Höhentechnik am herrschaftlichen Schloss

Leipzig, 11. Februar 2019 – Die Geschichte von Schloss Brandis östlich von Leipzig reicht bis ins 18. Jahrhundert zurück. Nach mehreren unterschiedlichen Nutzungen wurde das Barockschloss mit Schlossgarten ab 2006 in eine Wohnanlage umgebaut. Diese wird derzeit aufwendig und unter strengen Auflagen durch das Landesamt für Denkmalpflege saniert, ebenso der zugehörige Schlosspark. Die zuständige RS Schlossresidenz GmbH mietete hierfür eine Arbeitsbühne aus dem HKL Arbeitsbühnen- und Teleskopcenter in Leipzig, die sie für unterschiedliche Aufgaben nutzt.

Flexibel sollte die Lösung sein und sowohl für Arbeiten am Gebäude wie auch im Garten einsetzbar sein. Die Wahl fiel auf eine Ruthmann Steiger TB 270+ LKW-Arbeitsbühne aus dem HKL MIETPARK. Mit 27 Metern Arbeitshöhe und 16,40 Metern Reichweite leistet sie perfekte Dienste bei der Sanierung des Mansarddaches. Des Weiteren wird die Allround-Maschine zum Beschnitt des alten Baumbestandes rund um das Schloss eingesetzt. Fazit: Die Arbeitsbühne überzeugt auf ganzer Linie – durch Vielseitigkeit, Leistungsfähigkeit, Präzision und Stabilität.

"Wir arbeiten das erste Mal mit HKL zusammen und sind sehr zufrieden. Alles wurde vorab genau besprochen und wir haben eine optimal einsetzbare Maschine erhalten", erklärt Rico Schück, Geschäftsführer, RS Schlossresidenz GmbH.

"Um unsere Kunden qualifiziert beraten zu können, sehen wir uns die Einsatzorte vorher genau an. So können wir alle Anforderungen nachvollziehen und entscheiden, welche Maschine sich am besten eignet", bestätigt Marcus Winter, Außendienstmitarbeiter HKL Center Leipzig.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

HKL BAUMASCHINEN

Lademannbogen 130
22339 Hamburg - Hummelsbüttel
Deutschland
Telefon: +49 (0)40 538 02-1
Homepage: http://www.hkl-baumaschinen.de

Ansprechpartner(in):
Ulf Böge
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

HKL BAUMASCHINEN (www.hkl-baumaschinen.de) ist Deutschlands führender, herstellerunabhängiger Vermieter und Händler von Baumaschinen, Baugeräten, Raumsystemen und Fahrzeugen. Das inhabergeführte Unternehmen machte 2012 einen Jahresumsatz von 272 Millionen Euro und ist mit seinem Mietpark-, Baushop- und Service-Angebot gröߟter Anbieter für Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen. Bundesweit über 140 Niederlassungen, 1.200 Mitarbeiter und eine Mietflotte von 30.000 Maschinen garantieren die Nähe zum Kunden und den schnellen Service vor Ort. Weitere Niederlassungen unterhält HKL BAUMASCHINEN in ß-sterreich und Polen.

Informationen sind erhältlich bei:

CREAM COMMUNICATION
Gunnar Leonhard
Schauenburgerstrasse 37
20095 Hamburg
hkl@cream-communication.com
040/431 791 26
www.cream-communication.com

Zuletzt veröffentlicht:

Einfach ein gutes Sortiment - 19. März 2019

Es werde Licht! - 8. März 2019

HKL bittet in seine Info-Lounge - 28. Februar 2019

Höhentechnik am herrschaftlichen Schloss - 11. Februar 2019

Kleiner Star im Hallenbau - 13. Dezember 2018

Komplettanbieter für Hamburger Deckel - 4. Dezember 2018

Fit in den Winter - 30. November 2018

Maschinen in der Einflugschneise - 7. November 2018

Kein alltäglicher Einsatz - 29. Oktober 2018

Service nach Bedarf - 12. Oktober 2018

Themenverwandte Pressemitteilungen: