REZENSION: Die Zweite Wesenheit in Dir

Eine Wahrnehmung (Die Wahrnehmungspsychologie ist ein Teilgebiet der Psychologie) ist die Aufnahme von Eindrücken aus unserer Umwelt und deren Verarbeitung im Gehirn. Diese Wahrnehmung und die damit verbundenen und daraus resultierenden Denkprozesse bilden zugleich die Grundlage unseres Handelns und im Umkehrschluss basiert unser gesamtes Handeln darauf, wie wir UNS selbst und die Welt wahrnehmen. Der Autor Thomas Kautenburger hat sich mit diesem Thema beschäftigt und mit seinen eigenen Worten wundervoll erzählt und aufgeschlüsselt. So kann es auch ein Laie gut verstehen.

 

Thomas Kautenburger schreibt in seinem Buch "Die zweite Wesenheit in Dir" leicht verständlich und vermittelt einen Eindruck in das Seelenleben. Für Einsteiger in das Thema "Wahrnehmung" ist dieses Buch absolut empfehlenswert.

Der Autor bietet immer wieder neue Sichtweisen an, die kreatives Denken, empathisches Mitgehen und Reflexion gleichermaßen anregen.

Es ist eine Selbsterkenntnisreise über die vielfältigen Facetten in einem Selbst, es gibt Auswege, es gibt Verstehen, es gibt tiefes inneres Begreifen.

Man geht den Weg des Autors mit und bleibt nicht nur ein Leser. 

Was das Buchcover betrifft, so hätte ich mir mehr Farbe gewünscht, einen verständlicheren Buchtitel sowie einen lächelnden Thomas Kautenburger.

Auch wenn mir das Buchcover nicht so gut gefallen hat, so kann ich jedem, der sich mit diesem Thema auseinander setzen möchte bzw. betroffen ist, dieses Buch ans Herz legen.

 

Worte zum Autor:

Thomas Kautenburger, im Saarland geboren und in einer Arbeiterfamilie aufgewachsen. Nach einer handwerklichen Ausbildung gründetet er einen Betrieb im Bereich Metallverarbeitung und führte diesen mit großem Erfolg bis 1996. Er ließ sich als Schauspieler und Sprecher ausbilden und arbeitet zunehmend erfolgreich in diesem Beruf.

Thomas Kautenburger spielte in vielen Fernsehserien mit, unter anderem: Tatort, Alarm für Cobar 11, Marie Brandt, Vorstadtkrokodile, Wilsberg, Danni Lowinski und viele andere. Zuletzt war Kautenburger als Hauptdarsteller in SoKo Stuttgart zu sehen. Als "Bester Darsteller" beim Wiener Filmfestival "Fright Nights", legt er nun sein drittes Buch vor: "Die Zweite Wesenheit in Dir". Im Sachbuch "Festplatte Unterbewusstsein, wenn du mehr vom Leben erwartest" und im Roman "Plötzlich Sommer" hat Thomas Kautenburger Menschen wach gerüttelt, um sich tiefere Gedanken über ihr Leben zu machen und ihre Lebensgestaltung aktiv und eigenverantwortlich zu übernehmen. © amazon. Buchtext

 

Buchdaten:

Die Zweite Wesenheit in Dir: Die radikalste Veränderung unserer Wahrnehmung

Autor: Thomas Kautenburger

Verlag: Lebensraum Verlag; Auflage: 1 (15. September 2018)

Gebundene Ausgabe: 300 Seiten

Sprache: Deutsch – EUR 20,00

ISBN-10: 3903034827

ISBN-13: 978-3903034822

http://shop.lebensraum.center/buecher-medien/Buecher/kautenburgerwesenheit.html

 

Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht "© 2019 Jutta Schütz" enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.

 

Veröffentlicht von:

Jutta Schütz

Achenkamp
33611 Bielefeld
DE
Homepage: https://www.jutta-schuetz-autorin.de/

Ansprechpartner(in):
Jutta Schütz
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Sie hat bis heute viele Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt. Zudem hilft sie als Mentorin und Coach vielen Neuautoren bei der Veröffentlichung ihrer Bücher. Als Journalistin schreibt Schütz für viele Verlage und Zeitungen. Ihre Themen sind: Gesundheit, Psychologie, Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen, auf ihrer Webseite - sowie im Kultur-Netzwerk.

Informationen sind erhältlich bei:

Jutta Schütz

Achenkamp 0

D-33611 Bielefeld

info.schuetz09@googlemail.com

www.jutta-schuetz-autorin.de/

www.die-gruppe-48.net

Themenverwandte Pressemitteilungen: