle Anregungen rund um Ausbildung, Job und Existenzgründung. Experten geben Tipps bei der Anfertigung und Gestaltung von Bewerbungsmappen und prüfen gern mitgebrachte Unterlagen, beispielsweise das Anschreiben und den Lebenslauf. Damit unterstützen sie Bewerber dabei, mit den eigenen Stärken zu überzeugen.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

imc Unternehmensberatung

Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: 0211 - 911 82 196
Homepage: www.imc-services.de

Ansprechpartner(in):
Andreas Idelmann
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Unternehmensberatung für Existenzgründung seit 1996

Experte für Businessplanerstellung und KfW-Gründerkredite

Informationen sind erhältlich bei:

imc Unternehmensberatung
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
idelmann@imc-beratung.de
0211 - 911 82 196
www.imc-services.de
Themenverwandte Pressemitteilungen: