Panasonic verringert für 90 % seiner TOUGHBOOK Geräte die Lieferzeit von 90 auf 30 Tage

Wiesbaden, 12.02.2019 – Panasonic, Europas führender Anbieter von robusten Mobile Computing Lösungen, verringert die Lieferzeiten von 90 auf 30 Tage für 90 % seiner robusten Notebooks, Tablets und Handhelds, die unter der Marke TOUGHBOOK geführt werden. Die Prozesse zur Umsetzung der neuen und branchenweit führenden Lieferzeiten werden derzeit eingeführt und gelten für alle Produkte ab Juni 2019. Ausgenommen sind Projekte, bei denen die Geräte sehr individuell an die Wünsche des Kunden angepasst werden.

Die robusten mobilen Endgeräte, die Panasonic in modularer Bauweise fertigt, können bedarfsgerecht angepasst und konfiguriert geordert werden. In der Vergangenheit benötigte Panasonic bis zu 90 Tage ab dem Bestelldatum für Anpassung, Konfiguration und Auslieferung. Panasonic hat sich zum Ziel gesetzt, diese Zeitspanne zu reduzieren. Ein Team von Panasonic Ingenieuren des European TOUGHBOOK Configuration and Service Centre in Cardiff hat daher die Lieferkette stark rationalisiert. Dadurch hat Panasonic die Lieferzeiten für die meisten seiner Produkte deutlich gesenkt und auf nur noch 30 Tage reduziert. Lediglich für 10 % der Bestellungen, bei denen die Produkte im Rahmen von Projekten sehr individuell an die Wünsche des Kunden angepasst werden, bestehen weiterhin Lieferzeiten von 60 bis 90 Tagen.

"Die Reduzierung der Lieferzeiten ist ein weiterer Meilenstein für die Servicequalität von Panasonic TOUGHBOOK", sagt Kevin Jones, Managing Director of the Panasonic Mobile Solutions Business in Europa. "Unsere Kunden verstehen, dass für ein vielfältig konfiguriertes robustes TOUGHBOOK Gerät, das in unserer Fabrik in Cardiff konfiguriert und getestet wird, eine bestimmte Lieferzeit anfällt. Aber wir wollten diese Zeitspanne reduzieren und bieten nun die branchenweit kürzesten Lieferzeiten. Wir ermöglichen unseren Kunden jetzt noch mehr Flexibilität und Reaktionsfähigkeit und haben schon zahlreiche positive Rückmeldungen dazu erhalten."

"Die neuen Lieferzeiten sind ein signifikanter Vorteil für Panasonic Kunden und die Panasonic Partner im Channel", fügt Jon Atherton, Director bei CI-Distribution, einem Panasonic TOUGHBOOK Distributor aus Großbritannien hinzu. "Unternehmen sehen weiterhin Potenzial darin, die Produktivität ihrer Belegschaft durch mobile Endgeräte zu steigern. Sie profitieren also stark von den verkürzten Lieferzeiten und erhalten die marktführenden Panasonic TOUGHBOOK Produkte mit all deren Flexibilität und Funktionalitäten nun in der branchenweit kürzesten Zeit."

20-jähriges Jubiläum für Konfigurations- und Service-Center in Wales
Das Panasonic Konfigurations- und Service-Center in Wales feierte kürzlich sein 20-jähriges Jubiläum. Im walisischen Fabrikgebäude in Cardiff findet die Fertigung und Endkonfigurierung der robusten mobilen Endgeräte für den europäischen Markt statt. Die Panasonic TOUGHBOOK Geräte werden hier entsprechend der Kundenbestellungen konfiguriert, getestet, repariert und gewartet. Zudem entwickeln dort spezielle Design- und Lösungsteams komplette Geschäftslösungen, die die Kosten der TOUGHBOOK Kunden senken und deren Produktivität steigern.

Panasonic TOUGHBOOK ist europäischer Marktführer mit einem Umsatz-Marktanteil von 67 % für robuste Notebooks/Convertibles und 56 % im Markt für robuste Tablet PCs.

Weitere Informationen zu Panasonic Computer Product Solutions finden Sie unter http://business.panasonic.de/computerloesungen

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Panasonic Computer Product Solutions Europe

Hagenauer Straße 43
65203 Wiesbaden
Deutschland
Telefon: +49 (0)611 235 276 165
Homepage: www.toughbook.eu

Ansprechpartner(in):
Marco Rach
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU) hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von professionellen Anwendern zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit mit weltweit führender Technologie zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Text und elektronische Daten im Allgemeinen. Zu den Produkten gehören Überwachungskameras, Telekommunikationssysteme, Multifunktionsdrucker, professionelle Scanner-Lösungen, Kameras für Broadcast, ProAV und Industrial Medical Vision, Projektoren, großformatige Displays, widerstandsfähige Mobile Computing Produkte und Brandmelder für Unternehmen. Mit rund 400 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus fünf Unternehmenseinheiten:

- Communication Solutions umfassen professionelle Scanner, Multifunktionsdrucker und Telekommunikationssysteme. Computer Product Solutions verbessert die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit den robusten TOUGHBOOK Notebooks, TOUGHPAD Tablet-PCs und Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist damit Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2014 mit der Marke TOUGHBOOK einen Marktanteil von 70,1% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 57,1% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2015).
- Professional Camera Solutions bieten exzellente Bildqualität mit professionellen audiovisuellen, industriellen und medizinischen Bildverarbeitungstechnologien.
- Security Solutions umfassen Videoüberwachungskameras und -rekorder, Gegensprechanlagen (Video Intercom), Systeme für Zutrittskontrolle und Einbruchfrüherkennung sowie Brandmeldeanlagen.
- Visual System Solutions umfassen Projektoren und professionelle Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 43,9% (Futuresource, >5000lm (Januar-März 2015) exklusive D-Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Residential, Non-Residential, Mobility und Personal Applications. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2014) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,72 Billionen Yen/55,5 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net.

Informationen sind erhältlich bei:

HBI Helga Bailey GmbH
Stefan-George-Ring 2
65203 München
corinna_voss@hbi.de
089 / 99 38 87 30
www.hbi.de
Themenverwandte Pressemitteilungen: