Manhattan auf der LogiMAT 2019: Wegweisende Lösungen für Supply Chain und Omnichannel

Der Wandel der Handelswelt in Richtung Omnichannel schreitet voran – und viele Unternehmen haben Mühe, mit den rasanten Änderungen von Kundenwünschen, Lieferketten, Fulfilment-Methoden und Geschäftsprozessen Schritt zu halten. Im Zuge dieser Entwicklung werden Schnelligkeit, Komfort und Personalisierung immer wichtiger. Deshalb unterstützt Manhattan AssociatesHersteller, Groß- und Einzelhändler, Logistikdienstleister und Onlineshops dabei, sich unter den neuen Marktbedingungen optimal aufzustellen. Auf der LogiMAT in Stuttgart präsentiert Manhattan vom 19. bis 21. Februar 2019 seine Manhattan Active™ Lösungen – darunter Supply Chain-, Omnichannel- und Inventory Solutions –, die ein nahtloses Einkaufserlebnis über alle Kanäle hinweg ermöglichen und gleichzeitig Geschäftsleistung, Gewinn und Produktivität steigern. Messebesucher finden den Anbieter von Softwarelösungen in Halle 8 an Stand C01.

 

Die LogiMAT-Besucher erhalten wertvolle Einblicke in die neuesten Lösungsinnovationen von Manhattan. Ein Beispiel ist die erweiterte Warehouse Management Solution (WMS), die jetzt fortschrittliche Fulfillment-Intelligenz, integrierte Warehouse Execution Solution (WES)-Funktionen und eine intuitiv bedienbare plattformübergreifende Benutzeroberfläche bietet. Darüber hinaus wird Manhattan sein aktualisiertes cloudbasiertes Transportmanagementsystem (TMS) vorstellen. Es umfasst digitale Fracht-Matching-, Mobilitäts- und Transparenz-Funktionen sowie eine Bestandsmanagementlösung der nächsten Generation, die Händlern hilft, ihre Bestände genau dort zu positionieren, wo sie zur Deckung der Omichannel-Nachfrage benötigt werden. Das Unternehmen wird außerdem neue Funktionen seiner Point of Sale (POS)-Lösung vorstellen, die jetzt unter anderem mittels Resilient Cloud-Technologie sicherstellt, dass der High-Speed-Checkout auch bei Unterbrechung der Netzwerkverbindung verfügbar bleibt.

 

Prozessexzellenz entlang der gesamten Lieferkette

Im Einklang mit dem Markenmotto „Push Possible“ demonstriert Manhattan den Besuchern der LogiMAT, wie das Unternehmen die Grenzen des Möglichen erweitert, neue Chancen eröffnet und Kunden unterstützt, in der heutigen vernetzten Handelswelt ihre Umsätze zu steigern und die Kundenbeziehungen zu festigen. Henri Seroux, Senior Vice President EMEA bei Manhattan Associates, kommentiert: „Als Europas führende Messe für Logistik bietet die LogiMAT eine einzigartige Gelegenheit, unsere innovativen Lösungen für die Lieferkette von morgen und zum weiteren Aufbau des Omnichannel-Geschäfts zu präsentieren. Wir freuen uns darauf, unsere Vision davon zu teilen, wie wir diese Zukunft gemeinsam mit unseren Kunden gestalten können.“

 

Veröffentlicht von:

Lewis Communications

Derendorfer Allee 33
40476 Düsseldorf
DE

Ansprechpartner(in):
Lewis Communications
Herausgeber-Profil öffnen

Informationen sind erhältlich bei:

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an LEWIS Communications:

+49 221 882 476 00

Themenverwandte Pressemitteilungen: