“Unter Lila Flagge” – Piratige Geschichten für Klein und Groß

„Unter lila Flagge“ ist ein heiteres und humorvolles Kinderbuch über ein kleines Mädchen, das davon träumt, als Erwachsene eine berühmte und berüchtigte Piratin zu werden. Durch ihre Tagträumereien vermischen sich Realität und Traum, sodass charmant witzige Geschichten entstehen…

 

Buchbeschreibung:

Ohmanomanoman! 
Freya erlebt den Sommer ihres Lebens! Fröhlich tobt sie mit Holzschwert und Dreispitz durch das Dorf und treibt ihr piratiges Unwesen. Ihr Baumhaus ist dabei das Schiff, und ihre beste Freundin Talura ist stets an ihrer Seite. Kein Ort und keine Person ist vor den beiden Mädchen sicher. Aber immer, wenn sie mitten im Spielen ist, geschieht das Außergewöhnliche: Freya verliert sich in Tagträumereien. Plötzlich ist sie tatsächlich Kapitän eines Piratenschiffes und kämpft gegen Seemonster und Handelsschiffe …

 

Seitenanzahl: 80

ISBN: 978-3-7482-2289-7

ISBN: 978-3-7482-2290-3

ISBN: 978-3-7482-2291-0

 

Über den Autor:
Martin Heckt wurde am 05.01.1976 in Bochum geboren, der Stadt, die Herbert Grönemeyer schon besang.

Aufgewachsen ist er eben dort, ehe er 1993 die Ausbildung zum Polizisten begann und durchlief.

In der Vergangenheit engagierte er sich gerne auch ehrenamtlich, so arbeitete er zb. in der Sterbebegleitung, in verschiedenen Altenheimen und Krankenhäusern.

 

Neben dem Schreiben zählt auch das Schlagzeug spielen zu seinen Hobbys. Außerdem liest er sehr gerne, wobei er kein Genre wirklich favorisiert. Zudem ist er Untertan eines drolligen Imperators, d. h. er hat eine Katze.

 

Mittlerweile lebt er mit seiner Frau in der "Weltstadt" Witten.

Veröffentlicht von:

Ausgehecktes

Elberfelder Strasse, 92
58452 Witten
DE

Ansprechpartner(in):
Martin Heckt
Herausgeber-Profil öffnen


   

Themenverwandte Pressemitteilungen: