Bye bye London, hello Future – BALLY WULFF zieht positives Fazit aus Messeauftritt

Normal
0

21

false
false
false

DE
JA
AR-SA

/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:"Normale Tabelle"
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-priority:99;
mso-style-parent:""
mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
mso-para-margin:0cm;
mso-para-margin-bottom:.0001pt;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:10.0pt;
font-family:"Times New Roman",serif;
mso-ansi-language:EN-GB;}

Berlin, 08.02.2019. Nach drei aufregenden Tagen ist gestern die ICE Totally Gaming in London zu Ende gegangen. Für BALLY WULFF war der Messeauftritt wieder einmal ein voller Erfolg. Die Berliner nehmen viele neue Eindrücke, gute Gespräche und jede Menge Inspiration mit nach Hause.

Die ICE Totally Gaming ist mit über 8.500 Ausstellern aus über 150 Nationen die Schlüsselmesse der Gaming Branche. Die Resonanz daraus gibt auch BALLY WULFF stets einen Trend vor, wie sich das Jahr fortsetzen wird. Das diesjährige Messetreiben vom 5. bis zum 7. Februar war energiegeladen und die positive Stimmung am BALLY WULFF Messestand mehr denn je zu spüren.

Besucher zeigten sich begeistert von den Neuheiten aus Berlin. Besonders die vierköpfige LUX Familie hatte es den Gästen angetan, die seit November 2018 auf dem deutschen Markt zu finden ist und mit zahlreichen Spielepaketen und Spieleneuheiten glänzt. Insbesondere die smarten Jackpot-Lösungen, die anderen ihrer Art ganz mühelos die Show stahlen, überzeugten die Messegäste. Mit dem CRYSTAL BALL FREEPOT und dem RED HOT FIREPOT MAX hatte BALLY WULFF seine Allstars mit dabei, die mit tollen Gewinnmöglichkeiten und imposanter Optik glänzen.

Erst im vergangenen Oktober für den spanischen Spiellhallenmarkt gelauncht, sorgten besonders die neuen 3er-Mehrplatzanlagen im LUX SLANT sowie im imposanten LUX GRAND mit drittem Monitor für viel Aufmerksamkeit unter den Standbesuchern. Mit dem Spielepaket REFLECTION, das entweder im RED HOT FIREPOT oder im SECRET ISLAND erhältlich ist, sorgte BALLY WULFF für einen echten Eyecatcher.

Vollendet wurde das spanische Produktportfolio durch den allseits beliebten ACTION STAR BAR ll. Der Trumpf für den Barmarkt hat sich mit beliebten Spielen wie Mystic Force und Sevens & Bars richtig in Schale geworfen. „Der Messeauftritt hat unsere Erwartungen übertroffen. Wir sind hochmotiviert und glauben, dass unsere Kunden sowohl aus dem Spielhallen- als auch aus dem Barsegment das Spielerlebnis mit unseren Angeboten auf ein neues Level heben“, resümiert Luigi Limido, Geschäftsführer von BALLY WULFF Spanien.

Eine beliebte Anlaufstelle bei den Besuchern bildete zudem der Online Games Bereich auf dem Messestand. Denn hier ließen sich nach Lust und Laune BALLY WULFF-Spiele für den Online Markt testen. „Der Online Markt boomt und mit jeder Messe erleben wir mehr Andrang auf unser Angebot an kreativen Games“, so Thomas Wendt, Geschäftsführer von BALLY WULFF. Kein Wunder also, dass die Berliner das Angebot an Online Games im Vergleich zum Vorjahr nochmals ausgebaut haben.

„Im Namen des gesamten Teams von BALLY WULFF möchte ich mich bei allen, die uns besucht haben, ganz herzlich bedanken. Sie alle haben diese Messe für uns zu einem ganz besonderen Ereignis gemacht“, resümierte Lars Rogge, Geschäftsführer von BALLY WULFF, abschließend.

Veröffentlicht von:

BALLY WULFF Games & Entertainment GmbH

Colditzstraße 34/36
12099 Berlin
DE
Telefon: 030 290 234 630
Homepage: https://www.ballywulff.de/

Ansprechpartner(in):
Alexandra Jeserick
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

BALLY WULFF – gelebte Tradition trifft modernes Entertainment:

BALLY WULFF Games & Entertainment GmbH ist ein führendes deutsches Unternehmen im  Segment  der  Unterhaltungselektronik und  vereint  die  Bereiche  Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Geldspielgeräten. Der Absatz der Produkte fokussiert sich auf  den  deutschen  Markt,  aber  auch  auf  das  Exportgeschäft  mit  den Schwerpunkten Spanien und Italien. Zum Produktportfolio des Berliner Traditionsunternehmens zählen modernste  Geldspielgeräte,  die  durch  ihre  zeitgemäße  Optik,  HD-Animation, Touchscreen und eine faszinierende Spielqualität überzeugen. Die Kernkompetenz liegt in  der  Entwicklung  unterhaltsamer,  kreativer  Spielesoftware,  die  ihren Einsatz  in gewerblichen Spielstätten, der Gastronomie aber auch bei lizensierten Onlineanbietern findet.  BALLY  WULFF  bietet  für  die  individuellen  Bedürfnisse  der  verschiedenen Zielgruppen in den unterschiedlichen Segmenten jeweils das passende Produkt. Somit ist das Unternehmen eine wichtige Größe innerhalb der Freizeitbranche – selbstverständlich unter  Beachtung  eines  umfangreichen, kontrollierten  Spielerschutzes.  Bereits  1950 gegründet,  gehört  BALLY  WULFF  seit  2007  zur  westfälischen  SCHMIDT  Gruppe.  Das Unternehmen  verfügt  bundesweit  über  11  Kundencenter  und beschäftigt  rund  280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Informationen sind erhältlich bei:

BALLY WULFF Games & Entertainment GmbH
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit 
Alexandra Jeserick
Colditzstr. 34/36
12099 Berlin
Tel.: 030-290 234-634
E-Mail: a.jeserick@bally-wulff.de
Internet: www.ballywulff.de

Themenverwandte Pressemitteilungen: