Verbraucherschutz für Brennstoff-Kunden

sup.- Hausbesitzer, deren Wärmeversorgung mit Heizöl, Flüssiggas, Holzpellets, Stückholz oder Kohle betrieben wird, benötigen keinen Anschluss an ein öffentliches Gasleitungsnetz. Das ist vor allem dort von Vorteil, wo die Netzanbindung mit unverhältnismäßig hohen Kosten verbunden wäre. Ein engmaschiges Versorgungssystem aus Bahn-, Schiff- und Tankwagentransporten sorgt in ganz Deutschland jederzeit für leitungsunabhängige Energielieferungen auch an abgelegene Standorte. Die letzte Etappe dieser Transporte – von den Zwischenlagern der Energiehändler bis zum Haus des Kunden – lässt sich sogar durch ein praktisches Verbraucherschutzinstrument qualitativ absichern: Wer bei der Brennstoff-Bestellung auf einen Anbieter mit dem RAL-Gütezeichen Energiehandel achtet, kann sich auf extern überwachte Liefer- und Sicherheitsstandards verlassen. Um Abweichungen von Liefermenge und Abrechnung zu vermeiden, werden bei den unangemeldeten Kontrollbesuchen durch sachverständige Prüfer auch die Eichung und die zuverlässige Funktionsfähigkeit der Tankwagen-Messtechnik inspiziert (www.guetezeichen-energiehandel.de).

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Supress

Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: 0211/555548
Homepage: www.supress-redaktion.de

Ansprechpartner(in):
Ilona Kruchen
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Supress ist ein Dienstleister für elektronisches Pressematerial zur schnellen und kostenfreien Reproduktion. Unsere Seiten bieten ein breites Spektrum an Daten und Texten zu Themen wie modernes Bauen, Umwelt, Medizin und Lifestyle. Passende Grafiken und Bilder stehen ebenfalls zur Verfügung. Unser Webauftritt ist für eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkte optimiert. Bei Abdruck wird die Zusendung eines Belegexemplars erbeten.

Informationen sind erhältlich bei:

Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
redaktion@supress-redaktion.de
0211/555548
www.supress-redaktion.de
Themenverwandte Pressemitteilungen: